1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Weg

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von magiclady, 4. Oktober 2010.

  1. magiclady

    magiclady Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Guten Morgen allerseits :zauberer1

    da ich gerne experimentiere, ich mich mit den Tarot mehr vertraut machen möchte (was ich seither meistens vermieden habe) und mich auch eine Frage beschäftigt, entschloss ich mich heute mal eine neue Legung auszuprobieren.

    Sie heisst "Der Weg", zu finden auf Feuerfunke und die Beschreibung dazu ist angelehnt an Hajo Banzhaf (weiss nicht, ob ich den Link dazu einstellen darf?)

    Ich weiss, dass ich noch nicht lange angemeldet bin hier und ich bin auch nicht auf Deutungsfang aus, sondern vielmehr auf den gegenseitigen Austausch.
    Natürlich würde ich mich dennoch freuen, wenn hier jemand mitdeuten und mir unter die Arme greifen mag

    Zur Legung: Sie sieht so aus

    ........1
    2...............7
    3...............6
    4...............5

    Position 1) X der Sterne
    Position 2) X der Schwerter
    Postion 3) König der Stäbe
    Position 4) IV der Kelche
    Position 5) IX der Münzen
    Position 6) II der Schwerter
    Position 7) VI der Schwerter

    Ich werde mir darüber Gedanken machen und versuchen, was dazuzuschreiben. Will es aber erst mal sacken lassen

    Alles Liebe
    magiclady
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Moin moin,

    ....kannst du noch die Platzbedeutungen aufschreiben :danke:

    Das hilft so ungemein beim deuten...:D

    LG IbkE:umarmen:
     
  3. magiclady

    magiclady Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    61
    hast Pooooooooost - ich darf leider noch keinen Link setzen

    :umarmen:
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
  5. magiclady

    magiclady Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    61
    Wenn ich dich nicht hätte :danke::thumbup::kiss4:
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    Position 1:
    Die Karte auf Position 1 zeigt, worum es geht, oder worin das Ziel der Angelegenheit / des Problems liegt

    Die linke Säule steht für das bisherige Denken, Fühlen und Verhalten, die rechte Säule steht als Vorschlag für zukünftiges Verhalten bzw. für Aspekte, denen man zukünftig seine rationale und emotionale Aufmerksamkeit widmen sollte.

    Positionen 2 und 7:
    Die Karte auf Position 2 gibt Aufschluss über die bisherige bewusste Einstellung des Fragenden zum Thema, zum Problem oder zur Unternehmung. Sie zeigt das rational hervorgerufene Verhalten, die Gedanken, Vorstellungen und Absichten, sowie die Vernunftgründe und Vorstellungen des Fragenden.
    Die Karte auf Position 7 hält einen Vorschlag für die zukünftige rationale Vostellungs- und Vorgehensweise bereit, oder zeigt auf, welche bewussten Veränderungen vorgenommen werden müssen.

    Positionen 3 und 6:
    Die Karte auf Position 3 spiegelt die bisherige unbewusste Einstellung des Fragenden oder seine emotionalen Beweggründe wider: das können Wünsche, Sehnsüchte, Hoffen und Bangen oder der allgemeine Gemütszustand sein. Die Karte auf Position 6 gibt einen Vorschlag dafür, welchen Aspekten der Psyche oder welchen Stimmungen man zukünftig seine Aufmerksamkeit widmen sollte, um auf dem Weg voranzukommen.

    Positionen 4 und 5:
    Die bisherige äußere Haltung oder auch Fassade des Fragestellers findet sich in der Karte auf Position 4, wohingegen die Karte auf Position 5 einen Vorschlag für sein künftiges Auftreten bereithält. Letztere sagt auch, was der Fragende nunmehr zu erkennen geben soll.
    (Systembeschreibung angelehnt an Hajo Banzhaf)
     
  7. magiclady

    magiclady Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    61
    Herzlichen Dank luo :danke:

    Ich muss jetzt leider ganz dringend meine "Hausaufgaben" machen ;)

    Später schau ich dann wieder rein und versuch mich mal am Deuten :umarmen:

    Alles Liebe

    magiclady
     
  8. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Ich habe das aus eine Seite von Hajo Banzhaf abgeschrieben,ich meine es ist einfacher aufgeklärt.
    http://www.tarot.de/tageskarte/wegU.php

    1.Wenn sie den Rat,den Karten folgen
    2.Davon sind sie bislang ausgegangen
    3.So hat sich bisher angefühlt
    4.So haben sie bisher gewirkt
    5.Das sollten sie konkret tun
    6.mit diesen Gefühlen sollten sie rechnen
    7.Das sollten sie bedenken

    Liebe Grüße

    Bea
     
  9. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    ........1
    2...............7
    3...............6
    4...............5

    Position 1)Wenn sie den Rat,den Karten folgen- X der Sterne
    -die Klarheit für ein Neubeginn
    Position 2)Davon sind sie bislang ausgegangen- X der Schwerter
    -mit Macht und tun- das nötige zu ereichen,was zu ändern
    Postion 3)So hat sich bisher angefühlt-König der Stäbe
    -ein reife Mann der entschlossen,mit ein sicheren auftreffen,er weiß was er will
    Position 4)So haben sie bisher gewirkt-IV der Kelche
    -ettäuscht,kein Lust mehr Einsatz zu zeigen und auf eine Distanz zu gehen
    Position 5)Das sollten sie konkret tun-IX der Münzen
    -sich akzeptieren,nicht aus der ruhe bringen von anderen Menschen,nach HARMONIE suchen und positiv denken
    Position 6)mit diesen Gefühlen sollten sie rechnen- II der Schwerter
    -Angst etwas falsches zu bewirken,blockiert über Gefühle zu sprechen
    Position 7)Das sollten sie bedenken-VI der Schwerter
    -die Angst blockiert deinen Weg...lass die Angst weg und vertraue dir und mach das was du auch vor hast,dann kommt auch zum Änderung und e.v.t einen Neuanfang.

    Ich weiß gar nicht um was geht und habe neutral gedeutet.

    Lg
    Bea
     
  10. magiclady

    magiclady Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    *Freu* Heute habe ich Verwöhnprogramm. Herzlichen Dank! Damit habe ich gar nicht gerechnet :danke:

    Dann schmeiss ich mich doch gleich mal ans Feedback :banane:
     

Diese Seite empfehlen