1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der richtige??? Medium/Magier????

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sunlightsun, 22. Dezember 2011.

  1. sunlightsun

    sunlightsun Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    Es gibt soooo viele Angebote von Leuten hier oder im Internet allgemein und es ist egal wer oder bei welchen Leuten man eine Fage stellt. Die einen bekommen die Richtige Antwort und die anderen nicht. Bei den einen klappt es, bei den anderen nicht. Und bei denen es nicht geklappt hat, diese suchen weiter.
    Was glaubt ihr!!!!????? Ist die Zeit der suche entscheident oder findet jeder Fragende mal den oder die richtige?????

    Lg
     
  2. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    wer die richtige frage stellt, bekommt die richtige antwort.

    lg winnetou:)
     
  3. andr

    andr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.284
    Werbung:
    Hallo Sunlightsun,

    eines der unbeliebtesten heiligsten Gesetze im Universum ist: niemand darf Dir wirklich eine Antwort geben, ausser Du Dir selbst.

    Du kannst die Antwort eines anderen glauben. Tu es und Du wirst wissen.
    Du kannst der Antwort einer anderen trauen. Tu es und Du wirst wissen.
    Du kannst der Antwort eines anderen vertrauen. Tu es und Du wirst wissen.
    Du kannst an der Antwort eines anderen hängen. Tu es und Du wirst wissen.
    Du kannst die Antwort leben. Tu es und Du wirst wissen.
    Du kannst die Antwort ablehnen. Tu es und Du wirst wissen.

    Was ist eine richtige Antwort?
    Wer hat dazu beigetragen, dass das Ergebnis das ist, das die Antwort versprach oder auch nicht?

    Mir wär mittlerweile jeder der mir eine Antwort zu meinem Leben gibt, die eigentlich in meinem Entscheidungbereich liegt, nur eines: suspekt.

    Ich setze alles daran, mich besser auszubilden, mir mehr Ruhe zu gönnen, damit die Antworten von mir selbst kommen können. Ob ich dabei mit irgendwas in mir, in bewußter/unbewußter Verbindung bin spielt nur eine zweitrangige Rolle, wie dieses etwas heißt nur eine drittrangige Rolle - meiner Meinung nach.

    Wenn Du was lesen magst, dann lies doch den Alchemist von Coelho, da sind gute Beispiele gegeben wie Antworten gegeben werden, und was sie bedeuten.

    Im Internet? Jemand fragen? Nee. Über mein Leben? Nee, bestimmt nicht.
    Ein Medium, das ich nicht überprüfen kann? Nee, also ich nicht. Da werd ich lieber selber zu Medium (siehe oben).

    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen