1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Tobiewird will mal "laut vor Klug scheißen"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tobie, 12. März 2011.

  1. Tobie

    Tobie Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Auf der Erde
    Werbung:
    Moinsen

    Ich will, wie oben der Satz schon andeutet mal ein bisschen frech werden :D

    Was ich sagen will ist:
    Aufstehen und Anpacken! / Arsch hoch! Kurz und knapp und trotzdem sagt es alles aus. Ein Jeder muss um etwas zu verändern auf dieser Erde selber anfassen. Ein Jeder sollte seine Verantwortung niemals auf die Schultern eines "Wunschhelden" laden. Außer er ist mit dieser Entscheidung weiterhin in Harmonie mit sich selbst und des Unendlichen.

    Die Erde von Unendlich ist ALLES was wir haben! So lange du dich selber in Harmonie behalten kannst und mit all deinen Sinnen diese auch lebt, ist alles okay! Und das weiß sogar das Unendliche...

    Vielen Dank fürs Zutun :)

    Viele liebe Grüße, der Tobie
     
  2. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Es kommt immer drauf an, ob das, was getan werden kann, besser ist als die Alternative.

    Und egoistischer Müll kann ja nun wirklich nicht das Wahre sein. Das zeigen die vergangenen Jahrtausende.

    Arsch hoch war immer eine Fehlleistung.
     
  3. Tobie

    Tobie Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Auf der Erde
    Werbung:
    Ja, da habe ich noch leichte Probleme. Ich rede immer von einer Einzelperson und vergesse dabei die Nennung des Ganzen. Dadran arbeite Ich :)

    Doch, damit sich überhaupt etwas ändern lassen kann, muss man aufstehen und darf anstatt nur meckern und zu reden, einfach mal raus aus der Tür und zusammenarbeiten. Und wenn etwas so gut ist, wie es ist, Wieso eine Alternative? Ich sage, sei zufrieden mit deinen Taten, ob dies vorteilig ist, liegt in Verantwortung und an Harmonie im Geist

    Und ich sage: "Arsch hoch!" Ich bin mit der Formulierung zufrieden und stehe für die Konsequenzen gerade. ^^ Zum Beispiel dein Posting ist eine Konsequenz dessen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen