1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der OT Thread

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Waldkraut, 27. Dezember 2014.

  1. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    In den Verschiedenen Threads rutscht man immer mal wieder vom Thema weg. oftmals ergeben sich daraus dann dennoch interessante Diskussionen. Zu schade, diese einfach wegen des OTs abzuhacken, deshalb habe ich mal diesen hier aufgemacht.
    Das dürfte es dann auch erleichtern in den speziellen Theads nicht den Faden zu verlieren.

    LG
    Waldkraut
     
    Amarok gefällt das.
  2. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    @wandervogel

    habe das nun mal hier rein geschoben ;)

     
  3. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Waldtraut,

    ich verstehe jetzt nicht genau, wie das funktionieren soll :( Irgendwie verstehe ich das nicht...

    LG
    IbkE
     
  4. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    das ergibt sich in aller Regel von selbst.
     
  5. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Danke, ich bleibe gespannt. !

    LG
     
  6. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.941
    Werbung:
    Juhu, ein extra "Nebentopicthread" zum Naturthema... @Waldkraut, vllt änderst Du den Titel bissel ab, sonst könnte es etwas missverstanden werden :)

    Hallo Ane, nun ich habe mich mit dem, was Du hier beschreibst, näher und eingehend befasst. Es ist etwas anders, als Du vllt vermutest.
    Tiere "lesen" Deine Gedanken, und zwar anhand der Körpersprache und Körperspannung; dem Laufstil, dem allgemeinen Bewegen und dem Tempo. Darauf folgen dann Aktionen oder Re-aktionen. Das ganze wird in der Wildnspäd. auch als "Wilderness awareness" oder "unsichtbares Sein" genannt.
    Du kannst verschiedene Versuche mal machen, wie sich Dein Umfeld verhält, je nachdem, wie Du als mensch Dich bewegst, und ob bzw mit welcher Absicht Du unterwegs bist. Das kann ziemlich beeindruckend sein. Und Du lernst Sinne ganz anders zu nutzen.

    Das andere aus dem Natur & Schamanifaden, war der Punkt von menschlichen Einflüssen und Einschneidungen auf Ökosysteme, und Habitate.
    Dies passiert grad in Kleinstädten mehr und mehr, Grosstädte sind ein Fall für sich. Das führt eben dazu, dass soviele Wildunfälle passieren, Füchse, Sauen, manchmal Waschbären, Bisams, und und und, die Gärten oder Vorhöfe durchwühlen. Klar, leichtes Futter zu finden.
    Solche Dinge beobachte ich häufig. Manchmal klauen die Füchse auch Alu oder Plasteverpackungen mit Fisch, Butter, Aufstrichen usw, und schleppen das in den Wald. Auch daher kommt der Müll den man öfter sieht.
    Es liegt halt MIT an uns Menschen, ob, was, wie und wo wir uns wieder "natür-lich" integrieren, oder weiterhin als artentfremdete Aliens durch die Pampa stapfen.
    Storl hatte das schön gesagt: Die zuviele Technik macht Menschen zu Authisten!
     
    The Crow gefällt das.
  7. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    @wandervogel

    kann das leider jetzt nicht mehr ändern ...
     
  8. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    @GrauerWolf

    hm, hier unten gibts schon noch paar recht "wilde" Ecken.
    Und wenn du im Winter mal zufällig hier her kommst, musst du dich auch hier mehr als nur warm anziehen. Auf 1700m Höhe mit viel Schnee (vor 3 Jahren hatten wir hier 3 Meter auf den Bergen) und Lavienengefahr ist das draussen rumspringen kein Spielchen mehr.

    LG
    Waldkraut
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2014
    GrauerWolf gefällt das.
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.990
    Ort:
    VGZ
    Loool. Was is denn nu OT von OT.....????
     
  10. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.869
    Werbung:
    Das kann man gar nicht genug betonen. Ich drücke es gewöhnlich anders aus, aber es kommt auf das gleiche raus: Tiere spüren die Intention! Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob die das nur an der Gangart festmachen. Ich bewege mit "offway" sehr leichtfüßig, schnell, weich und lautlos wie ein Raubtier und bekomme trotzdem fast immer was zu sehen (wenn in dem betreffenden Gebiet Wildlife vorkommt). Es müssen andere Elemente der Körpersprache sein, die signalisieren "ich hab keinen Hunger" oder "ich tue euch nichts"...

    Da hat er recht...

    *lach* Wie schreibt man "Urlaub"? Hört sich aber klasse an! :thumbup:
    Und zu Leuten, die die Berge als "Spielwiese" betrachten, hörte ich mal einen von der Bergwacht kommentieren "Und wir müssen sie nachher wieder rausholen..." angesichts zweier junger Damen, die auf 3000 Meter Höhe mit der Seilbahn fuhren und dann in Shorts, T-Shirt und leichtestem Schuhwerk lostigerten, ohne Rucksack mit warmen Klamotten, und offensichtlich nicht entsprechend abgehärtet, denn die sahen nicht aus, als würden ihnen Temperaturen um den Gefrierpunkt in dem Aufzug nichts ausmachen... Aber diese Sorte bringt ggf. schon die Eifel um. Da hab ich auch schon beim Biwak Temperaturen von -25°C erlebt...

    Die richtige Wildnis kann's aber nicht ersetzen. Alleine das Gefühl, daß man 3 Wochen laufen kann ohne eine Menschenseele zu treffen... Das ist es, was mich immer nach Norden zog und noch zieht, auch wenn ich längere Zeit nicht mehr dazu kam...

    LG
    Grauer Wolf
     
    The Crow und Waldkraut gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen