1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der weiße Magier....

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von sanat-kumara, 31. Mai 2009.

  1. sanat-kumara

    sanat-kumara Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    hinter den sieben bergen...
    Werbung:
    ....der Maya.....

    Hallo und schönen Pfingstsonntag!

    Vor langer Zeit hörte ich die Geschichte von einem kleinen, weißen Magier der Maya - der hilft, mittels eines Rituals sein eigenes Herz - das wir verschenken, wenn wir uns verlieben - wieder zurückzuholen, falls es zu oft verletzt oder gar nicht mehr gebraucht wird....

    Leider hab ich nur noch Bruchstücke in Erinnerung - und meine Hoffnung besteht darin, dass hier jemand ist, der diese Geschichte - bzw. - Legende ebenfalls kennt....

    Vielen Dank und liebe Grüße

    sa-ra
     
  2. Cades

    Cades Guest

    Hmmm, also ein geborchenes Herz ist wirklich eine schwierige Erfahrung.
    Ich war auch mal 3 Jaher am Stück hoffnungslos verliebt. Ich glaube der Mensch entwickelt dann so eine phantasterei in den er alle Wünsche auf diese eine unnerfüllte Liebe projeziert. Im nachhinein fand ich diesen Teil meines Lebens sinnvoll...

    Das Zauberritual kenne ich nicht, ich kann mir aber auch nicht vorstellen das sowas hilft. Vielleicht hilft es ja ein eigenenes abschließendes Ritual zu halten ?????
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen