1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Mensch- was für ein Wesen?

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Dinosurs, 11. April 2005.

  1. Dinosurs

    Dinosurs Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Basel
    Werbung:
    Der Tag bringt licht,
    die Nacht das dunkel...
    Das herz es liebt,
    und fügt dennoch schmerzen zu.
    Der Kopf der weiss,
    und ist dennoch nicht schlauer.
    Das Auge sieht,
    doch ist es zu.
    Die Stimme sagt,
    doch die Lippen schweigen.
    Die Finger spühren,
    doch fühlen nichts.
    Die Ohren hören,
    aber sie sind doch taub.
    Die Füsse gehen,
    doch eigentlich bleint man stehen.
    Und dennoch sind wir unser selbst,
    leben und fühlen, sehen und spühren,
    wir sind bloss ein Wesen von Gefühlen regiert.
     

Diese Seite empfehlen