1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der seltsame Fall des Benjamin Button

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Caroline, 1. Januar 2012.

  1. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Werbung:
    Hab mir gerade den Film auf Pro7 angeguckt. Musste so heulen am Schluss. Hat ihn jemand gesehen?

    Ein Baby wird geboren. Äusserlich schaut es aus wie ein alter Mann, innerlich ist es aber ein Baby. Nach und nach sieht man wie er immer jünger wird. Er hat mich total mitgerissen.
     
  2. aubreytbh

    aubreytbh Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Wien
    hey, ja ich hab ihn schon vor längerer zeit gelesen.

    an sich ein wirklich guter film, aber es war von anfang an klar das er gegen ende sterben wird. normalerweise mag ich brad pitt nicht, aber in dem film war er ziemlich gut. die geschichte ist mitreissend und sie spielt das auch gut. es war einfach schlimm mit anzusehen wie ihr herz mehr und mehr bricht, je jünger er wird und sie dann im endeffekt vergisst. da hat es mir echt die gänsehaut aufgestellt. :)
     
  3. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
    ich fand den film , sorry ,total bescheuert und brad pitt , sonst sehr gut , hat mir hier nicht gefallen. lag wohl an der rolle.
     
  4. aubreytbh

    aubreytbh Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Wien
    und wesshalb findest du den film total bescheuert ?
     
  5. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
    ich finde die ganze geschichte grotesk . ist halt nicht mein geschmack.
     
  6. gabita

    gabita Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    ich fand den film zwar schon auch schräg, aber ist eine interessante idee.
    und interessante Ideen sind zumindest verfilmenswert
     
  7. FeuerPhönix

    FeuerPhönix Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Österreich
    Ich hab den Film damals im Kino gesehen und muss sagen, dass ich die Idee der Geschichte wahnsinnig gut gefunden hab, abeer für meinen Geschmak war der Film viel zu lang, ich hatte das gefühl, dass sie jedes Lebensjahr einzeln verfilmen ... Weiters hab ichs auch blöd gefunden, dass er als altes Baby geboren wurde und dann auch als Baby wieder gestorben ist... da hab mir die Umsetzung nicht so gefallen. Muss aber zu geben, dass ich die Geschichte nicht gelesen habe...
    =)
     
  8. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Ich find den Film auch misslungen!
     
  9. Vogelkatze

    Vogelkatze Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Weil´s kein "Happy End" gibt?

    Weisst du, Liebe IST...
    ...jenseits von allem...


    :kiss4:
     
  10. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Werbung:
    Nein, weil die Story fürn Arsch ist.

    Sowas blödes, ein Kind mit Alzheimer. Doofe Idee einfach.

    Das Liebe stärker als der Tod ist weiß ich glaub besser als viele andre.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen