1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Sinn der Reisen in Anderswelten

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von dieGrosseBärin, 27. Juli 2013.

  1. dieGrosseBärin

    dieGrosseBärin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Frag ich mal ganz neugierig.
    Ist sicher ganz interessant aber wo liegt der Nutzen?
    Selber reise ich hauptsächlich in meinen Träumen,zur Zeit Indianerwelten und hoffe auf einen baldigen Nutzen im Sinne von heilendem Wissen.
    Wem hier bringt es greifbare Erfolge?

    Bärigen Gruss
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Reisen ist für mich Bewusstes Sein.

    Im Zustand bewussten Sein ist alles möglich.


    Was ist für dich ein greifbarer Erfolg?
     
  3. dieGrosseBärin

    dieGrosseBärin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    102
    Wissen,das konkrete Veränderung ermöglicht.
     
  4. dieGrosseBärin

    dieGrosseBärin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    102
    Nur Neugierde?
    Nur Reisekosten sparen?
     
  5. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    Ist Spaß für dich kein Sinn?
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Interessierten Laien, wie dir, seien auf jedenfall mal einige ethnologische Bücher über Schamanismus empfohlen, auf dass sie nicht in die Esoterikfalle stolpern, wo Schamanismus mit "Indianer" gleichgesetzt wird.
    Gute Autoren sind da Joan Halifax, Amelie Schenk, Christian Rätsch, Mihály Hoppál, Michael Hoppitz, Florian Gredig - um nur einige zu nennen.
    Am besten Finger weg von jeglicher Eso-Literatur, in der nur jeder als befähigt bezeichnet wird und von den jeweiligen - oftmals auch für die SchamanInnen gefährlichen - Aufgaben, wie SchamanInnen weltweit arbeiten - Reisen in Götterwelten, Unterwelten, Mittelwelt um gegen Krankheitsgeister zu kämpfen und damit Heilung zu bringen, Nahrung- und Jagdwild zu finden(heute oft übertragbar auf Jobs u. Erfolg), Exorzismus, Extraktionen, Psychopompos und noch viel mehr - kaum wirklich was Vernünftiges steht, wenns überhaupt Erwähnung findet.
    Von den jahrelangen Ausbildungen in der jeweiligen Tradition ganz zu schweigen, und auch, dass dies nicht jeder machen kann.

    Also einfach ethnologische Literatur ein paar Jahre lesen, dann stellen sich viele Fragen gar nicht mehr.

    :)
     
  7. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.475
    Jo, klaro. Ob man Krankheitsverläufe verkürzt, Maschinen repariert (Fehlerfindung), allgemein Wissen erwirbt (über Pflanzen, Lebenssituationen) oder die persönliche Weiterentwicklung anstrebt, all das geht über diesen Weg. :)
     
  8. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Wien
    Frage: wieso fragst Du nicht einfach im Bedarfsfall deine(n) innere Heiler(in)? Zur Not tut's auch dein Geistführer.

    Schamanische Reisen nur zur Erlangung von Wissen ... da wirst Du lange unterwegs sein. Und was würdest Du dann mit diesem Wissen tun? Wo doch jeder Behandlungsfall dann anders ist?
     
  9. Palo

    Palo Guest

    Scheint ein ungemein wichtiges Thema und Anliegen zu sein. :D
     
  10. dieGrosseBärin

    dieGrosseBärin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Wenn die ersten konkreten Antworten eintreffen wag ich mich wieder aus meiner Höhle raus.Wischiwaschi wollt ich eigentlich nicht.Ist das ein Geheimnis unter Eingeweihten was ihr gelernt habt?

    BG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen