1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der restliche juni

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 1. Juni 2009.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    hier nun der rest des monats juni:

    2. woche:

    06-23-18 qs 11

    wolken-mäuse-hund qs schwerter

    qs

    verdeckt (häuser)

    qs

    verdeckt (kombis)

    qs

    3. woche

    06-31-18 qs 10

    wolken-sonne-hund qs sense

    qs

    verdeckt häuser

    qs

    verdeckt kombis

    qs

    4. woche

    16-26-07 qs 13

    sterne-buch-schlange qs kind

    qs

    verdeckt häuser

    qs

    verdeckte kombis

    qs

    ooohhhh, wie erbaulich. ohne jetzt genaues zu verstehen, sehe ich die karten und bin bedient :confused:

    eo *grmpf*
     
  2. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Mei, mei, Eo, was ziehst du denn wieder für komische Karten? Aber tröste dich, in meinem Juni tummeln sich auch Fuchs, Sarg, Kreuz, Sense und Mäuse :wut1:

    Ich fang mal bei der zweiten Woche an.

    wolken-mäuse-hund qs schwerter

    Tja, ich hoffe mal, dass die Mäuse die Unklarheiten wegfressen. Ansonsten wird die Gefahr eines Verlustes immer größer und das nagt an dir. Vielleicht kannst du mit einem Freund darüber sprechen und dir so helfen lassen.

    In den verdeckten sind auch wieder Schwierigkeiten und Kummer zu sehen. Blöd, blöd :confused:

    Dritte Woche:

    wolken-sonne-hund qs sense


    Das sind ja wieder ähnliche Karten, Wolken und Hund liegen auch wieder drinnen. Diesmal sieht es aber wesentlich besser aus. Da sind zwar noch Unklarheiten, aber deine Energie kehrt zurück und pustet die Sorgen davon. Auch hier wieder der Freund, der dir zur Seite steht.

    In den verdeckten liegen wieder Probleme und Kummer, was soll das denn? :confused:

    Vierte Woche:

    sterne-buch-schlange qs kind

    Sag mal, gehst du zu ner Astrologin oder Kartenlegerin? Falls nicht, würd ich meinen, du bekommst Klarheit durch eine Frau oder vielleicht baust du auch deine eigenen spirituellen Fähigkeiten aus? Du lernst viel und blickst durch.

    Ich glaub, die verdeckten lassen wir ab jetzt mal weg, da liegt ja nur Negatives drin :wut1: Auch hier wieder Unklarheiten, Sicherheit geht in den Verlust, Spannungen.

    Liebe Eo, ich hoffe, dass es nicht stimmt. Vielleicht ist es diesen Monat ja umgekehrt und nur die positiven Deutungen treffen ein :D Wär doch gerecht, oder?

    Ich wünsch dir was, lass dich von ein paar Karten nicht ärgern ;)

    :umarmen: Liebe Grüße, Kahlan
     
  3. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo eo,

    ich fang mal vorne an, also mit der ersten Woche.

    Da hattest du

    12 21 02 = 35

    33 23 14

    Du machst dir Sorgen wegen eines Problems und glaubst nicht, dass es gut ausgehen kann. Der Anker ist hier nicht auf den Beruf bezogen, er bedeutet wohl einfach, dass du etwas (den Kater?) nicht gern loslässt.

    2. Woche:

    06 23 18 = 11

    29 24 05 (Ich denke, bei den versteckten Wolken hast du dich verrechnet)

    Es wird sich einiges anstauen bei dir, was an dir nagt. Dabei geht es wohl um etwas, das dir am Herzen liegt. Du hast das Gefühl, du kannst nur geschehen lassen, aber das geht vorüber und Manches klärt sich. Du solltest nicht die Geduld verlieren und bereit sein, zu schützen, was dir am Herzen liegt. Es kann eine Woche mit Konflikten sein, aber auch mit neuen Erkenntnissen.

    3. Woche:

    06 31 18 = 10

    10 24 13 (bei den Wolken hast du dich wieder verrechnet, du siehst wohl momentan alles verschwommen, was? :D)

    Hier ist eine Verbesserung in Sicht, die Sonne schiebt die Wolken fort. Deine Energie kannst du jetzt wieder auf dich lenken. Möglich ist auch, dass du jetzt weißt, du hast ‚eine Erfahrung’ gemacht und bist daran gereift und gewachsen.

    4. Woche:

    16 26 07 = 13

    06 23 33

    Ich glaube, hier kommt dein Schutzengel zum Zuge. Du siehst klarer und behältst den Überblick, auch wenn dir Manches verschlossen bleibt. Vielleicht ist dein Kopf ja jetzt auch wieder so klar, dass du wieder lernen kannst (War da was mit Lernen bei dir? Ich bin mir etwas unsicher :confused:) Du öffnest dich für deine Energie und fühlst dich stark und selbstsicher genug, um mit Verwicklungen fertig zu werden. Du bist optimistisch.

