1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der Weg

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von FIST, 17. November 2011.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Der Weg
    fällt manchmal
    wenn Schuld einen drückt
    Verlust einen plagt
    die Brust schwer drückt

    steiniger
    aus als man zu tragen
    in der lage glaubt und wünscht
    zeiten zurückzudrehen
    um geschahnes zu verändern

    wenn
    schmutz und scham
    den rücken einen krümmen
    und es schwer fällt
    beim blick des spiegel zu starren

    stolz
    gebrochen durch sich selbst
    und zudem einsamkeit
    durch vereiste mauern fletscht
    und eine träne einsam rinnt

    ist es schwer
    nach forn zu blicken
    mit einem funken Hoffnung
     
  2. Gitana

    Gitana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Mittelfranken
    guten Morgen :)



    Der Weg ist das Ziel :umarmen:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  3. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3


    [​IMG]
     
  4. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.336
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  5. Saralonde

    Saralonde Guest

    dieses Lied hilft mir auch, wenn ich mal wieder masslos enttäuscht und traurig bin über die Leistungsgesellschaft :schnt: was mal wieder der Fall ist

     
  6. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:


    Mir hilft das ...:)
     
  7. Flowerstorm

    Flowerstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    331
    ...Staunen
    weit offen die Augen
    der Wanderer erkennt
    es sind viel mehr
    gehend diesen Weg


    So manche alleine
    Da und dort in Gruppen
    weit entfernt scheinen sie ihm zu sein
    mit seinem Rucksack steinschwer

    Klagend ruft er
    Man möge warten
    Man möge ihm die schwere Last abnehmen

    Einige versuchen ihm zu helfen
    Vergeblich
    vermeintlich einsam bleibt er zurück
    Verbittert
    ruhen seine Augen auf den Davongegangene


    die ihn einsam zurückgelassen
    Hadernd


    In Sumpf und Trauer
    erkennt er nicht
    den andren Wanderer
    frohen Mutes
    an ihm vorbei eilt
    weil erkannt
    das Tragen der Last ist nicht mehr länger vonnöten


    Der erkannt,
    dass die schwere Last
    die er kaum tragen mehr konnt


     
  8. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Wow, das ist berührend...schön !:thumbup:

    LG Asaliah
     

Diese Seite empfehlen