1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der "Totenkopfstein" - Fakt oder Fiktion?

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von dreams, 21. Januar 2006.

  1. dreams

    dreams Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo liebe Leute.
    Ich möchte euch eine Seite ans Herz legen die ich vor kurzen im Internet
    beim stöbern gefunden habe. Eine Seite das über einer sehr mystischen
    Felsformation handelt in St Oswald. Es ist ein magischer Ort und vor allem
    der Felsen, der "Totenkopfstein" genannt wird, ist eine erstaunlicher
    Felsmassiv. Es gibt viele Sagen um den Felsen herum und es lohnt sich auf
    jedenfall diesen Ort einmal zu besuchen. Vor jahren sollen dort angeblich
    zwei Menschen verschwunden sein, wozu es aber keine festen Beweise. ich
    persöhnlich habe über dieser geschichte nichts finden können im Internet. Es
    lässt uns sehr stark an den Film Picknick am Valentinstag erinnern. Es soll
    nun sogar ein Hörspiel geplant sein zu dieser Story. Auf der Seite:

    http://www.totenkopfstein.de.vu

    könnt ihr alle Infos diesbezüglich nachlesen. Dort gibt es auch ein
    Guestbook. Ich bin schon jetzt auf dieses Hörspiel gespannt und hoffe somit
    den Kontakt zu anderen Menschen zu finden die sich für das mystische
    interessieren.

    Mit freuntlichen Grüssen
    Dennis
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Also die Formation dieses Felsen erinnert mich eher an Darth Vader *gg* oder so von der Seite unten angesehen, sieht er auch ein bisserl wie Frankenstein aus...

    Ich glaube nicht dass daran viel dran ist...aber trotzdem eine nette Seite :)
     

Diese Seite empfehlen