1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der schönste Traum, den ich je hatte.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von NickNikon, 23. Januar 2011.

  1. NickNikon

    NickNikon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Much
    Werbung:
    Es ist nun knapp zwei Jahre her, seitdem meine beste Freundin auf die Philippienen gezogen ist...Die Zeit davor haben wir jeden Tag mit einander verbracht, wir waren im Wald, haben Buden gebaut, was Kinder so gemacht haben. :) Dann ging es schlag auf schlag, auf einmal war sie weg...

    Ich bin noch oft in dem Wald. In ihm steckt soviel von dieser damaligen Energie. Und er baut mich immer iweder auf, den mut niemals zu verlieren. Außerdem hab ich dort meine Hasen vergraben, an denen auch soviel erinnerung steckt. Ich weiß, sie sind noc öfters da, weil ich sie oft, wenn ich dort bete spühren kann, und manchmal rieche ich ihr fell...Ich weiß, da ist mehr als nur ein Wald.

    Neulich träumte ich, es war anfangs ganz gewöhnlich. Ich ging meine Treppe runter in richtung Haustür. Und ich musste zweimal durch das Fenster schauen, bis mir auffiel, dass sie, meine Beste da stand. :) Die freude war groß...Bis ich sagte, das kann doch nur ein Traum sein...Da schaute sie traurig und sagte mir:"Das hier ist ein Traum...Ich träume gerade, genau wie du...Wenn ich träume, dann bin ich imemr hier...Aber sobald ich aufwache, liege ich wieder in meinem Bett auf den Philippienen. Wir müssen die Zeit nutzen und das tun, was wir damals so gern getan haben." Wir gingen dann draußen spielen...Bis sie dann plötzich immer mehr verblaste. Aber sie lächelte nur und sagte."Wir sehen uns wieder, wenn wir wieder voneinander träumen."

    Ich schrieb ihr dann am nächsten Tag bei Facebook eine Mail. Und sie antwortete mir, dass sie öfters in der Schule ist und einschläft und von mir träumt und von Deutschland.
    Ich hab das ganze mal ausgerechnet. Sie geht ungefähr zu der Zeit in die Schule, wenn es bei uns knapp 4 Uhr morgens ist.

    Ich weiß, es wäre zu schön um wahr zu sein. Ich möchte es auch nicht beeinflussen wollen, aber wenn zwei personen zu gleichen zeit voneinander Träumen, können sie sich dann bewusst auf einer traumebene begegnen? Oder sich vielleicht in einem Traum des anderen zeigen?

    Vielleicht fallen euch ja ein paar dinge ein. : ) Auch wenn so Dinge nicht möglich sind und das jetzt vllt. eine Art zufallstraum war oder weil ich sie so vermisse und deswegen von ihr geträumt hab. Keine Ahnung, ich wollte einfach mal mit euch darüber reden, weil ihr einfach mehr wisst. :)

    Ich danke schonmal für eure Antworten.

    NickNikon. <3
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Zufälle gibt es nicht.Ich gehe davon aus,das ihr so sehr miteinander verbunden seid,das ihr sozusagen ein Telepathischen Kontakt habt,im Moment durch Traum verbunden..Traum war es keins,es war eine nicht "zufällige"Begegnung.
     
  3. NickNikon

    NickNikon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Much
    oh mein gott. *-*
    wie wunderschöön! <3
     
  4. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Oder vielleicht doch nur Zufall ...

    http://www.youtube.com/watch?v=98OTsYfTt-c
     
  5. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    die einen glauben an alles, was man nicht berechnen und beweisen kann, die anderen glauben an alles, was man berechnen u. beweisen kann. Wie konträr ;)
     
  6. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Werbung:
    Warum in aller Welt soll es keine ZU-FÄLLE Geben? Wer sagt dir das?

    ich sag, es gibt sehrwohl Zufälle, u. sehr viele sogar, den sehr oft fällt einem etwas zu.

    Ansonsten könntest du gar nicht so unrecht haben.
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Und was ist ein Zufall? Wer hat Zufall erfunden und warum??
     
  8. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Andere Frage: Wieso gehen Menschen immer davon aus, dass es etwas von irgendjemandem "erfunden", "gemacht" worden ist, und das aus einem bestimmten "Grund" oder zu einem bestimmten "Zweck", einem "Sinn"?

    Think outside the box.
     
  9. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    ja echt dumm, davon auszugehen, das irgendjemand irgendetwas erfunden hätte, und zu einem bestimmten Grund.

    Und die Autos sind auch durch blinden Zufall entstanden, oder war es doch die Evolution? Und natürlich die Kirchen, ich hab noch keinen Erbauer einer alten Kirche gesehen. Also ist auch die Kirche zufällig ohne irgendjemanden entstanden.

    Genauso wie zufällig Menschen aufeinmal auf der Welt waren, ohne irgendwelchen "erfinder" und dann haben sich menschen gedacht, "naja, zufall ist ja auch fad, lass uns den Sex erfinden.. macht mehr spass. " Ach mist, geht ja nicht, den es ist ja alles blinder zufall

    :ironie:
     
  10. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Werbung:
    Wer hats erfunden? Die schwitzer ;)

    Wer hat den die Menschen "erfunden" und warum? Wer hat den die geistigen Gesetze erfunden, und warum?? Wer hat den Himmel erfunden, die Erde u. die Sterne :D

    Zufall ist, wie der Name schon sagt, ein zufallen von irgendetwas. Manchmal kann man dem Zufall ein wenig nachhelfen, manchmal wird dem Zufall nachgeholfen.

    und wer sagt, das es keinen Zufall gibt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen