1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Schlaf

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von bodhi_, 24. September 2016.

  1. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Werbung:
    Gute Nacht.
     
  2. Mondauge

    Mondauge Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    744
    :)
     
  3. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Es wird viel altklug gedeutet, aber vom Tagschlaf bemerken die Wenigsten etwas.
     
    Amant gefällt das.
  4. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Und noch weniger scheinen viele nicht zu bemerken wie deren Formschlafwandel durchschaut werden kann. :)
     
  5. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    3.442
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Formschlafwandel? Wohl ein geringeres Übel als der Forumsschlafwandel :ROFLMAO:
     
    NuzuBesuch und Nica1 gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.028
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    Ja, manche bemerken noch nicht mal, dass sie ihr ganzes Leben verschlafen........
     
  7. Mondauge

    Mondauge Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    744
    Liebe Nica1,
    Der Mensch ist meist nicht erbaut, wenn er geweckt und gerüttelt wird, und seine innere Uhr auf weiterträumen eingestellt.
    Möglicher Weise gibt es dann mal ein "böses Erwachen"...
    Und ein Bemerken, dass man im Leben zu spät Kommt, Chancen verpasst.

    LG dir
    Mondauge
     
    Nica1 gefällt das.
  8. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.028
    Ort:
    Wald und Wiese
    Liebe Mondauge!

    Für viele Menschen oder wenn nicht sogar für die Mehrheit gilt, lieber weiterträumen, als aufwachen... allerdings, wenn einem der Mut aufzuwachen fehlt - und sei es auch Angst vor dem "bösen" Erwachen (das es meiner Meinung nach nicht gibt, denn es ist nur ein Erkennen des Istzustandes) - verpasst man alle Chancen, die das Leben bietet.
    ...... und, ich hab diesen Beitrag extra hier geschrieben, weil ich Bodhi´s Thread nicht "einschlafen" lassen wollte.

    Alles Liebe auch für Dich:)
     
    Mondauge gefällt das.
  9. Mondauge

    Mondauge Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    744
    Werbung:
    Heut Nacht wird wohl wenig an Schlaf gedacht..

    mit freundlicher Genehmigung von @bodhi_
    https://www.youtube.com/watch?v=rYpswZ7UDR0

    Auch von mir liebe Grüße zum Jahreswechsel
    Mondauge
     
    Inti gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen