1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der Weg zu meinem Schutzengel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Anastasia29, 8. Februar 2006.

  1. Anastasia29

    Anastasia29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    Zu allererst möchte ich allen hier ein freundliches "Hallo" sagen :)

    Bei mir geht es darum, dass ich mich schon seit längerer Zeit mit dem Thema Reiki beschäftige.
    Letztes WE habe ich einen für mich absolut wertvollen Kurs Reiki Grad I besucht. Da ich mich jetzt weiterhin damit beschäftigen möchte, interessiert mich zudem auch das Thema Schutzengel.
    Beim Kurs ist öfter darüber gesprochen worden und ich möchte deshalb einfach meinen eigenen Zugang zu meinem Schutzengel finden.
    Natürlich glaube ich an Engel.... Trotzdem ist dieses Thema für mich derzeit noch nicht wirklich greifbar.

    Könnt ihr mir vielleicht in Form von Tipps über Lektüre oder Cd's dabei helfen?
    Ich wäre euch sehr dankbar.

    einen lieben gruß
    anastasia
     
  2. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo auch an dich :D

    wenn du gerade erst Reiki I gemacht hast, so mach dich doch erstmal
    mit der Technik vertraut und geh die Themen an die beim ersten Grad anstehen. (Schatten/inneres Kind/loslassen)

    Was die Engel betrifft, die sind da....stell eine Frage und lausche in dich hinein
    oder sei einfach nur Aufmerksam, was in der nächsten Zeit begegnet, du wirst die Antwort finden, wenn nicht in dir, dann im Aussen...

    Wenn du dann soweit bist, wird sich dir dein Engel auch zeigen...:)

    Willow
     
  3. Quan Yin

    Quan Yin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Anastasia,

    die Schutzengel sind da und halten für dich die Energie in deinem Energiefeld, welche du selbst noch nicht bewußt halten kannst. Sie sind seit deiner Geburt bei dir und meistens sind es zwei. Sie sind deine besten Freunde, spreche sie einfach an und öffne dein Herz. Sie geben dir auf alle Fälle eine Antwort, erlaube dir, sie zu erfühlen. Sie sind auch bereit alles für dich zu tun, das kann sehr spannend, aber auch lustig sein, wenn sie für dich gewisse Dinge erledigen.:escape: Ich hatte es sehr genossen. :)

    Viel Spaß bei deiner Endeckung

    Quan Yin
     
  4. Alexia-Candida

    Alexia-Candida Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo!
    Ach ich beneide euch alle, die schon Erfahrungen und Erlebnisse mit Engeln gemacht haben.
    Jeder hat irgendwie schon Zeichen und Beweise erhalten, dass man von einem Schutzengle Bewacht wird oder unterstützt.
    Ich habe eigentlich noch nie ein wirkliches Zeichen von meinem En´gel bekommen (falls ich überhaupt einen habe?).
    Das heißt aber nicht dass ich nicht an ihn glaube, weil seinen Namen habe ich auf komische Weise schon erfahren.
    Es ist aber schon lange her, ich hab`s einfach irgendwann gewusst, aber sonst habe ich noch keine Zeichen, die auf seine Existenz hinweisen, bekommen.....
     
  5. Anastasia29

    Anastasia29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    vielen dank für eure Antworten....

    Natürlich beschäftige ich mich mit meiner Person und mit den Dingen, die für mich wichtig sind.
    oder wo ich an mir arbeiten muss, um meine Problemstellungen aufarbeiten zu können.
    Für mich bedeutet dass auf Deutsch: ein besserer Mensch zu werden.
    Mich mit meinen Ängsten zu beschäftigen, meine Ziele und Prioritäten zu fixieren und so auf die Erreichung dieser Ziele hinzuarbeiten.
    Aber genau deshalb ist es mir besonders wichtig einen Zugang zu meinem Schutzengel zu finden, damit er mich auf meinem Weg begleiten kann.
    Natürlich ist er in meiner Gegenwart, aber ich möchte lernen, es bewu0t zu spüren.... mein größter wunsch wäre ihm auf spiritualer Ebene zu begegnen.
     
  6. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Werbung:
    Das mit den antworten is garnicht so schwer...
    Es kann richtig lustig sein , wenn du gerade etwas denkst und du bekommst promt eine antwort entweder aus dem radio oder tv, es geht aber noch verrückter glaubmir ...
    du musst nur darauf achten wie du etwas wahrnimmst entweder isses nur so ein Hauch und du kannst es sofort wieder vergessen oder es dringt irgendwie total in dein gehör und ich kann bahaupten das ich seeehr gut auf Durchzug stellen kann eigentlich, aber wenn ne "Antwort" kommt isses wie als ob es direkt ins hirn schießt ohne das man sich wehren kann...
     
  7. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen