1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der nächste Prophet

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 23. September 2009.

  1. Werbung:
    Wer bietet sich an, der nächste Prophet zu werden?

    Es hat den Anschein, dass es doch einige potentielle
    Aspiranten gibt, die dieser Aufgabe durchaus gewachsen
    sind. Doch ist der nächste Prophet auch standhaft?
    Wird er uns aus dem miesen Tal der Nichtigkeit führen.

    Los Propheten! Stellt euch vor, euch und eure Maßnahmen.;)
     
  2. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Sind Propheten nicht von Gott auserwählt?
    Glaubst du Gott vertraut den Menschen noch mal so?
    Oder meinst du die Wiedergeburt von Jesus Christus?
     
  3. Würde Gott den Menschen vertrauen, bräuchte er für uns keine Propheten.
    Selbst Mose Glaubte zu Anfang nicht daran, dass er der auserwählte Prophet sei, das haben ihm andere erst klar gemacht. Die Wiedergeburt meine ich nicht.
     
  4. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Warum sollte Gott den Menschen auch vertrauen?
    Wir haben seinen Sohn getötet.
    Gott hat aber auch zu Moses gesprochen.
    Wie würdest du reagieren, wenn dir heute einer erzählen würde,
    das Gott zu ihm gesprochen hätte um ihm mitzuteilen, das er
    auserwählt sei der neue Prophet zu sein? Er würde ausgelacht und
    in eine Anstalt eingewiesen werden.
     
  5. das ist schon alles passiert - sie konnten damit nicht umgehen...
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Ich glaube nicht an einen (mono)theistischen Gott, daher kann es in dieser Form keine Propheten geben, meiner Ansicht nach.
     
  7. ranxero

    ranxero Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    70
    wozu überhaupt propheten?

    jeder hat eine direkte, innere verbindung, potentiell angedockt an die schöpfung, das universum, an die gottes-frequenz.
    :rolleyes:

    bei einem prophet ist das auch nix anderes. der hat auch so eine verbindung, nur vertraut er ihr und verlässt sich auf sie und äußert sich entsprechend.
    aber es ist trotzdem second hand news, denn es geht ja erst durch ihn hindurch.

    warum also nicht gleich selbst zur quelle gehen?
    :banane:
     
  8. Du glaubst also nicht, dass es nur eine Energie gibt, die das Universum in Ordnung hält?
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat: Du glaubst also nicht, dass es nur eine Energie gibt, die das Universum in Ordnung hält?

    Diese "Energie" ist das Bewusstsein, ICH, nicht als menschliches Individuum,
    das absolute Subjekt. Es gibt nur ein ICH aber viele individuelle Perspektiven/Anschauungsformen.
    In meinen Threads über mein Weltbild ist das ausformuliert.
     
  10. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Werbung:

    ICH ich ich !!!





    bitte bitte ich bins !

    lg:lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen