1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Wahnsinn der Religionen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von retual, 16. August 2013.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Stoppt den Wahnsinn der Religionen, indem ihr euch aus eurer Glaubensknechtschaft befreit. Ein religiöser Mensch ist immer ein verweichlichter, angsterfüllter, lebensunfähiger und damit labiler Mensch, verführbar und anfällig für die Kultreligionen, Sektierer, Ideologen, Politiker, Demagogen usw. Es wird keinen Frieden, keine Harmonie, keine Liebe, kein Wissen und keine Weisheit unter den Menschen geben, solange es Religionen gibt, aber auch Esoterik, Mystik, Magie, Theosophie, Philosophien, Sekten, Gurus, Aufgestiegene Meister, Channeler, Ufo-Sekten usw. usf. Der Wahnsinn der Bewusstseinsversklavung streut seine giftigen Sporen durch die Religionen, durch die heiligen Bücher, durch Sektierer, Ideologen, Channeler, falsche Meditations-Lehrer, falsche Psychologen, Philosophen, Politiker, Ideologen usw. Krieg, Terrorismus, Folter, Totschlag, Selbstverbrennung, selbst in die Luft sprengen, beruhen darauf, dass Menschen in ihrem Bewusstsein in die Irre geführt und somit gefügig gemacht werden, durch ihre Unlogik, Unvernunft, Wahn, Verlorenheit, Labilität, verursacht durch Religion, Esoterik, Ideologien, Philosophien milliardenfach gestreut unter den Menschen, durch das Christentum, Buddhismus, Hinduismus, Islam, Esoterik, 2012-Fanatiker, Mystiker, Heilige, Aufgestiegene Meister, Gurus, Avatare, Propheten usw. Es wird keinen Frieden, keine Freiheit, keine Gesundheit, keine gesunde Psyche geben, sofern jeder einzelne nicht gewillt ist, alle seine Glaubensabhängigkeiten aus dem Weg zu räumen um Platz für eine effektive Bewusstseinsentwicklung zu schaffen, die in das wahre Menschsein führt und somit zu Friede, Freiheit, Wissen, Weisheit und der daraus resultierenden Liebe und Mitmenschlichkeit.

    Religion, ein krasser Widerspruch,
    führt jede Logik, Vernunft und Weisheit zum Genickbruch,
    Wahrer Frieden, wahre Liebe und Weisheit,
    brauchen Vernunft, Logik und Wissen als Ausgangspunkt.
    Der Mensch, zerfressen von Angst vor seinem Gott,
    rennt blindlings in sein selbstgeschaufeltes Loch,
    nimmer kehrt er daraus hervor,
    ausser er befreit sich von seiner Gläubigkeit nur schwer',
    das Leben, immerzu Leid gewesen,
    weil der Mensch hat seine Kräfte vergessen,
    mit flehenden Gesten und gefalteten Händen,
    ein Gott, der nicht existiert-,
    kann ihm auch keine Sünden erlassen,
    ausser ein Guru, Heiliger oder Avatar,
    sofern er glaubt, doch der Wahrheit bar,
    stets in ihm die Kraft weiterexistiert,
    zu wissen, ''Aha, ich schaffe mir selbst mein Schicksal'',
    durch mich selbst, durch die Macht meiner Gedanken,
    Gefühle, Psyche und so weiter,
    ohne Glaube, ohne Priester,
    bin ich noch viel mächtiger',
    der Wahrheit der Realität ein Stück näher gekommen,
    am Ende das Ergebnis,
    die Wahrheit ist ein selbsterfahrbares Erlebnis.
     
  2. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Vllt. kann man es auch etwas 'provokant/er' ausdrücken:

    >>Solange Mensch sich in was Religiösem befindet, ist er noch fern der 'Einheit', des 'Einsseins'.<<


    Oder vllt. sollt ich eher schreiben "Solange sich jemand in einer Religion (von vielen) befindet".
    Das 'Religiöse' an sich ist ja die 'Rückbindung' - so verstehe ich das.


    Und wenn es nicht so ist, dann eben nicht - dann täusch ich mich halt. :D:tongue:;):)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2013
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich bin liebe
    grundlage aller religioenen
    wenne den satz verinnerlichst und lebst...
    ich bin liebe...die den geist regiert und die materie..
    es gibt nichts ausser dieser bedingungslosen liebe
    die sich hier bedingt hat
    doch in dir ist sie rein und unverfälscht lebendig..
    du bist liebe
    ich bin liebe
    wir sind liebe
    liebe unter willen...meint
    steh zu dir und deiner liebe
    lebe dein ganzes leben aus dieser quelle
    es geschieht eh...
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    bedingungslose liebe meint...
    du musst dafür nichst tun oder lassen oder hassen oder ablehnen oder zustimmen
    davon ist sie nicht abhängig
    sie ist...wie dieses ich bin vom berg...
    ich bin......liebe
     
  5. Patmos

    Patmos Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Rhein-Neckar-Region
    Sternenatemzug,

    lebst und wirkst du denn auf dem Planeten Erde? Als Mensch? Denn dort (und als solcher) kann nicht immer Licht und Liebe sein.

    Wenn du das wirklich glaubst, dann wird es Zeit, dass dich mal wieder der Teufel holt. ;)
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ändert doch nix dran...geliebter feind...:D
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    licht und liebe sind zeitlose dimensionen
    in denen wir existieren und durch die wir existieren
    hier auf erden regiert die relativität...des guten und bösen...
    das spiel lila...der illusionen...
    doch in dir schauts anders aus
    geh in dein kämmerlein und schau mal nach
    :D
     
  8. Patmos

    Patmos Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Rhein-Neckar-Region
    Ich war schon so oft in meinem Kämmerlein. Und ich weiß, was (dort) ist. Und ich weiß, dass es ebenso in dir ist.

    Übrigens: Meine Absicht war es nicht, dich boshaft anzugreifen!
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    :umarmen:gilt für mich auch
    merkste es menschelt schon:D?
    die essenz deines ichs...ist ein kleiner lichtpunkt...das nadelöhr...durch dieses nadelöhr...bist du mit der quelle vón allem verbunden...
    hier das diesseits...mit gut und böse
    und da das jenseits...in reiner bedingungsloser liebe
    und wenne da durchgehupft bist...hasste alles miteinander verbunden
    kommst zurück und bist wie im film...
    und immer und immer wieder geschieht das
    resigniert:Dstellt man fest
    ich bin liebe....
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:




    wiede ein erfrischend geistreicher "schwachfung" von dir...wenn es deine ergüsse nicht geben würde, würde mir wirklich etwas als "vor-shabbat-lektüre" fehlen... und ich müsste dich "erfinden" - eine wirklich schreckliche gedanke...



    :ironie:


    shabbat shalom




    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen