1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Sinn des Lebens

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von believe, 25. Juni 2008.

  1. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:
    Terry Pratchett, Autor von "Per Anhalter durch die Galaxis" hat den Sinn des Lebens erkannt!
    Seine Recherchen ergaben, dass der Sinn des Lebens = 42 ist!


    Quersumme von 42 = ?


    :banane:
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    42? => 23!


    PS: thanx 4 all the fish! :D
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Das Buch ist doch nicht von Terry Pratchett, sondern von Douglas Adams :D
     
  4. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Da ist jemand meinem Veto zuvor gekommen

    Douglas Adams hat das entdeckt!
    Und das muss man sagen, den seine Bücher sind

    schenial!, ein genuss!, so vielschichtig, das man immer überrascht wird und

    hach
    ich habe noch nie so viel gelacht.........

    ...in memoriam eines großen Wortkünstlers und Schriftstellers....

    :blume:

    Regina


     
  5. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    daher zum Sinn des Lebens ein Zitat von Ihm (lach)

     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Die Quersumme aus 42 ist SEX
     
  7. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Sex ist immer Gut......:schaukel:
     
  8. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    vorallem in einem sexagram :D
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Warum ist man bei Sex meistens zu zweit und nicht zu Sext?
     
  10. Wiggle

    Wiggle Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Es ist kein Wunder, dass ihr auf der Suche nach dem Sinn des Lebens auf "Sex" kommt.
    Unser Leben, unser Handeln und das ganze Gesellschaftssystem basieren darauf - es ist wie bei den Tieren, nur komplexer.
    Also kann man sich etwas vormachen, oder die Realität anerkennen.
    Und wer nun behauptet, der Sinn des Lebens läge in der Liebe, meint damit wohl die Liebe zwischen Mann und Frau und keine Freundschaft, und legt sich damit wieder selbst ein Ei... Liebe ist vor allem: Abhängigkeit.
    Bis sie erlischt.

    Okay, ich lenke mich nun von dem Sexdingens ab und gehe ein wenig tiefer, indem ich behaupte, der Sinn des Lebens liegt in den Erfahrungen, die wir machen, Gute wie Schlechte.

    Jetzt muss ich nur noch etwas sagen, das in diesen Thread passt...hm...
    Ich hab zwei Bücher von T. Pratchett gelesen! Eines mit Pyramiden und eines mit einer alten, barbarischen Horde. Die Titel sind mir entfallen.

    Liebe Grüße vom Wiggle
     

Diese Seite empfehlen