1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Röhring Wagen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Alia, 19. April 2010.

  1. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    kkkkkkk
    kkkkkkk
    kkk1kkk
    kkkkkkk
    kkkkkkk


    kkkkkkk
    kkkkkkk
    kkk2kkk
    kkkkkkk
    kkkkkkk

    kkkkkkk...................kkkkkkk
    kkkkkkk...................kkkkkkk
    kkk3kkk...................kkk4kkk
    kkkkkkk...................kkkkkkk
    kkkkkkk...................kkkkkkk


    kkkkkkk
    kkkkkkk
    kkk5kkk
    kkkkkkk
    kkkkkkk



    kkkkkkk...................kkkkkk
    kkkkkkk...................kkkkkk
    kkk6kkk...................kk7kk
    kkkkkkk...................kkkkkk
    kkkkkkk...................kkkkkk

    Thema - Vergeblichkeit
    1. Sichtbar - Sieben der Schwerter = Ich stelle mich meinen Ängsten

    Thema - "Kraft"
    2. Bnötigt - Sechs der Kelche = Ich genieße die Unverbindlichkeit hier und jetzt

    Thema - Stärke
    3. Bremse - Eine Last fällt von mir ab. Ich fühle mich wie Neu geboren

    Thema - Hohepriester
    4. Wird nicht gesehen - Ich nehme meine Innere Stimme wahr

    Thema - Gerechtigkeit
    5. Gerechtigkeit - Ich kenne das Gesetz von Ursache und Wirkung

    Prinzessin der Schwerter
    6. Motor 1 - Ich befreie mich von allen was mich belastet, von allen alten mentalen Mustern

    Thema - Jugend
    7. 3 der Stäbe - Kompromisslos folge ich meiner eigenen Wahrheit

     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Mit diesen beiden Theman möchte ich mal wieder zwei interessante Legearten ins Forum stellen, in dem seit langem solche Themen eher rar besät sind.

    Anhand eines Beispiels aus meinem Leben habe ich die Legung gestaltet. Sie ist einfach zu verstehen. Wie ein Fahrzeug, ein Fuhrwerk auf vier Rädern ist diese Legung aufgebaut. Die "Säulen" sind die vier Räder,- die quasi als Basis fungieren. Darauf gesetzt die Chassis (Mitte) und die Motorhaube oder wie bei einer Kutsche die Deichsel. Sehr wichtig, um die Pferde anzuspannen. Um erfolgreich mein Gespann ziehen zu können, muss die Basis funktionieren.

    Bewusstwerdung ist die eine Sache. Erkenntnis eine Zweite. Standfestigkeit, eine Dritte. Gerechtigkeit die Nächste. Stärke ist die fast Letzte.

    Indem ich mich meinem Konflikt stelle, kann ich ihn annehmen, Fehler erkennen und Verhaltensweisen ändern. Radikal!!! Unvorhersehbar. Schnelldenkend. Entschlossen.

    So bin ich halt,- ich kann nicht anders. Ich bin halt Kompliziert. Ich heiße nicht nur so, ich bin es auch. Und so heißt es Abschied nehmen in den kommenden Tagen. Nichts wird wieder werden, wie es war. Und das ist auch gut so. Grenzen sind da, damit man nicht darüber klettert, sonst gäbe es sie ja nicht.

    In diesem Sinne
    Io mondo finestra
    Ich bin das Licht der Welt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Garuda
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.914
  2. baerbi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.483

Diese Seite empfehlen