1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

DER SCHÖPFERISCHE IMPULS - Seelenmalen, 1.2.2014

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Seelenmaler, 26. Januar 2014.

  1. Seelenmaler

    Seelenmaler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2013
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    DER SCHÖPFERISCHE IMPULS - Eine Reise in den Augenblick

    Seelenmalen - Workshop zur Entfaltung der Schöpferkraft

    Samstag, 1. Februar 2014

    Wir Menschen befinden uns auf einer außergewöhnlichen Reise, in der das Leben selbst unser großartiges Kunstwerk ist. Diese Reise beginnt und endet nie, denn sie findet in der Ewigkeit des Augenblicks statt.
    Der Augenblick ist es, in dem alle Schätze des Kosmos verborgen sind und dem unendliche Potentialität innewohnt.

    Wollen wir bewusst und schöpferisch leben, ist es wesentlich, dass wir uns von Begriffen der Zukunft und der Vergangenheit lösen, die als Illusionen in unserem Verstand erscheinen. Wir können Vorstellungen und Ideen, wie wir zu sein und was wir zu tun haben, bewusst loslassen. Im Fokus ist nicht das Ergebnis unseres Tuns, sondern unser SEIN im Einklang mit den Impulsen des Augenblicks. Nur aus dem schöpferischen Quell des Augenblicks entspringt wahre Glückseligkeit.

    Eindruck und Ausdruck verweben sich ineinander in einem schöpferischen Prozess, der sich unablässig zwischen Innen und Außen, Individuum und Welt abspielt. Innen und Außen inspirieren und gestalten einander dabei stets. Dies ist besonders deutlich in der 8, dem Symbol der Unendlichkeit, in dem die Kräfte zwischen Innenwelt und Außenwelt ineinanderfließen und wahrnehmbar werden als ein großes Ganzes.

    Dieses Fließen der Kräfte können wir diesmal bewusst in einer Übung erfahren, in der wir uns mit Anleitung verschiedenen Qualitäten des Inneren zuwenden und ihnen unmittelbar einen Ausdruck durch das Malen geben. Dabei liegt unsere Aufmerksamkeit auf dem intuitiven Spüren unserer inneren Impulse und ihrem Übereinstimmen mit unserer Ausdrucksweise.

    Gestaltet werden kann mit einer Auswahl an vorhandenen Materialien, zu deren vielfältigen Verwendbarkeit eine Einführung gegeben wird.

    Für die Teilnahme sind keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich.

    Radikal offen für den Moment lassen wir uns ein auf die schöpferische Unendlichkeit der Gegenwart!


    TERMIN

    Samstag, 1. Februar, von 13.00 bis 17.00 Uhr


    ORT

    'The Vienna Academy of Visionary Art', 2. Stock (neben dem Internationalen Phantastenmuseum)
    im Kulturzentrum Palais Palffy, Josefsplatz 6 / 1010 Wien


    BEITRAG

    € 40,- inkl. Material


    ANMELDUNG UND INFO

    Vera Belinda Aichinger, dipl. Kreativtrainerin und Malerin
    v.aichinger_gmx.at, 0699/10673427
    seelenmaler.net

    Eine frühe Anmeldung ist aufgrund der limitierten Plätze empfohlen!
     

Diese Seite empfehlen