1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Teufel.

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von blümchen33, 17. August 2015.

  1. blümchen33

    blümchen33 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    147
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    es geht hier um etwas was mir von meiner besten Freundin erzählt wurde.
    Ein guter Freund von ihr Namens Toni war vor kurzer Zeit ganz normal auf Besuch bei einem Freund Zuhause... Dieser Freund stammt von zigeunischer Abstammung ab.
    Wie gesagt er war bei ihm sie haben Fernsehen gschaut und plötzlich beginnnt der Freund von ihm über Religionen zu reden und das er nicht an Gott glauben soll, Gott gibt es nicht usw.
    Haben lang diskutiert und dann hat Toni zu ihm gesagt du kannst mir alles nehmen aber den Glauben wirst du mir nie nehmen können, ich glaube an Gott seitdem ich Denken kann.
    Dannach ist Gott als Sonne durch das Fenster gekommen bzw gleuchtet und der Freund sagt dann irgendwas wie oh nein und toni hat darauf gesagt danke Gott ich wusste das ich immer auf dich zählen kann.
    In dem Moment als dieses Licht seinen Freund in die Augen geleuchtet hatte sah man in ihm den Teufel mit Hörnern und er war ganz schwarz... Toni packte seine Sachen und ging !! Seit diesem Tag ist er wie verflucht er kann nicht mehr zurück nach Wien weil er in seine Heimat geflüchtet ist um das alles von ihm wegzubringen, brachte aber nichts.
    Er meint er stinkt ununterbrochen egal wie lange er sich wäscht er stinkt auch unter der Dusche er schläft kaum und wenn er schläft träumt er nur vom Teufel (diesen Freund von ihm)
    Bitte was kann das bedeutet wie kann man ihm helfen ?
    Dieser zigeunische Freund hat zu ihm gesagt wenn er es jemanden aus seiner Familie erzählt wird er sie auch verfluchen. Das sind keine Lügen falls es jemand denkt...

    Hat jemand sowas schon mal gehört ?
    Wie kann er sich einfach in den Teufel verwandeln ?
    Liebe Grüße und danke fürs lesen :)
     
  2. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    551
    Liebes blümchen33,
    derlei Leute finden es toll "Macht" zu haben und andere in Versuchung zu führen bzw. zu "prüfen". Sie sind jedoch nie zufrieden und lassen ihren Hass/Frust an anderen aus. Daher "verfluchen" sie andere. Sie laden sich damit selbst "Schuld" auf, aber dieser "Frust" in ihnen sorgt dafür, dass sie das nicht sehen und je mehr sie auf sich laden, desto mehr Macht versuchen sie zu bekommen, um andere zu manipulieren.

    Es werden meist "Absprachen" getroffen, sei es im Leben selbst oder auch vor der Inkarnation. Dabei wird derjenige mit Macht geködert, in der Art von: "Du bekommst ALLES (Macht), was du brauchst, um deine Aufgabe zu erfüllen". Oft bedienen sie sich Dämonen, oder Hesscher von Unten, stehen ihnen beiseite. Dabei wird die Person selbst von anderen "mißbraucht", um böses auf die Welt zu bringen. So wie man Gott in anderen Menschen erkennen kann, so bedienen die sich von "Unten" auch bestimmter Menschen und man kann es erkennen. Manche zeigen ganz offen ihre "zornige" Seite, andere "verstecken" es.

    Das mit "du kannst mir alles nehmen", kann man als Aufforderung sehen, es zu probieren. Der "Fluch" ist als auch eine Prüfung, die er sich herbeigerufen hat. Die Situation wiederholt sich quasi - nur über einen längeren Zeitraum. Es wird versucht, mit allerlei Mitteln ihn von seinem Glauben abzubringen. Gott wird stets bei ihm sein und sein Glaube wird ihn dort herausführen. Gebete und positive Wünsche sind dabei sehr hilfreich.

    Kein einfaches Thema, es findet eine Art "Kampf" zwischen "Licht" und "Dunkelheit" statt, der sich hier auch auf der Erde zeigt.


    liebe Grüße
    Alesius :)
     
    yade gefällt das.
  3. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Venlo Holland
    Er soll seine leberwerte mal prufen,.
    Kein witz.
     
  4. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    kapier ich nicht, Story ist zu wirr!
     
  5. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    schon wieder ein hilfreicher beitrag! :sneaky:
     
  6. blümchen33

    blümchen33 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    147
    Werbung:
    ist verwirrend wegen den Namen nur anders formulieren kann ich es nicht.

    lg
     
  7. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Bodensee
    Weiß nicht was ich von der Story halten soll. Aber wenn er es so erlebt hat ... Die Aussage oben ist ja einfach nachprüfbar. Wenn er nicht stinkt, hat ein psychisches Problem ... mal riechen? Dann sollte er seinen Hausarzt aufsuchen. Die wissen schon, was dann zu tun ist. (Überwweisung zu einem Psychotherapeuten oder medikamentös). Wer weiß, was der zusammen mit dem Zigeuner genommen hat?

    Davon abgesehen gibt es keinen Teufel, keinen Fluch oder so.
     
    Yogurette, Hatari und Villimey gefällt das.
  8. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447


    ich denke schon, dass es einen teufel und auch flüche gibt. über flüche, und wie sie funktionieren habe ich sehr viel gelesen, und die Ansicht, dass es einen teufel gibt ist ebenfalls weit verbreitet.

    der teufel war ursprünglich der lieblingsengel von Gott, aber dann wollte er sich Gott nicht mehr unterordnen, bzw. er hat andere ziele verfolgt, und dann wurden er sowie andere abtrünnige engel aus dem himmel gestürzt und haben die Gunst und die liebe von Gott für immer verloren, für sie gibt es auch keine Vergebung, was ihnen auch bewusst ist. am tag des jüngsten gerichts kommen sie dann in die hölle, und dass für immer.

    in der Zwischenzeit versuchen sie auf der erde möglichst viel schaden anzurichten und viele menschen auf ihre seite zu ziehen und Gott zu entfremden. außerdem macht es ihnen spaß, menschen zu quälen und in ihre körper zu fahren (Besessenheit), denn sie selbst verfügen über keinen körper.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es ist sehr Unwahrscheinlich,das jemand der Zigeuner sein soll,so etwas tun wurde...
     
    LoneWolf gefällt das.
  10. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    In dem Verhältnis zwischen den Personen wird massiv zwischen Gut und Böse polarisiert. Dabei kann es meines Erachtens durchaus sein, dass eine Person ihr Aussehen in Form einer kollektiven Halluzination plötzlich verändert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen