1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Weg, das Haus und der See = ein Spiel

Dieses Thema im Forum "Die Spielecke" wurde erstellt von paula marx, 27. Juni 2008.

  1. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Ich gehe einen breiten Weg, teils gerade aus, teils kurvenreich, rauf und runter. Mit Bäumen, Wegwarte, Mohn- Kornblumen und Breitwegerich.

    Ich sehe plötzlich ein großes Haus, mit großen Fenstern, einer Terrasse und Garten. Ich sehe Menschen darin, eine Katze und einen Hund im Garten, und Bäume und Löwenmäulchen im Blumenbeet.

    Mein Weg führt mich weiter, zu einem See. ich springe hinein und schwimme genüsslich darin.

    Und Ihr?
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Wir laufen einen Weg entlang links und rechts nur Acker.....Getreide...Rüben....Mais und vieles mehr ein Haus ist nicht zu sehen auch kein See....aber viele Weinreben in Reihen angebaut.....darin leben sehr viele Hasen und mein Hund beobachtet sie immer sehr genau.....ich sag zu ihm daß sind keine Schafe doch nur Hasen und überlege genau wie du jetzt handelst...er schaut mich an mit seinen schwarzen Augen....und so laufen wir weiter entlang den vielen Feldern die Rückkehr ist immer erfreulich denn dann gibt es auch ein Nass für beide dem Hund und meine Wenigkeit.....!
     
  3. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...ein grüner damm führt durch feld und wald ...raps ist gerade abgeblüht er war schön gelb....daneben plätschert ein fluß ruhig dahin ich sehe ihn nicht aber ich weiß das er da ist....bei meinem lauf durch die au komme ich an schrebergärten vorbei so liebevoll gepflegt eine wahre freude...und weil ich harte wege meide steige ich in mein fahrzeug wo mein wasser wartet das mich kühlt ....
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Ich gehe einen Weg hat selten Kurven und Kanten....die Kurven sind zu schleudern gedacht...die Kanten zum stolpern.....wenn Abzweigungen zu sehen sind nach links oder rechts überdenke ich diesen geraden Weg....denn nicht immer ist der schwimmende Strom der richtige Weg mit Blick in die Abzweigung.....das umdenken und überdenken...!
     

Diese Seite empfehlen