    Und wehe, wenn nicht! *g*

    :umarmen:
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    liebes clairchen,

    ich danke dir ganz dolle für deine deutung. ich kann nicht, wie gewohnt, lang antworten, weil noch immer katerchen meine ganze energie braucht (hab schon 4 kg abgenommen), aber ich denke, es hat alles mit katerchen zu tun.

    ich werde gleich noch einmal ein bild legen bzgl katerchen, weil da gibt es grosse probleme mit seinen recht dummen menschen :confused:

    also ich hoffe, hoffe, dass alles gut ausgeht und ja lernen stimmt und dazu komme ich mom GAR nicht, obwohl es gut anfing. hab alles mit bunten affirmationen beklebt hier und das lernen läuft gut, aber seit 9 tagen eben nicht mehr, wegen katerchen, aber das tue ich gern.

    erfahre grad soviel hilfe aus der liste...unglaublich. DA sind witklich alle schutzengel unterwegs.


    meine liebe, ich danke dir ganz herzlich

    lg

    eo
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
     
  6. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Werbung:
    Eo Liebes :kiss4:

    Ab heute Nacht kommen dann wieder die positiven Energien zu Dir rüber, da sind die Kräfte am Stärksten. Auch Katerchen bzw. alle Deine Tiere binde ich immer mit ein.

    :umarmen: Medchen :daisy:
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    hallo, ihr lieben

    wie sich herausstellt, dreht es sich bei den sorgen nicht um nachbarskater, sondern um eine meiner katzen, der es schon länger nicht gut geht und sie extrem abbaut.
    war heut beim vet zum röntgen, ultraschall und virenscreening. ergebnis bekomme ich heut abend.
    ich HOFFE instöndig, dass die erleichterung bedeutet, dass sie nix schlimmes hat *heul*.

    ich gebe bescheid.

    eo
     
  8. hoffnung

    hoffnung Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Inwil (LU) Schweiz
    Liebe Eo

    Drücke dir beide Daumen, dass es deinem Büsi bald wieder gut geht und sie nichts schlimmes hat

    Gruess Meli
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    noch so eine kandidatin...

    ihr seid ja alle so lieb...
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    noch so eine kandidatin...

    :kiss4:

    Zitat:
    Zitat von xxeowynxx Beitrag anzeigen
    hier nun der rest des monats juni:

    2. woche:

    06-23-18 qs 11

    wolken-mäuse-hund qs schwerter

    du setzt dich vehement fuer etwas (kater) ein, kann sein, dass du fast krach
    bekommst mit jemandem; aber du siehst es als deine pflicht an.ich sehe das jetzt fast auf meine eigene, kranke katze bezogen und ja, krach mit meiner ma, weil die untersuchungen soviel geld kosten es ist alles
    andre als leicht fuer dich, du wirst aber immer sicherer, wenn du siehst, wie
    deinen bemuehungen erfolgreich sind. aber das nimmt dich ganz schoen mit.
    du bleibst stur und laesst dich nicht berirren, denn du bist davon ueberzeugt,
    dass es auf die lange sicht die bessere loesung ist. bezweifle dass das funzt.
    hm...*grübel*


    3. woche

    06-31-18 qs 10

    wolken-sonne-hund qs sense

    ein kleiner einbruch, du steckst ein wenig fest, hast dich zu sehr verausgabt;
    fast ein wenig eindimensional, wie du dich eingesetzt hast, viel blieb liegen,
    was sich nun zu ziehmlichem druck aufgebaut hat. ja, stimmtsetze prioritaeten und geh
    systematisch vor. bin ich bei. beziehe dies aufs lernen. hab mich gut organisiert und komme eigentlich auch für mich zufriedenstellend voran.minimiere deine anstrengungen und cutte alles was mehr
    ist.ja, das muss ich und gehe nicht mehr an die tür, wenn meine nervige nachbarin schellt und mir irgendwelchen blödsinn erzählt und auch sonst. ich WILL mich jetzt ganz auf die prüfung konzentrieren du verzettelst dich sonst total. dass dinge nicht so funktionieren, wie du
    dir das vorstellst, ist normal, aber du hast ja auch pflichten. und einiges zu
    verlieren. also schau mehr auf dich, und deine aufgaben.
    ja
    4. woche

    16-26-07 qs 13

    du schwenkst um und konzentrierst dich wieder voll auf eine anderes thema,
    das deine aufmerksamkeit verlangt. es gilt nochmal die kurve zu kriegen und
    durchzustarten, bevor du alles in den sand setzt. das erfordert von dir auch
    jede menge konzentration. ja, stimmt, aber mit den anti-stress-übungen und NLP geht das doch ganz gutdie du so vielleicht garnicht uebrig hast - gerade
    jetzt, wo deine gedanken 'all over the place' sind, faellt es dir nicht so leicht,
    dich an die arbeit zu machen; ja, richtig, ich muss mich immer wieder auf den punkt bringen, aber es gelingt und macht mir auch freudevielleicht erscheint es dir auch zu unproduktiv,
    wenig lebensnah und langweilig. dennoch geht daran kein weg vorbei. mach
    dir einen genauen plan und arbeite danach.jep, der steht bereits keine ausfluechte, keine katzen,
    kinder, katastrophen.hehe, dein wort in gottes ohr :umarmen:leider scheinen meine katzis sich mit einem virus herum zu plagen, daher ist hier schon noch was los, aber auch da hab ich inzw einen roten faden. puh, ne, leicht ist das nicht, aber was nun mal unsere aufgaben sind, sind unsere aufgaben und wollen bewältigt werden.

    ihr seid ja alle so lieb...

    ich hoffe doch, du meinst das jetzt ernst :umarmen:

    danke dir, liebe luo. du hast das genau auf den punkt gebracht!

    :kiss4: eo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Igrain
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.488
  2. gemmini
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    604
  3. fammipur
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    336
  4. Zaraphe
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    569
  5. juliane02
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    425
  6. Mialie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    189
  7. ichwillswissen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    246

Diese Seite empfehlen