1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Skorpion

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 18. Juni 2010.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    ich hab mal ne frage
    Kann mir jemand den skorpion erklären :confused:
    Bzw die magischen wunschkräfte. oder suggestivkräfte. ich versteh irgendwie nicht was das ist. :confused:
     
  2. Java28

    Java28 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Norddeutschland
    Der Skorpion könnte sich noch nicht mal selbst erklären.....komplizierter Vogel. Kannte mal einen Doppelskorpion:confused:.Obwohl der nur kompliziert war und nicht wie oft gesagt wird: loyal,durchsetzungsfähig und ehrlich....trotz alles Astrologie darf man Dinge wie soziales Umfeld, Kindheit usw. bei dem ganzen nicht außer Acht lassen.

    Bin im Sonnezeichen Waage,aber AC Skorpion!
    Wir durchschauen euch, analysieren,suchen nach Schwachstellen und schlagen im ,,richtigen" Moment zu...wenn man uns bedroht...Ich fühl mich manchmal mehr als Skorpion als Waage. Wir suchen nach dem Non plus ultra,was es aber nicht gibt. ;)stellen hohe Ansprüche an unser Umfeld....
     
  3. annabel

    annabel Guest

    im richtigen moment zuschlagen, bzw überhaupt zuschlagen können, dazu gehören aber auch wieder andere faktoren im horoskop.

    gibt leute die können sowas gar nicht.
     
  4. Weshalb sollte ich mich dir erklären?

    Du weichst doch ständig aus, wenn
    ich meine Fühler nach dir ausstrecke, :zauberer1
     
  5. dieKatze

    dieKatze Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    552
    Hi zusammen!

    Als ich ca. 13 Jahre alt war, musste ich mit ansehen wie ein Mann aus unserer Nachbarschaft mein Kaninchen mit einem dicken Knüppel geschlagen hat. Es war ausgebrochen und hat in seinem Garten etwas von seinem kostbaren Salat abgefressen. In dem Alter war ich noch zu ängstlich und schüchtern um diesen Kerl richtig die Meinung zu geigen. Voller Wut und Hass habe ich mir damals gewünscht, dass bald auch mal jemand daher kommt und ihn so richtig ablattet! .... Und so war es, einige Jahre später wurde er von einer furisosen Dame mit einer Hundeleine verprügelt. Er kam ins Krankenhaus und die Dame (die ich übrigens auch nicht mag) hat 2 Jahre auf Bewährung bekommen!

    Somit 2 Fliegen mit einer Klappe, na wenn das nicht magische Wunschkraft ist, weiss ichs nicht! :zauberer1

    LG :katze: mit Sonne, Venus und Juppi in Skorpion ;)
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Boah, krasse Sache. :D
    Wenn ich (Mars/Saturn in Skorpion) sowas machen würde, würde das wohl auf mich zurückfallen.
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Ich denke diese Suggestivkräfte hat vielleicht jeder irgendwo, denn jeder hat ein skorpi und nen pluto im horoskop, nur das besonders skorpionbetonte menschen sie bewusst oder unbewusst verstärkt einsetzten um etwas zu erreichen, wo erdbetonte menschen eher durch handlung eingreifen zB...

    es ist einfach eine starke visualisierungskraft, die auf das unmanifestierte potential zugreift um das Maifestierte zu beeinflussen. Aus dem Nichts sozusagen. Der Skorpion sieht dieses Nichts als Existent an, und er weiss dass es eine Fülle an Möglichkeiten enthält, die er durch sein ersehen und wünschen sich zunutze macht. Er wirkt halt von einer Quelle die für andere nicht existiert, weil für sie das Nichts auch nicht existiert.

    Für den Skorpion sind Wünsche keine Schäume, aber die Formulierung im inneren, das sich bewusstmachen der Wünsche ist auch nur das was seine Kraft aktiviert und in eine bestimmte Richtung lenkt. Also die Kraft ist immer da, sie "kommt" nicht erst beim Wünschen oder durch das wünschen, denn das wünschen kann rein gedanklich ablaufen, auch ohne diese Wirkende Kraft.
    Die Kraft ist emotionaler Natur. Er fühlt evtl intensiv das was er sich wünscht, damit es in Erfüllung geht.

    Er wirkt also durch seinen Emotionalkörper (das er mit der wunschkraft kontrollieren kann) in den Äther hinein, das den Rest sozusagen dann von alleine erledigt.

    Das ist zumindest meine persönliche intuitive Einsicht...
     
  8. :) :zauberer1 - hier bedarf es für mich keiner weiteren Worte :danke:
     
  9. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    hm ist das bei euch so, das ihr euch was wünscht, und dann geht es sofort in erfüllung :confused: also da werd ich schon irgendwie ganz neidisch :D
    Das mit dem suggestivding versteh ich auch noch nicht so ganz, ich weiß schon wie es aussieht glaube ich, ich sag nur ;)
    Aber ich finde das total eklig und aufdringlich ehrlich gesagt :rolleyes:
     
  10. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    Oh kay oO
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen