1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der tiefere Sinn

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mylasa, 23. August 2003.

  1. Mylasa

    Mylasa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo!
    Ich schreibe diese Worte nieder, da ich "Angst" um meine Schwester habe!
    Meine Schwester ist 22 Jahre jung und arbeitet in verschiedenen Städten...
    Soweit so gut...
    Aber seit einem halben Jahr verfolgen sie, so meine Schwester, drei Geister (ein Mann, eine Frau, ein Baby,welches schon krabbeln kann)
    Ihre Nächte laufen so ziemlich gleich ab - sie kommt in die Wohung und spürt, dass dort jemand ist...
    sie liegt in der Badewanne und hört wie jemand an der Badtür vorbeigeht, aber wenn sie den Mut aufbringt nachzusehen ist niemand mehr da...
    Abends wenn sie dann endlich zur Ruhe gekommen ist, wacht sie auf weil sie das Gefühl hat, dass sie jemand beobachtet...
    Sie sieht nie Gesichter nur die Umrisse jener Personen/Wesen...
    Eines Abends kamen sie und eine Freundin in die Wohnung (das Licht war aus) und beiden sahen ganz deutlich, wie der Vorhang sich wölbte, als ob jemand dahinterstehen würde. Es war kein Fenster offen und als sie das Licht anschalteten, fiel der Vorhand wieder in die normale Ausgangsposition...

    Was kann das sein? Ein schlechter Traum, den sie immer wieder im wachen Zustand wieder träumt?
    Wie lässt sich das mit der Freundin erklären?
    Wofür stehen die drei Wesen?
    Was ich vergaß zu sagen, meine Schwester ist noch nie etwas Schlimmes wiederfahren, sie war immer nur ganz haarscharf daran vorbei geschrammt.


    Bitte versucht etwas zu deuten
    Danke!!!

    Mylasa

    P.S. Als meine Schwester eines Tages bei mir war, saßen wir in meinem Zimmer zusammen und auf einmal veränderte sich die Musik aus dem Computer (hört sich dumm an aber es geschah wirklich). Vielleicht war irgendwas kaputt am PC aber als ich diese Stimme(eigentlich Stimme, mehrere übereinandergelappert) hörte und an den PC ging, war sie auf einmal weg.
     
  2. Filippo

    Filippo Guest

    Liebe Mylasa,

    das klingt irgendwie wirklich danach, als ob sich drei arme Seelen noch nicht dazu durchringen konnten, sich nach ihrem Tod von der grobstofflichen Welt zu trennen und nun durch dieses Haus/diese Wohnung spuken. Vielleicht kann Deine Schwester ja mal rausfinden, ob da nicht mal eine dreiköpfige Familie ums Leben gekommen ist - vermutlich gewaltsam oder durch Feuer etc. Wär natürlich auch möglich, mehr herauszufinden, wenn Ihr ein Medium in der Gegend finden würdet, dass sich die Sache mal anschaut.

    Liebe Grüße, Phil :)
     
  3. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    viel mir im ersten Augenblick ein.

    Bei mir war es auch so. Aus dem Hau, daß wir gekauft haben war ein Vorgänger(den ich noch sehr gut kannte) mit seiner Frau und seinem Sohn tödlich verunglückt.
    Sie hatten noch ein etwas kleineres Mädchen damals, daß zufällig bei der Oma war.
    Ich habe immer die Gegenwart der drei gespürt und mir wurde auch viel nachts Kraftft aus dem Kronechakra gezogen.
    Dann habe ich zu den dreien gesprochen, wollte das sie weggehen. Kurz danach bei einer Meditation sah ich von oben in ein Kinderbett und sah ein Mädchen mit langen Haaren liegen.
    Da wußte ich, daß sie das Mädchen suchen. Da ich weiß wo sie als inzwischen junge Frau wohnt, habe ich das den dreien bei der nächsten Gelegenheit erzählt. und habe sie gebeten doch dort nach ihrer Tochter zu schauen.
    Seit dem ist nichts mehr mit Energie saugen.
    Vorsichtshaklber habe ich noch Salbai geräuchert und auch Bündel aufgehängt.
    grüße alle zum Sonntag
    happy
     
  4. Mylasa

    Mylasa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Erstmal danke für die Antworten!
    Leider scheint meine Ausdrücke diverse Mängel zu besitzen, denn meine Schwester trifft diese Wesen nicht nur an einem bestimmten Ort!
    Wenn es Seelen sind, die sich noch nicht von dieser Welt lösen können, müssten sie doch einen Sinn darin sehen meine Schwester "zu verfolgen"!
    Vielleicht sind sie auch eine Art Schutzgeist, denn meine Schwester ist wirklich knapp an schlimmen Situation vorbeigeschrammt!
    Ein Beispiel zu nennen ->
    Wir beiden waren unterwegs zum Einkaufen und auf einmal sagt sie an der Straße, dass sie auf einmal Kopfschmerzen habe, im gleichen Moment rast ein Wagen um die Ecke ohne sich groß vorzusehen.Er hätte uns locker beide umgefahren! Als die Gefahr vorbei war, ging es ihr auf einmal wieder gut, hmm vielleicht nur ein Zufall aber dies ist nix einmaliges!!!
    Wie könnte man Kontakt zu diesen Wesen aufnehmen?
    Kann ich ihr irgendwie helfen?
    Channeln hört sich für mich nicht so reibungslos an und sie sind ja noch Diesseits, daher die Frage, ob es eine andere Möglichkeit gibt!?
    Ich bin jemand, der auch ganz schnell spürt, wenn irgend etwas anwesend ist - als ich meine Schwester besuchte überkam mich eine sehr starke(!) Gänsehaut und ein leicht stechendes Gefühl im Hinterkopf, als ich den Raum betrat,wo sie saß!


    Bitte versucht eine Antwort zu finden!

    Euer Mylasa

    P.S. Ich hoff', dass ich es diesmal verständlicher ausdrücken konnte :tongue:
     
  5. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Für mich hört sich das nicht angsteinjagend an-ich glaube nicht das Deine Schwester in GEfahr ist.Ihr Beide habt einen Zugang zur spirituellen Welt,besonders wohl Deine Schwester.Ich würde Euch emphelen ein Medium aufzusuchen.Es gibt auch Meditationen die helfen können das die Geister weggehen ins Licht z. B.Ich weiss aus eigener Erfahrung das es Angst macht,habe damals meditiert und gerräuchert-aber das Beste ist sich erfahrenen Menschen anzuvertrauen.Die Frage ist auch-es klingt nähmlich nicht herraus das Deine Schwester Angst hätte...und Du nur sehr besorgt um sie wärset???


    LG Beate
     
  6. Mylasa

    Mylasa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Doch sie ist es!!!
    Du musst sie mal sehen, wenn sie mal wieder nicht schlafen konnte, weil sie einfach nur Angst hatte!
    Als sie uns wieder besucht hatte... so tief habe ich einen Menschen noch nie schlafen sehen, als ob sie wochenlang wachgeblieben wäre!
    Ich habe Angst, dass sie sich mit irgendetwas zu drönt, damit sie schlafen kann! Sie ist leider so jemand, der den "bequemen" Weg sucht, der nicht gerade gesundheitsfördernd ist!
    Hm, danke für deinen Rat, nur wie findet man jemanden, der auch wirklich ein Medium ist?
    Ich komme aus Berlin (ich weiß, dass in so einer Stadt gewiss ein Medium wohnt)
    Wie können wir damit umgehen, dass einen kleinen Zugang zu dieser Welt besitzen? Ich beschäftige mich schon damit, da ich den Drang verspürte aber meine Schwester ist dort sehr skeptisch!

    Nochmals Danke für die Antwort
     
  7. Rayden

    Rayden Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wien / Wels
    Angst hätte ich da auch sehr große :(

    Wieso schreibst du sie arbeitet in verschiedenen Städten? Hat es damit etwas besonderes auf sich, weil du es erwähnst?

    Vielleicht hast du noch ein paar Infos?
    Gabs vor einem halben Jahr irgendetwas Außergewöhnliches?
    Was für ein Mensch ist deine Schwester?

    Wahrnehmungen gibts visueller Art und auch Geräusche und Einfluss auf materielle Dinge.

    Du hast beschrieben, dass du Gänsehaut bekommen hast. Wie ist das bei deiner Schwester?
    Das man Angst hat ist klar wenn da etwas Unbekanntes ist, aber empfindet sie sonst noch irgendetwas?
    Feindseligkeit, Traurigkeit irgendwas woraus man auf Motive der Wesen schließen könnte?

    Erst mal hätte ich gerne einen zweiten in der Wohnung weil man sich dann schon viel sicherer fühlt. Und dann würde ich versuchen die Wesen Anzusprechen.
     
  8. cassiopeia

    cassiopeia Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Nö/ Bgld
    Guten Abend allerseits!

    Also welche wesen es auch immer sind, es wäre sicher gut ein Medium aufzusuchen und sich helfen zu lassen. Der weiß sicher Rat und beschäftigt sich mit der Problematik.
    Versuchen sie eigentlich in irgendeiner Weise Kontakt aufzunehmen mit deiner Schwester? Ich meine, alleine ihre Anwesenheit deutet doch sehr darauf hin. Tauchen sie in allen Wohnungen auf oder nur in einer? (Du hast gesagt, sie arbeitet in verschiedenen Städten). Sonst könnte man einmal über die Vorgeschichte der Wohnung nachforschen. Dann weiß man ob´s mit ihrer Person oder dem Ort zusammenhängt.

    Aber ein Medium aufzusuchen ist sicher eine gute Idee!


    Alles Liebe Cassiopeia
     
  9. Mylasa

    Mylasa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Ich habe das mit den verschiedenen Städten erwähnt, um erstmal eine ortsgebundene Erscheinung auszuschließen!
    Es ist unterschiedlich, so meine Schwester, wieviele der drei anwesend sind und in welcher Wohnung sie sind!
    Sie beobachten sie einfach nur, sie sieht keine Gesichter und fühlt sich dabei allein und fühlt sich von ihnen verfolgt bzw. bedrängt!
    Bisher hat nur ihre Freundin die "Wesen" gesehen aber sie ist ein sehr schreckhaftes Wesen, sodass man nicht von ihr erwarten kann, dass sie im Raum bleibt!
    Ich habe ein sehr inniges Verhältnis zu meiner Schwester, d.h. wir erzählen uns wirklich alles! Vor einem halben Jahr ist nix außergewöhnliches passiert.
    Eines Tages waren sie da...
    Meine Schwester nimmt sie nur optisch wahr, was ich nicht kann, denn ich habe sie nur gespürt!
    Die Wesen reagieren auch nicht, wenn meine Schwester sie anspricht, sie schauen sie nur an!

    Habt ihr vielleicht einen Vorschlag wie man wirklich an ein echtes Medium kommt? Bzw. Gibt es hier im Forum eins, dass in Berlin wohnt?
     
  10. roxanna

    roxanna Guest

    Werbung:
    Meine Deutung ist folgende :

    Es sind 3 Geistwesen die noch im Diesseits sind und auf der Suche nach dem Jenseits. Sie haben Verbindung zu deiner Schwester ( warum scheint mir im Moment nicht der wesentliche Punkt zu sein ). Mein Gefühl sagt mir dass sie die Hilfe deiner Schwester benötigen um den Weg ins Licht zu finden. Wenn meine Deutung richtig ist, gibt es einen Weg, den Geistwesen zu helfen.
    Den Weg der mentalen Ebene der wie folgt aussieht.
    Deine Schwester begibt sich in absolute Ruhe und erbittet eine Lichtsäule zum Himmel, diese wird errichtet werden und die Geistwesen ( noch herrumirrenden Seelen ) können so den Weg durchs Licht gehen.
    Ich hoffe deiner Schwester ist damit geholfen. ;)
    Liebe Grüsse Roxanna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen