1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Weg-Liebe des Lebens

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von lebensfreude, 2. Juni 2007.

  1. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    "Was kann ich tun, um die Liebe des Lebens zu finden?"

    Habe dazu den Weg als Legesystem gewählt und folgendes ausgelegt:

    1 Diese Chancen habe ich/die Aussichten: WELT

    2 Meine bisherige bewusste Einstellung, was ich mir bisher gedacht habe, wovon ich bisher ausgegangen bin: MÜNZKÖNIGIN

    3 Das sollte ich bedenken/Vorschlag für eine neue Sichtweise: LIEBENDEN

    4 So hat es sich bisher angefühlt/ meine bisherige emotionale Haltung, Wünsche, Bangen, Hoffnungen, Sehnsüchte: MÜNZRITTER

    5 Für diese Gefühle sollte ich mich öffnen/das sollte ich konkret tun: 5 SCHWERTER

    6 So habe ich bisher gewirkt/mein bisheriges äußeres Auftreten: KELCHKÖNIG

    7 So sollte ich nun auftreten, das soll ich tun und zu erkennen geben: 4 SCHWERTER

    Quintessenz/Rat: EREMIT

    Also ein paar Karten peil ich nicht. Die 4 Schwerter und 5 Schwerter :confused:

    Da komm ich überhaupt nicht rein. Die sind doch eher negativ. :nudelwalk
    Ich weiß nicht, was sie aussagen sollen/wollen...:confused:

    lg Lebensfreude :liebe1:
     
  2. Missye

    Missye Guest

    Hallo Lebesfreude

    Offensichtlich geht es Dir darum, Deinen Platz zu finden (Welt). Es ist das letzte Mosaiksteinchen, um deine kleine Welt in Harmonie und Einklang zu haben.

    Bislang scheinst Du eher auf Nummer sicher gegangen zu sein. Königinnen reagieren auf Impulse, vertreten also im Gegensatz zu den Königen das weibliche, abwartende Prinzip. Sie warten also auf entsprechende Impulse von außen. Ebenso stellen die Königinnen die reifen und selbständigen Qualitäten des jeweiligen Satzes dar (Münzkönigin).
    Stattdessen rät Dir der Tarot zu erkennen, dass Dein eingeschlagener Weg eher zum toten Punkt an sich führt (4 Schwerter).
    (bei den 4 Schwertern habe ich in das „Arbeitsbuch von H. Banzhaf“ geschaut, da mir der Rat etwas suspekt vorkam).

    Auf der emotionalen Ebene suchst Du sicherlich Deine große Liebe. Hiermit sind aber auch wichtige Entscheidungen verbunden (Liebenden).
    Die Karten raten Dir hier, vertrauensvoll und direkt an die Angelegenheit heranzugehen. Zu zeigen, was Dich bewegt. (Kelchkönig)

    Man sieht es Dir offensichtlich an, dass Du ein wenig unbeweglich zu sein scheinst, und eher Ausschau nach den Dingen hältst, bzw. ein hohes Maß an Sicherheit und Stabilität benötigst (Münzritter).
    Die 5 Schwerter sehen zwar auf dem ersten Blick nicht ganz so prickelnd aus. Man denkt gleich an Niederlagen und widerwärtige Konflikte, bei denen niemand als wirklicher Gewinner herausgeht. Kürzlich habe ich aber Interessantes zu den 5 Schwertern gelesen. Da es hier um einen Rat handelt, was zu tun kannst, dürfte es darauf hinweisen, dass Du Dich der Konfrontation stellen solltest. Aktiv hinein in das Geschehen (auf den Angebotsmarkt). Zeige, was Du fühlst und stelle Dich aktiv dem Kampf oder den Herausforderungen auf dem Markt (5 Schwerter). Zeige direkt, was Dein Anliegen ist (Kelchkönig). Anders läuft sich Dein Vorhaben tot (4 Schwerter).
    Somit dürftest Du Deine Welt im Einklang bekommen.



    QE Eremit: Bleibe Dir stets selbst treu und gehe unbeirrt Deinen Weg.


    Viele Grüße
    Vernajoy
     
  3. Ganesha

    Ganesha Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    354

    Hallo Lebensfreude,

    bei den 5 Schwertern würde ich in Bezug auf die Fragestellung (das sollte ich konkret tun) sagen: durchhalten. Nicht im Sinne von "aussitzen" - das klingt zu sehr nach Sturheit, sondern mehr im Sinne von "Augen zu und durch"...
    Abwarten und freuen auf das (Schöne), was kommen wird...

    bei den 4 Schwertern (So sollte ich nun auftreten, das soll ich tun):
    ebenfalls abwarten und währenddessen Kräfte sammeln und Dir überlegen, was (für eine Art von Partner) Du selbst eigentlich suchst und was Du Dir von einer Beziehung erwartest (z.B. wie sieht es mit Karriere aus, Kinder, Sicherheit etc.)...


    Auch wenn diese beiden Karten eher negativ erscheinen, sollte man trotzdem versuchen, ihnen auch etwas Positives abzugewinnen.
    Als Quintessenz hast Du zusätzlich ja den Eremiten. Das bestätigt auch nochmal, daß Du in Dich gehen und Dich vorübergehend auf Dich selbst konzentrieren sollst. Nach dieser Phase wird es dann besser laufen!

    Da Du sogar die Karte der Liebenden dabei hast, würde ich das als gutes Zeichen betrachten! :)
    Frage dazu war: das sollte ich bedenken.
    Die Karte hat u.a. auch mit Entscheidungen zu tun.
    Also auch hier die Aufforderung, Dir Gedanken über das Thema Partnerschaft zu machen.

    Möglicherweise bist Du Dir im Moment selbst im Unklaren über Deine Partnerschaftswünsche. Vielleicht bist Du auch festgefahren und auf einen bestimmten Männertyp fixiert, der Dir aber vielleicht nicht guttun würde...?
    Wenn Du sowieso warten sollst, dann "teste" doch mal in der Zwischenzeit verschiedene Arten von Männern und mache Dir Gedanken bzgl. deren Wirkung auf Dich und wie gut welcher Typ Mann passen würde.


    LG
    Ganesha
     
  4. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo Lebensfreude

    Chancen/Aussichten:
    Im Grunde geht es bei Dir um die Suche nach dem großen Glück. Du willst alles und viel davon vom großen Stück des Kuchen des Glücks, vollkommen und großartig.

    bisherige bewußte Einstellung:
    Du bist bisher davon ausgegangen, daß Du eine bodenständige Frau bist, die auch ziemlich gute Sicherheiten zu bieten hat, die viel zu geben hat, aber auch etwas zurück will.

    das sollte ich bedenken/Vorschlag für neue Sichtweise:
    Du solltest von jetzt an, deine Entscheidungen aus vollem Herzen und vollster Überzeugung treffen. Nicht weil andere die so haben wollen, sondern weil allein nur Du diese Entscheidung für Dich treffen willst. Verbiege Dich nicht mehr, sei einfach nur Du.

    so hat es sich bisher angefühlt/meine bisherige emotionale Haltung, Wünsche, Bangen, Hoffnungen, Sehnsüchte:
    Du sehnst Dich nach dem Ritter auf dem weißen Schimmel, der Dir alles bieten kann, was Du Dir erhoffst - Sicherheit, Geborgenheit, so geliebt zu werden, wie Du bist - weil Du Du bist (ich hoffe Du meinst was ich damit meine)

    Für diese Gefühle sollte ich mich öffnen/das sollte ich konkret tun:
    Du solltest Dich für die Gefühle öffnen, die dich bisher an einer erfüllten Liebe scheitern liesen. Öffne Dich Deinen Verlustängsten und stelle Dich ihnen. Nur so kannst Du daran arbeiten und diese Ängste auch loslassen.

    So habe ich bisher gewirkt/mein bisheriges äußeres Auftreten:
    Bisher hast Du wie ein Mensch gewirkt, der weiß wo es hingeht, der unabhängig ist, aber auch gefühlvoll sein kann.

    So sollte ich nun auftreten, das sollte ich tun und zu erkennen geben:
    Du solltest Dich erst einmal zurückziehen, Dich sammeln und zu Dir finden. Denn auf der Suche nach der Liebe Deines Lebens hast Du bisher viel Kraft lassen müssen. Geh in Dich und sammle neue Kräfte und finde Dich erst einmal selbst. Erst dann kannst Du Dich für Deine ganz große Liebe öffnen. Suche sie nicht, sie wird dich finden, wenn Du so weit bist.

    Quintessenz:
    Der Eremit - eine schöne Karte auch wenn sie auf den ersten Blick erschreckend wirken mag. Wie ich schon bei der vorherigen Karte beschrieben habe. Finde dich selbst, erst dann kannst du auch von anderen gefunden werden. Wenn Du weiß wer Du selbst bist, erst dann strahlst Du das nach außen aus.

    Ich wünsch Dir alles Liebe und viel Glück beim Findenlassen. :kuss1:

    PS:
    Keine Karte hat nur negative Seiten oder nur positive Seiten, sie haben immer von beidem etwas. Lass die Karten auf Dich wirken und schau/höre was für Gedanken in Deinen Kopf und Bauch hochsteigen, dann hast Du Deine Antwort.
     
  5. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Vielen lieben Dank für deine Deutung, hast mir weiterhelfen können.
    :liebe1: :kuss1:
     
  6. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Da hst du einige Dinge gut erkannt...ich danke dir ganz herzlich :liebe1: :kuss1:
     
  7. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Ich danke dir ganz herzlich, hast mir weiterhelfen können. :liebe1:
    Schön gemacht!
     
  8. Missye

    Missye Guest

    Hallo Lebensfreude

    Danke für Dein Feedback :flower2:


    Mir ist gerade beim Duchklicken im Tarotforum aufgefallen, dass Dir sowohl die Liebenden, als auch die Münzkönigin vor kurzem herausgefallen sind:

    http://www.esoterikforum.at/threads/60450

    Vielleicht hilft Dir das bezüglich "des Weges" nochmals etwas weiter?

    (9 Münzen analog IX "der Eremit die QE der Legung").


    Viele Grüße
    Vernajoy
     
  9. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Danke diir, ich schau mir das nochmal an, ist grad ein wichtiges Thema für mich :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen