1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Tod an meiner Tür ,denn...

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von believeinyouxo, 7. April 2014.

  1. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    ich bin schon den Tod geweiht.

    Ich spüre schon seit Tagen,wenn nicht seit wochen ,dass mir der liebeTod am Nacken sitzt. Ich sehe ihn. er sagte mir,dass ich mich langsam vorbereiten solle,um ins licht zu gehen. das ist mittlerweile,schon ein paar tage her.

    Ich mache keine witze darüber.warum sollte ich,den auch sowas tun?

    Ich sehe die ganze zeit helle lichter ..meist weiß- helleblaue Lichter die um mich herum schwirren.teilweise sind sie auch streifen ähnlich, oder sehen himmelswesen /engeln gleich. Nur ganz kurz sehe ich ein dunklen streifen.

    Wenn ich ehrlich bin, habe ich in den letzten 8 jahre nicht gerade wenig zigaretten geraucht.

    Was bedeuten die helle schwirrende lichter um mich? Kann es mir jemand sagen? Ich bin nüchtern und meine diesen thread 100% ernst!!

    -brielle
     
  2. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    bitte hilft mir.. die frage ist wirklich ernst gemeint.
    bitte kann mir jemand das erklären? Niemand?? Auch ok :,(
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Wie sieht denn der aus? Wenn er dir im Nacken sitzt? Es ist sehr ungewöhnlich,das er so Direkt mit redet..Die lichter? Vielleicht sind es Orbs,vielleicht Energien oder es könnte schlicht und einfach etwas mit deinen Augen zu tun haben...
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.104
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Um halb eins nachts sind hier nicht sooo viele unterwegs, um dir mal eben schnell zu antworten, wenn du es wünscht...da wäre ein Griff zum Telefon die bessere Alternative...

    Wie schon in deinem anderen,gleichlautenden Thread vorgeschlagen, ist der Gang zum Arzt unabdingbar für dich...statt am PC zu spekulieren, ob dein Ende naht, wäre es für dich allemal günstiger, wenn du dich in die Hände von Fachleuten begibst...
     
  5. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Ich glaube es tut jedem gut sich objektiv mit der Frage des Todes zu beschäftigen und nicht erst wenn gesundheitliche Probleme auftreten, wodurch man dann auch noch emotional überbelastet ist.

    Sterben ist ein Teil des Lebens, es ist okay, es ist nicht änderbar/verhandelbar.

    Wenn die Zeit gekommen ist, dann ist sie da.

    In der Zwischenzeit lebe dein Leben so gut es eben möglich ist.
    Tue alles, was du schon immer tun wolltest.
    Sage all die wichtigen Dinge, die zu sagen sind.

    Reflektiere über dein Leben.
    Was hast du erreicht ?
    Was hättest du besser machen können ?

    Konzentriere dich mental auf die Höhepunkte deines Lebens und schaue zu wie die (unnötigen) Ängste langsam in den Hintergrund treten um schliesslich zu verschwinden.

    Und nun lebe im jetzigen Augenblick.

    Vielleicht geht es ja gerade darum einfach nur durch diese inneren Prozesse zu gehen.
    Vielleicht ist es nur der symbolische Tod, der für Veränderungen deines Lebens steht ?

    :umarmen:
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    :thumbup::thumbup::thumbup: dem kann ich mich nur anschließen.

    R.
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ab zum Arzt, Blutbild, Lungenröntgen, dann weißt du Bescheid.
     
  8. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Wie schon geschrieben, ist der Gang zum Arzt wohl unabdingbar.
    Es können ganz verschiedene Gründe vorliegen, die für die Lichter ursächlich sind. Angefangen von Durchblutungsstörungen wegen zu viel Rauchen über Hormonelle Ursachen (Schilddrüse) bishin zu Glaskörpertrübungen im Auge, letztere sind meist ungefährlich.
    Laß es abklären. Ich denke nicht, daß hier im Forum dir jemand per Ferndiagnose sagen kann, was die hellen Lichter bedeuten.
     
  9. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    732
    hallo believ

    kannst du nicht versuchen etwas gegen deinen drohenden tod zu unternehmen.
    z. bsp. das rauchen einstellen.

    lg. sigurd
     
  10. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    omar ta sat sigurd,

    hmm.. ich versuche so gut wie möglich weniger zu rauchen.
    von Grund aus habe ich einen wirklich starken Willen!!
    nur beim rauchen is es so eine sache!!!

    lg. believe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen