1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Vibe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Onthaline, 24. Dezember 2014.

  1. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Da ist er wieder der Vibe. Rhytmische Bewegung im Klang mit dem Leben. Berauschende Küsse reißen mich aus der Zeit. Der Geist wird fortgetragen von Blicken in andere Sphären. Du geiles Stück hast mich geknackt. Wir tanzen in umkreisenden Bewegungen unsere Bahnen. Es hat alles seine Ordnung im Paradies. Chaos ist das Potential, welches uns gegebe wurde. Wir beschmücken uns. Kann der Glanz alter Zeiten wieder entflammt werden? Der Glanz ist niemals verschwunden. Wir reden über Vergangenes und genießen das Lächeln, welches wir uns schenken. Ich nippe genüsslich an meinem Cocktail aus Eis. Schäumig cremiger Genuss, der schokoladig anmutet und Spirituosen in sich aufgesogen hat. Ich blicke dir tief in die Augen. Du kannst die Leere sehen. Sie trägt dich fort. Dein Herz beginnt zu pochen. Der Vibe hat dich gekillt. Du gibst dich voll und ganz hin, mein Engel. Ich streichle dir über deine zarte Haut und erzähle dir von meinen Abenteuern in anderen Welten. Klarheit durchströmt meinen Atem. Ich bin deep. Tiefes Meerenrauschen belebt deinen Körper und spült dich hinfort. Du bist viel mehr Rhythmus geworden. Der Kontrast zum früheren Leben ist überwältigend. Das ist der Vibe meine Hübsche. Das ist der Vibe. Nie mehr wieder wirst du zurückkehren. Lass es fließen. Lass es einfach geschehen. Wir tauchen ab unter der Bettdecke und werden Teil der Nacht.

     

Diese Seite empfehlen