1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Weg

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Loonie, 15. Februar 2011.

  1. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin wieder einmal am üben und wollte fragen ob mir jemand bei meiner Deutung helfen kann, bzw meine Deutung "beurteilen" möchte. Ich habe mir den "Weg" gelegt und habe gefragt wie es mit meiner Ehe weitergehen wird.
    Ich habe folgende Lenormand Karten gezogen:



    Meine Interpretation:
    Ich werde mit meinem Mann eine Reise machen die glücklich und leidenschaftlich sein wird und Erfolgsversprechende Veränderungen bringt.

    Bitte um Eure Meinungen...
    Vielen Dank
    Loonie
     
  2. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014




    Ich kann dir da leider nicht helfen, aber ich wuerde es dir von ganzem Herzen wuenschen, das hoert sich wundervoll an :thumbup:
     
  3. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Hallo Silvermedi,

    vielen Dank :) das wäre nach unserem Krisenjahr (das verflixte 7te mit allem drum und drann was man sich als Frau ganz und gar nicht wünscht) endlich wieder mal ein aufwärts Trend. Ich hoffe nur, daß ich nicht zu enthusiastisch gedeutet habe.

    LG
    Loonie

     
  4. Empfindsamkeit

    Empfindsamkeit Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Hallo liebe Loonie

    Ich kenne die Legung des Weges leider nicht. Aber wenn ich mir die Karten nachfolgend so anschaue, würde ich dich in deiner Aussage in etwas bestätigen. Wobei, gell ich bin am üben. Also nix auf Gewähr. :D

    Ich würde es so deuten das ihr in Kürze zusammen eine Reise macht, in der ihr Harmonie erfahren werdet und daraus einen Neuanfang starten möchtet. Der Neuanfang wird eine Veränderung mitbringen. Die Veränderung würde ich so deuten als ein Gefühl der Verankerung. Das ihr wieder wisst wohin ihr gehört. So in etwa...


    Aber eben, ich bin wirklich noch arg am üben. Bin auch gespannt auf die restlichen Deutungen.
     
  5. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    so, erstmal das legesystem an sich; damit wir auch vom selben schreiben:

    Position 1:
    Die Karte auf Position 1 zeigt, worum es geht, oder worin das Ziel der Angelegenheit / des Problems liegt

    Die linke Säule steht für das bisherige Denken, Fühlen und Verhalten, die rechte Säule steht als Vorschlag für zukünftiges Verhalten bzw. für Aspekte, denen man zukünftig seine rationale und emotionale Aufmerksamkeit widmen sollte.

    Positionen 2 und 7:
    Die Karte auf Position 2 gibt Aufschluss über die bisherige bewusste Einstellung des Fragenden zum Thema, zum Problem oder zur Unternehmung. Sie zeigt das rational hervorgerufene Verhalten, die Gedanken, Vorstellungen und Absichten, sowie die Vernunftgründe und Vorstellungen des Fragenden.
    Die Karte auf Position 7 hält einen Vorschlag für die zukünftige rationale Vostellungs- und Vorgehensweise bereit, oder zeigt auf, welche bewussten Veränderungen vorgenommen werden müssen.

    Positionen 3 und 6:
    Die Karte auf Position 3 spiegelt die bisherige unbewusste Einstellung des Fragenden oder seine emotionalen Beweggründe wider: das können Wünsche, Sehnsüchte, Hoffen und Bangen oder der allgemeine Gemütszustand sein. Die Karte auf Position 6 gibt einen Vorschlag dafür, welchen Aspekten der Psyche oder welchen Stimmungen man zukünftig seine Aufmerksamkeit widmen sollte, um auf dem Weg voranzukommen.

    Positionen 4 und 5:
    Die bisherige äußere Haltung oder auch Fassade des Fragestellers findet sich in der Karte auf Position 4, wohingegen die Karte auf Position 5 einen Vorschlag für sein künftiges Auftreten bereithält. Letztere sagt auch, was der Fragende nunmehr zu erkennen geben soll.
     
  6. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    Werbung:
    du hast leider nur sechs karten gezogen...

    Position 1:
    Die Karte auf Position 1 zeigt, worum es geht, oder worin das Ziel der Angelegenheit / des Problems liegt

    fehlt wohl ...

    Die linke Säule steht für das bisherige Denken, Fühlen und Verhalten, die rechte Säule steht als Vorschlag für zukünftiges Verhalten bzw. für Aspekte, denen man zukünftig seine rationale und emotionale Aufmerksamkeit widmen sollte.

    Positionen 2 und 7:
    Die Karte auf Position 2 gibt Aufschluss über die bisherige bewusste Einstellung des Fragenden zum Thema, zum Problem oder zur Unternehmung. Sie zeigt das rational hervorgerufene Verhalten, die Gedanken, Vorstellungen und Absichten, sowie die Vernunftgründe und Vorstellungen des Fragenden.
    Die Karte auf Position 7 hält einen Vorschlag für die zukünftige rationale Vostellungs- und Vorgehensweise bereit, oder zeigt auf, welche bewussten Veränderungen vorgenommen werden müssen. der klee, der anker

    Positionen 3 und 6:
    Die Karte auf Position 3 spiegelt die bisherige unbewusste Einstellung des Fragenden oder seine emotionalen Beweggründe wider: das können Wünsche, Sehnsüchte, Hoffen und Bangen oder der allgemeine Gemütszustand sein. Die Karte auf Position 6 gibt einen Vorschlag dafür, welchen Aspekten der Psyche oder welchen Stimmungen man zukünftig seine Aufmerksamkeit widmen sollte, um auf dem Weg voranzukommen. das schiff, der mond

    Positionen 4 und 5:
    Die bisherige äußere Haltung oder auch Fassade des Fragestellers findet sich in der Karte auf Position 4, wohingegen die Karte auf Position 5 einen Vorschlag für sein künftiges Auftreten bereithält. Letztere sagt auch, was der Fragende nunmehr zu erkennen geben soll. die lilie, der storch
     
  7. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    ohne die positionen in betracht zu ziehen, wäre meine deutung ganz anders ausgefallen: lilie, storch ist u.a. als sexueller kontakt zu einer frau zu interpretieren; womit der gedanke einer gemeinsamen reise durchaus schnell zu einer gemeinsamen reise der beiden werden kann; die, selisch wohltuend, beider entente cordiale verstärkt.

    nichts kommt von ungefähr... gerade die karten klee und schiff zeigen eine passive haltung an. hier wird die chance gesucht, auf die gute gelegenheit gewartet, dass es irgendwann wieder (von selbst) wird. trotz der unterliegenden angst, die hoffnung, die alles trägt. du siehst dich noch in der position seiner (erst)frau; die ihre bastion verteidigt. die verhaltensebene liesse sich als ein versuch deuten, auf der erotischen ebene die unterschwelligen anziehungskräfte wirken zu lassen. aber auch familie als zauberwort.

    der rat ist: nichts kommt von ungefähr, arbeite daran, schaffe feste, sichere zustände, auch emotional; überlasse nichts dem zufall. und sei klar darin, dass du bereit bist, eine entscheidene wendung mitzutragen.
     
  8. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Lieber Athanasis,
    vielen Dank für Deine ausführliche Deutung. In meinem Buch (Alexandra Lara Weng) ist der Weg mit 5 Karten angegeben. Deine Version klingt aber auch sehr interessant. Mit meiner Deutung bin ich wohl komplett daneben gelegen, naja es war wohl ein Wunschdenken... Jedenfalls vielen vielen Dank! Ich muß noch fleißig üben und muß noch lernen neutral zu deuten.
    LG
    Loonie







     
  9. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Hallo Loonie,
    es gibt verschiedene Legesysteme die " der Weg" heißen.
    Einmal dieses Gegenüberstellen von bisherigem Verhalten und Empfehlung für zukünftiges Verhalten.

    Dann aber auch: Wie ist die Ausgangssituation, in deinem Fall der Klee, es scheint bei euch etwas mehr Leichtigkeit Einzug gehalten zu haben.
    Dann Karten, die den Verlauf darstellen bis zum Ziel, das wäre der Anker.

    Um welches Legesystem handelt es sich denn?

    Und eine Rivalin, die hier Einzug hält wäre für mich auch die Schlange und nicht die Störche.
    Aber um genauer zu deuten, wäre das Legesystem und die Bedeutung der Positionen wichtig.

    :)Amazonit
     
  10. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    Werbung:
    ich berief mich auf das legesystem "der weg" nach hajo banzhaf.
    liebe loonie, wenn das legesystem mit fünf karten gelegt wird, wieso hast du sechs gezogen? kannst du bitte die version von alexandra lara weng mit den genauen positionen erläutern?

    liebe amazonit, der herr ist bereits auf abwegen und mit einer dame liiert; m.e.n. kann jede "frauen"-karte eine "rivalin" verkörpern. die störchin stellt z.b. eine hellhaarige (dunkelblond bis hellbraun) dame dar; aber in dem bild einer fragestellerin niemals sie selbst.
     

Diese Seite empfehlen