1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Wind hat mir ein Lied erzählt.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von MorningSun, 4. Februar 2008.

  1. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    in mir stirbt grad mal wieder was, einer von den vielen 1000 toden,
    die ich schon gestorben bin.
    doch diesemal, fühlt es sich nicht nach vernichtung an, nein
    ich ergebe mich vollkommen und willig, und es fühlt sich seltsamer
    weise so leicht an. durch all das dunkele tiefe, die scheinbar nie
    endenwollende nacht, dringt eine ahnung durch, eine fast vergessene
    erinnerung, eine idee.
    lange hätt ich auch nicht mehr durchgehalten...
    kannte....
    ich doch die fülle, dann kam die leere.
    und jetzt ist das alles nicht mehr wichtig. der schmerz hat mich mürbe gemacht,
    mich geschliffen und gesiebt, mich hin und her geschmissen, mir gezeigt
    was das chaos ist.
    heute berührte mich der wind, und ich konnte ihn nach langer nacht,
    singen hören, ein lied aus vergangenen zeiten.
    Alice
     
  2. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Hallo Liebes,

    Auf den Trümmern der Vergangenheit baut man das Schloß der Zukunft.

    *hach* ich warte auch darauf, dass die Lieder der Vergangenheit nicht mehr zu hören sind.
    Und doch bin ich so glücklich, in Liebe und im Glück.
    Auf den Trümmern der Vergangenheit.
    Jemand hat jetzt damit begonnen, mir das Schloß zu bauen.....

    Alles wird gut! :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen