1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Räuber und der Polizist

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sternenfeuerwerk, 18. September 2013.

  1. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Werbung:
    Es war einmal ein Räuber, er war in der Stadt unterwegs und hatte einen Kaufladen ausgeraubt. Er war gerade auf der Flucht und verlor dabei seinen Handschuh auf der Straße. Der Polizist endeckte den Mann und seinen verloren Handschuh, er wusste aber nicht das dieser Mann ein Räuber war und gerade einen Laden ausgeraubt hatte.Der Polizist rief nach ihm: "Halt!, warten Sie"!Doch der Räuber lief weiter davon.


    Frage an EUch: Wieso macht er das?
     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.865
    Ort:
    Wien

    Weil er behilflich sein wollte, denke ich mal. Ist eigentlich normal, das machen auch Leute, die keine Polizisten sind.
     
  3. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.996
    Ort:
    VGZ
    Wer macht was wieso? Dass der Raeuber davon laeuft oder dass der Polizist HALT ruft?
     
  4. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Du bist ein offener und positiver Mensch, Lies nochmal
     
  5. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Wieso läuft er weiter? Weiß er schon was auf ihn zukommt? Rechnet er nur damit das er bestraft wird? Hat er ein schlechtes Gewissen? Oder ruft der Polizist generell "Halt warten sie? Der Räuber erwartet nach seiner Tat nur schlechtes?
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.996
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Du kannst auch nicht auf eine Frage eine Antwort geben. :D Also meinst du beide. Das setz ich jetzt einfach mal als gegeben.

    Wenn ein Raeuber einen Polizisten HALT rufen hoert, dann laeuft er aus Gewohnheit weiter, weil er sich denken muss, dass der Polizist ihn beobachtet hatte. Dass der Polizist (Deshalb unterscheide ich zwischen Bullen und Polizisten) als Mensch und nicht als Polizist ihn anrief, kommt dem Raeuber in diesem Moment nicht in den Sinn. In deinem Text ist Gewohnheit der Schluessel.

    Da du jedoch bei Loop von Positiv schriebst, ist nicht offensichtlich, was du tatsaechlich meinst. Daher bleibt es bei der Vermutung.
     
  7. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Gewohnheit,ist ein guter Begriff.....

    Loop geht wohl davon aus das jeder Mensch lieb und nett ist, darum das Positiv ;-)
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.996
    Ort:
    VGZ
    Und die Filmemacher gehen in Mainstreamfilmen davon aus, dass alle Frauen ohne Ausnahme aengstlich und doof sind, daher lassen sie die Frauen immer in den meisten Filmen rufen oder schreien: Hallo? Ist da wer? Wer ist denn da?

    Damit der Taeter sie ganz locker ergreifen kann. Auf den Gedanken, dass Frauen nicht so bloed sind und sich eher bedeckt halten, um dem Taeter erst gar nicht in die Arme zu laufen, kommen sie nicht. Oder sie wollen es nicht und dieses Klischee mit filmischer Gewalt aufrecht erhalten. Im Kehrwert ist bereits in der ersten TKKG Folge *Die Jagd nach den Millionendieben* den Kindern erklaert worden, dass es sinnvoller ist, wenn die Polizei ohne Sirenengeheul anrauscht, damit der Taeter auch tatsaechlich gefasst wird. Kommt also ein Polizeiwagen mit lautem Blaulicht an, ist davon auszugehen, dass die Polizei vorsaetzlich WILL, dass der Taeter NICHT gefasst wird.
     
  9. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Damit kann man Menschen ja schon in eine gewisse Richtung lenken, wie auch die Hintergrundmusik uns lenkt wie gruslig es wird.....
     
  10. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Werbung:
    More Drama, mehr Cash spielt der Film ein....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen