1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Sarg eschreckt mich doch erst mal....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von herzblatt63, 24. April 2013.

  1. herzblatt63

    herzblatt63 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben...wünsche allen einen schönen guten Morgen,

    ich ziehe mir ab und zu mal drei Tageskarten.
    So auch für heute...

    QS

    Zuerst mal war ich beim Sarg natürlich erschrocken. Die Karte ist mir beim mischen rausgefallen. Dann auch noch der Fuchs...naja. QS nochmal Sarg.
    Ich sehe es jetzt so, dass ich falsche Wege gegangen bin, die jetzt am Ende sind. Deren Ende ich erreicht habe...????? Klingt ja dann doch nicht so schlecht.
    Was sagen mir dann aber die verdeckten???

    QS

    Ich muss dazu sagen, dass vor ein paar Tagen fast genau die selben Karten lagen, nämlich

    08-14-13 QS 35
    09-16-16 QS 05 als verdeckte

    Das macht mich dann doch nachdenklich und ich kann es nicht nur als Tagestrend sehen, sondern, dass ich vielleicht doch "mit der Nase auf was gedrückt werden soll" :confused:

    Vielleicht könnt Ihr mir mal Eure Meinung dazu sagen. Ich hab bei jemand anderem gelesen, dass man die Tageskarten manchmal gar nicht so tiefgründig sehen sollte, aber mit Sarg und Fuchs...ich weiß nicht

    Wär lieb wenn ihr mal schaut :danke:

    herzlichst herzblatt :kiss4:
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Herzblatt,

    Sarg in Verbindung mit Fuchs sagt mir, dass es unnötig ist, düster in den Tag zu blicken (Tageskarten). Die Wege zeigen an, dass es immer eine persönliche Entscheidung ist, wie man die Geschehnisse des Tages betrachtet. Es gibt immer zwei Möglichkeiten, wie man sich fühlen möchte, egal bei was. Ärger oder Freude ... wie entscheidest du dich heute? Die verdeckten Karten bestätigen das für mich. Blumen, Sterne stehen für Positives, Ring die Beziehung zu sich selber. Übersetzt für mich: Wenn du dich für Freude im Alltag entscheidest und diese aufrecht halten kannst (Baum für Stabilität), dann kann dich nichts verärgern oder wirklich aus dem Konzept bringen.

    Das ist meine Sicht deiner Tageskarten. :umarmen:
     
  3. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    spontan: WaffenSTILLstand bei einer listigen Person...bringt dir die Zeit nachzudenken, wie es mit dieser Person weitergeht
    und dann geh mal in die verdeckten Karten...
    dieser stillstand ist ein geschenk

    frage: stehst du vor abschluss eines "vertrages"? bzw. stehst du vor einer entscheidung?

    ich persönlich finde die karten positiv
     
  4. herzblatt63

    herzblatt63 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Coburg
    Hallo liebe Ivonne,

    also so hab ich das überhaupt noch nicht angeschaut....
    Zumindest für den heutigen Tag hab ich es geschafft ihn, bis jetzt, positiv zu halten. Ich hab oft an das gedacht, was Du mir gestern geschrieben hast...versuchen die Situation (beruflich) zu akzeptieren und das beste für den Moment drauß zu machen. Die Flimmerkiste, die sonst den ganzen Tag läuft, obwohl ich sie gar nicht wirklich beachte, blieb heut aus. Stattdessen war indian spirt dran und ich war den ganzen nachmittag auf dem Balkon. Mit dem Ergebnis, dass ich jetzt ne rote Nase hab....

    Danke Dir für Deine Mühe :danke:

    Lieben Gruß
    herzblatt
     
  5. herzblatt63

    herzblatt63 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Coburg
    Liebe Elfenzauber (was für ein schöner Name),

    auch Deine Deutung hätte ich niemals vermutet...
    Also, auf einen Vertrag direkt warte ich nicht...gehofft hätte ich auf einen, das aber schon länger. Heute habe ich erfahren, dass daraus erst mal nichts wird, was aber nur für den Moment gilt.
    Waffenstillstand / listige Person (in welcher Karte siehst Du die Person?)....da rutscht mein Herzchen tiefer.
    Ich habe seit einiger Zeit wieder Kontakt zu meinem Ex. Bisher nur schriftlich und telefonisch. Ich habe inzwischen den Eindruck, das Entgegenkommen von seiner Seite, geht doch eher in die Richtung, das Beste für sich herauszuholen, was mich betrifft. Das sagt er natürlich nicht, aber die ganze Sache, die so positiv wieder anfing, stagniert. Könnte er die listige Person sein, seufz?
    Ich habe ihm heute, noch bevor ich das von Dir gelesen habe, geschrieben, dass ich denke, dass er mich doch nicht wirklich will und es keinen Platz für mich in seinem Leben gibt und das es Zeit für mich wird die Augen zu öffnen und mich der Lage zu stellen. Es wäre dann zwar kein Waffenstillstand, denn wir haben ja keinen Streit...es geht eben nur nicht vorwärts...aber ein Stillstand und möglicherweise die Entscheidung vor der ich stehe (nach der Du gefragt hast) Ich habe keine Antwort von ihm darauf bekommen. Im Moment komme ich ganz gut damit klar, was leider nicht immer so ist. Ob ich morgen wieder alles anders sehe und einknicke weiß ich nicht...

    Auch Dir ein ganz herzliches :danke:
    herzblatt
     
  6. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Werbung:
    DANKE für deine Rückmeldung..alles weitere PN
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen