1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Ort, an dem man sich befindet

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mondblumen, 29. Juli 2013.

  1. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Ist nicht eigentlich egal, "wo" man sich befindet, weil eh jeder (und alles) überall ist?

    Versteht das jemand?
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien

    Ich versteh was du meinst, bin da aber anderer Meinung.

    Ich wär jetzt wesentlich lieber auf den Seychellen und soviel Spiritualität kann ich leider nicht aufbringen, um mir erfolgreich einzubilden, die Seychellen wären jetzt hier in meinem Studio ....


    :o
    Zippe
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    :D:kiss4:
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Es ist nicht egal, aber gleich gültig.
     
  5. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Ja, ich wär im Moment auch gern lieber irgendwo an einem See und würde gern baden gehen. Aber das mit der Vorstellungskraft meinte ich jetzt nicht.
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Ok. :)
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien

    Sondern?


    :o
    Zippe
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Ich hab im Moment keine Ahnung, wie ich es verständlich ausdrücken/rüberbringen kann/soll.

    Was ich meine, ist wie ein Raum ohne Wände, weshalb auch auch "alles" und "jeder" da ist - "präsent", "vor Ort". >Niemand ist 300 Kilometer weit voneinander entfernt.<

    Deshalb fragte ich auch, ob das jemand versteht - weil es evtl. leicht verwirrend ist/sein kann. Vermute ich.

    Aber wahrscheinlich ist es Quatsch, was ich schreibe. Die "Kulisse" ist ja schon auch wichtig, manchmal sogar sehr wichtig. :o
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Evtl. noch ein Beispiel. Zwei Menschen sitzen "offiziell" ein paar hundert Kilometer voneinander entfernt an ihre/m Computer.
    Ein Mensch bekommt beim Lesen eines Textes Gänsehaut, der andere Mensch spürt das - trotz der "Entfernung".


    Das meine ich mit "Raum ohne Wände (und keine Entfernung)". :confused:

    :dontknow:


    ... oder auch "Einbildung".


    > Nur ein Beispiel.
     
  10. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.173
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    http://cdn.freshome.com/wp-content/uploads/2009/06/Hello-Kitty-House-in-Shanghai-1.jpg
    Ich würde gerne da wohnen:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Saraswati
    Antworten:
    131
    Aufrufe:
    4.185

Diese Seite empfehlen