1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Prophet

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Lady HIM, 14. Januar 2005.

  1. Lady HIM

    Lady HIM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Lippstadt
    Werbung:
    gibts zwar schon aber das schönste Gedicht was ich kenne.

    Winkt dir die Liebe,so folge ihr
    sind auch ihre Wege hart und steil
    und umfahren dich ihre Flügel,
    so ergib dich ihr
    mag auch das unterm Gefieder verborgene Schwert dich verwunden
    Und redet sie mit dir
    so trau ihrem Wort
    mag auch ihre Stimme deine Träume erschattern,
    wie der Nordwind den Garten verwüstet
    Liebe gibt nichts als sich selber
    und nimmt nichts,als aus sich selbst heraus
    Liebe besitzt nicht und lässt sich nicht besitzen
    Denn Liebe genügt der Liebe
     
  2. Yona

    Yona Guest


    Ein sehr berührendes Gedicht.

    Ich bin durch das Stichwort "Prophet" in der Sucheingabe darauf gestossen.
    Was bedeutet für Euch das Prophetsein heute? Was stellt Ihr Euch unter einem Propheten vor? Ist es jemand, der etwas zu sagen hat? Oder eine stille Gabe?
     

Diese Seite empfehlen