1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der Untschied zwischen Liebeszauber und Nötigung?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von FIST, 2. März 2009.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hi ihrsens

    § 181 StGB der Schweiz

    was unterscheidet einen Liebeszauber von diesem Straftatbestand?

    lG

    FIST
     
  2. Exorial

    Exorial Guest


    Wirkt ein Liebeszauber? Wer bindet wen oder was? Wer lässt sich binden?

    Es ist eher eine Idee eines (vermeintlich wirkenden) Liebeszaubers, die einen solchen Strafbestand ausmachen würde.
     
  3. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Ist es eine Staftat jemanden in den Kaffee zu pinkeln?
    Ich denke schon. ;)

    Aber Liebeszauber? Darf man sowas? :confused:

    Früher wusste man, wie man mit den frechen Haxen so umgehen muss. :nudelwalk

    Und das ganz legal. Hach das waren noch Zeiten... :winken2:
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    der versuch ist strafbar

    darf man jemanden zwingen eine Verbindung einzugehen die er/sie nicht will? ergo -> nötigung

    auch heute gibt es gesetze die Nötigung, Freiheitsberaubung usw regeln

    spätestens seit der Allgemeinen Erklährung der Menschenrechte sind solche Dinge weltweit geächtet und weltweit anklagbar

    lG

    FIST
     
  5. Exorial

    Exorial Guest


    wie muss ich mir den Liebeszauber vorstellen den du gerade meinst, FIST? Wie jemand zuhause sitzt vor seinem Kerzenlicht und irgendwas sich spinnt?
     
  6. Aratron

    Aratron Guest

    Werbung:
    es ist nicht möglich, einen liebeszauber zu begehen gegen den willen des anderen.
    beim straftatbestand geht es um eine gesellschaftliche messlatte :)D),
    welche beim zauber nicht anlegbar ist. da ist jeder bei sich selbst im zulassen und tun (was eigentlich kein unterschied ist)

    lg
     
  7. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Japp...aber keine Sorge, in de und at gibt es sowieso nicht allzuviel Energie was Sex betrifft. Das ist ne Wüste. ;)

    Liebeszauebr ist wohl ne exotische Alltagspraxis.

    Hier schwimmen die kleinen Kerlchen eher langsam. :D
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    nicht, warum wollen dann alle gerade dann einen Liebeszauber, wenn der andere eben nicht mehr will oder prinzipiell nicht will?
     
  9. Aratron

    Aratron Guest

    hier stellt sich dann die frage: wer kennt seinen willen?

    da wäre ich weder beim zauberer, noch bei den zu verzaubernden sicher.
    wenn der zauber greift, dann eben, weil er eine unbewußte seite des willens zum klingen bringt.

    ethik, moral, gesetzgebung greifen da nur an der oberfläche. es ist der schwierige versuch, ein bild von gesellschaft möglich zu machen, was eben sehr brüchig ist.
     
  10. BlackProlo

    BlackProlo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Yspertal im mystischen Waldviertel
    Werbung:
    Absolut Richtig.

    Ein Liebeszauber dient nur zur temporären Verstärkung gewisser Gefühle, du kannst niemandem, der dich nicht wenigstens ein bisschen liebt, mit einem Liebeszauber beeinflussen. Es ist so wie ein "leichter Schlag auf den Hinterkopf" um etwas verlorengegangenes wieder zum Leben zu erwecken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen