1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Weg des geringsten Widerstandes

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von 5teve23, 14. Januar 2010.

  1. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    Angeregt durch die Überlegung Sys' über den wahren Willen und PZF, möchte ich auf lebende Metaphern hinweisen, durch die wir uns imho, näher an das Verständins über die Wirkungsweise des WILLEN herantasten können:

    Quelle: http://www.moe4.de/moe4-data/vordiplom-philo2006.pdf


    PS: Wir sind die Borg - Widerstand ist gleich Spannung durch Strom
     
  2. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ich muss gerade an Reihenschaltung denken.:rolleyes: Man ist das lange her......:D


    LG
    Gaia
     
  3. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    was ist mit denen die sich den größtmöglichen Widerstand aussuchen? Ist das auch mit Physik erklärbar?

    LGInti
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    zuviel masse erzeugt trägheit => anhaftung an materie :dontknow:
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all



    oder anders:


    Widerstand = Spannung durch Strom
    Widerstand = Masse/=Reibung/durch Anhaftung an materie

    is der Widerstand zu gross... sollte man die Stromstärke vermindern oder die Spannung erhöhen...

    ???
    Stromstärke = aktiv
    Spannung = passiv
    ???


    eh kloar... ohne spannung kann si nix entladen...



    um deine Frage zu beantworten:
    Wer ständig sucht, der nicht findet...
    wer ständig tut, der nichts erreicht...
    sehnsucht is a sucht

    :D
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    kritik bitte! ich brauch mehr widerstand! :zauberer1
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    -///-

     
  8. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    :tomate: :banane:

    :danke:
     
  9. Aratron

    Aratron Guest

    widerstand ist die magie des druckes und des gegendruckes. da gibts dann elemente, sephirot, engelchen und dämönchen und soll ja alles ins rechte lot. das sind die spielchen, wo man im herkömmlichen system bleibt und vom prinzip her eine opferhaltung einimmt. widerstand gibts, wenn man ihn erschafft, und geringsten widerstand gibts wenn man geringsten erschafft. die welt kann man getrost zermalmen und was verbleibt ist nichts...................und dahinter wirds dann spannend, wie sich vielleicht beispielhaft in den kontaktlosen schlägen asiatischer kampfkunst schmerzlich erleben läßt. da gibts keinen druck beimn schlagen. der gegner ist einfach nicht existent, obwohl er existent ist:D
     
  10. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    was is ein geringerer widerstand als garkeiner!? :dontknow:
     

Diese Seite empfehlen