1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der sound des Saturn

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von squishee, 21. Januar 2010.

  1. squishee

    squishee Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Aufgenommen von der Cassini-Hyugenes Sonde.


    Atemberaubend!
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    geil! danke :)
     
  3. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.580
    Wau, ich bin sprachlos. Toll
     
  4. Kind

    Kind Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Wien
    Grusel mir stellts die Haar auf...der Saturn bereitet mir irgendwie unbehagen:D da ist mir der Jupiter lieber....klingt wundervoll, wie wenn man durch einen Elfenwald spaziert..... (ist natürlich mein ganz subjektiver Geschmack)

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  5. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.580
    Ja Du hast recht, klingt schöner. Aber er ist sowas von riesig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  6. Kind

    Kind Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Weils 10 Minuten dauert?
     
  7. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    also man darf ja nie vergessen, dass das willkürliche Übersetzungen sind - in tonale Interpretation.
    Dennoch finde ich es beeindruckend. Schön erzeugt. - mit welchem Programm auch immer.
    Es hat mich schon beeindruckt
     
  8. squishee

    squishee Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    156
    Es wurden die Radioemissionen des Saturns aufgenommen.
    Da diese jedoch für uns nicht hörbar ist, wurde der frequenzbereich um den Faktor 44 herabgesetzt. Könnten wir diese Frequenzen also wahrnehmen, würde es sich tatsächlich so anhören.

    http://www.nasa.gov/mission_pages/cassini/multimedia/pia07966.html
     
  9. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Aha. Ok.
    ist also doch willkürlich. oder?
     
  10. Origenes

    Origenes Guest

    Werbung:
    Also, ich bin jetzt technisch überhaupt nicht im Bilde, aber ich bin Musiker. Und ich denke wenn man etwas auf einer sehr hohen Frequenz aufgenommen hat und das einfach um einige Dutzend oder hundert Oktaven nach unten transponiert bleiben ja die ganzen Struktur-und Zahlenverhältnisse bestehen. Ein C wäre immer noch ein C, oder ein A ein A.

    zum Beispiel A=440 Hz. Wenn nun der Staurn etwas aussendet mit der Frequenz 450560 ist's ja auch wieder ein A. Oder? (Natürlich sind die Frequenzen viel komplexer, ist ein vereinfachtes Beispiel) Also doch nicht willkürlich, sondern eine Transposition.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen