1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Mensch in seiner Matrix .... = Hölle

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von luzifer, 13. August 2006.

  1. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Der Mensch in seiner Matrix ....


    Du sollst Dir kein Bildnis machen von Dingen in den Himmeln noch von irgendwas in der Welt.
    Nicht einmal von Gott > eine verbundene Einheit in einem Erscheinungspiegel.

    So lautet 1 & 2te Gebot Mose ... Gottes Gebot aus deinen eigenen Tiefen Deines unendlichen AllEinsSein.
    Doch was ist mit den Dingen der Wirklichkeit, aus dem Ding welches alles in Seinem Sein in Deinem Geist
    funktinoniert ? Schlichtweg hier mal Matrix benannt ... wie Du es selbst benennst, oder Dir an Hand folgendem
    Gleichnis .. durch wirklich selbsttätigen weiterdenken bis völlig neu aus Dir selbst herauszudenken,
    bleibt dir völlig umbenommen. Hauptsache es werden irgendwann wirklich eigne Gedanken aus Dir.
    ( Freilich muß ich mich da schon noch zu irgendwelchem Wortgebrauch welche in der welt geschwätzt werden
    heruntertransformieren ... sonst verstünd ja kein normalo mehr kaum noch ein Fünktchen davon. )

    Stell Dir vor, bist in so etwas wie einer Großrechenanlage, da hat doch Dein Boss eine neue tolle Urlaubsidee
    für seine Mitarbeiter ... frei nach der Methodik warum in die Ferne schweifen, wo doch das gut liegt so nah ?

    In dieser Großrechenanlage werden gigantische Welten in Form von Ki´s = Künstlichen Intelligenzen in unzählig
    viel programmierten Rollen, wie in einem längst abgelaufenen Theaterstück generiert ... eben ein tolles Computer-
    Spiel ... in welcher Du als Gott eine eigne Welt zugeteilt bekommst. Diese Welt mag dann z. B. Stein, Katze,
    Delphin, Elefant oder gar auch ein Mensch heißen... wenn Du es bereits im Spiellefel weit genug gebracht ein
    Gott im Menschen... jener sich nun jedoch noch in einem Entwicklungszustandes eines Embryos in seiner
    Matrixzelle = Gebährmutter befindet. Und dieser tolle abenteuerurlaub, endet eben erst wwirklich wenn Du
    Dich selber aus dem ganzen Sytem befreist ... also wirklich selbst erkennst wo Du bist, was Du bist usw. .
    Und vor allem wirklich zu Lieben gelernt hast ... < sonst wärest Du nicht lebensfähig ausserhalb der Matrix.

    Gut, Du wirst dann mal eben mit einem Teil Deines Bewusstseins mal eben in dieses tolle Abenteuerland
    dieses Computerspieles eingeschleusst.... Dir verbleiben mal gerade max 6% Deines eigenen Willens durch
    die Verbindung zu Deinem Adam in Dir, denn der Rest stieg ja hinab in Eva - einem programmierten Ego ..
    .. im Garten Eden .... und erlebt seinen Abenteuerurlaub, mit all seinen geistigen konsequenzen.
    Nun beginnt das Äonen lange Spiel der Bewusstwerdung, in diesem tollem Spiel einer Computeranimation,
    in welcher eben noch unzählige andere Welten in Form von Seelen miteinander agieren.

    Und nun mache Dir wirklich eigne Gedanken, wie Du hier raus findest ...
    ... freilich die echten 10 Gebote des Mose/Jesus und Buddha usw .. ... welche bereits sich vor
    Äonen erlöst, dies Spielchen in jeder ihrer Inkarnationen stetig schnell durchschauen, darfst Du
    gerne anwenden.. denn sie sind erprobt ... gehören somit zu den 6% freien umsetzbaren willen,
    obdem sich dieser eigentlich nur auf plumpes JA & NEIN in den Schaltkreisen = Dualität nun
    plus oder minus nutzen bewegt. Doch Warnung wenn Du denkst och ich benutze nur plus, nö
    plus hat auch seine minus Seiten.. sowie minus auch seine plus Seiten hat. So einfach ist Gott
    nicht zu überlisten... Gott will alles in allem ganz so wie er ist im AllEinen gegessen = angenommen
    werden ... also die gesamte Matrix .. zumindest Dein Garten Eden soweit geplegt sein, daß Du ihn
    in seiner Gänze auch das vermeintlich schlechte liebst. Denn dieses vermeintlich schlechte bist
    auch Du selbst ... Du hast es selbst kreiert ... als Schöpfer Deines Garten Edens, in Der Zelle Deiner
    eigenen Matrix .. welche Du eigentlich nur verbessern wolltest, obdem es nicht Deine Aufgabe ist.

    Nun beginne wirklich selber zu Denken, frei von jeglichem Dogma von der Welt.
    Keine Glaubensgemeinschaft vermag Dir auch nur wirklich weiter zu führen.
    Denn wie mögen Blinde auch nur einen der selbst Blind ist zu führen ?
    Sehen wirst Du nur aus Dir selbst heraus ....so funktioniert der Weg zur Erleuchtung.

    Warum eigentlich ist die Farbe blau für Dich blau ?
    Doch wohl nur weils ein anderer zuvor für Dich so vorplappernd festlegte.
    Doch ist sie wirklich blau ?

    Was wäre wenn Du frei von jeglichem Eltern und Lehrerballast aufgewachsen wärest,
    hättest Du dann einen Baum auch einen Baum benannt ? Oder evt. aus wirklich eigenem
    Geist meinetwegen... Gartenstuhl ? < Beispiel für wirklich freies selbstätigen Denken
    aus eigenem Geist ... kreiert sich die Welt unabhängig jeglicher Vorgabe eines Programmes
    stetig selbst ... und dann wird ein Stuhl .. meinetwegen zu einem Dach, und völlig stimmig
    aus Geist bleibt seine Bennenung dennoch in Deiner Welt.

    AUM

    :liebe1:
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Definiere die Farbe Blau.:)

    LG Tigermaus
     
  3. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    aber keiner würde den anderen verstehen . Babylon lässt grüssen.
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418

    Den Zustand der babylonischen Sprachverwirrung erleben wir doch täglich.
    Oder versteht der eine des anderen Sprache des Nachbarn überhaupt ?

    Wer das nicht sieht, ist in seinem Leben ein tiefgläubiger Materialist in
    seiner Sprachverwirrung. Wenn der Nachbar z. b. sagt Dein Rasenmäher
    ist ihm zu laut .. obdem Du schon einen Flüsterer kauftest, ist er ihm dennoch
    in der Agitation in seiner Welt zu laut, und wenn er Dir 1000 mal als kaum
    höhbar erschein vermag.

    Ebenso ist die beschriebene Sintflut genau JETZT, und nicht Vergangenheit.
    Es ist ein Zustand im JETZT in der Zeit, wo die Mewnschen so etwas von
    vollem egoismus getrieben jedweder vorgeplapperter Meinung, oder gar jeder
    Werbung der Medien ... usw. wie tote Zombies hinterherlaufen.

    Die moderne Psychologie hat ür diese Sintflut = Flut der Sinne freilich einen
    anderen Namen. Sie nennt es Co Abhängkeit ... von der die Therapeutin
    Anna Webscheider-Cruse vor Jahren bereits behautet haben soll.

    Mindestens 96-98 % der industriellen Weltbevölkerung inkl. mindestens
    80 % aller Psychlogen .. leiden andieser absolut heintückischen Suchtkrankheit.

    Und täglich wird es schlimmer der Turmbau zu Babel im symbolischen Lande Ägypten
    lauf auf vollen Hochturem.. das israelische GottesVolk = komplette Menschheit
    baut derzeit unendlich viele Pyramiden und Türme zu Babel .... auch wenn manche
    nur Bundesautobahn oder so heißen sollten.

    :schnl:
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Puoooooh, wat'n Text, das kann ja kein Schwein mehr lesen. Luzi, schalt mal nen Gang runter und vereinfache mal Dein Programm. Hier:

    A der Computer wird gestartet
    B Eine Energie (Strom) wird zugeführt.
    C die Kiste läuft
    D die Einzelteile werden geladen, Gerätetreiber usw.
    E Windows wird gestartet
    F Es läuft, 1. Aufatmen
    G ein Blick zum Himmel als Dank
    H der Kontakt zum Internet wird hergestellt
    I die aktuellen Medieninhalte, die von der Weltregierung freigegeben wurden werden aus dem Chip im Computer abgelesen.
    J Alle Welt lacht, weil wir Deppen hier in unserer Medienarche tatsächlich meinen, dass es nicht nur uns ganz alleine gäbe und dass wir über eine Telefonleitung Kontakt zu anderen herstellen könnten.
    K Der Leser wählt das Esoterikforum an
    L der geliebte Nick-Name wird eingegeben
    M dass Passwort wird eingegeben
    N die Forumshauptseite wird aus dem Chip unter dem Schreibtisch gelesen und das aktuelle Bild, das für den Tag vorgesehen ist wird dargestellt. So erhält der Mensch das Gefühl von Zeit und Verbundenheit.
    O Der Mensch ist verbunden
    P Der Einstieg in die Streitkultur des eigenen Inneren beginnt
    Q Es wird jede Menge Quark verzapft von Männern und Frauen:clown:
    R Der Leser empfindet Aufregung wegen dem was er liest
    S Er ermahnt sich selber nicht so aufgeregt zu sein und Worte zu benutzen, die er selber in normaler Sprache und ganz gelassen mit seinen Beinen und Genitalien verbunden aussprechen kann
    T Ihm ist das jetzt alles egal, er schreibt seine Inhalte einfach in die Tasten
    U Er kriegt ablehnende Antworten auf seine Posts, die Leute verstehen ihn nicht, weil sein Sprachzentrum nicht sein Mannsein/ihr Frausein ist.
    V Er macht sich ganz gross und plustert sich auf
    W Er platzt in zwei Teile und weiss nicht mehr wo vorne und hinten ist
    X Ihm ist alles zuviel
    Y Er weiss nicht mehr, was Mann und Frau ist, weil das was es zu sein schien ist es nicht.
    Z Er verändert sein Erleben in das Wahrnehmen von Realität...

    und beginnt einen neuen Schreibfluss:liebe1:
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Geht net, hab schon fast in tiefste Finsterniss hinuntergeschaltet.
    So daß es gar viel Kinder verstehen sollten können und überhaupt.

    Schaut Euch doch auch ml die stetigen Metaphern die Gott Euch
    allen Ortens im JETZT stetig sendet ! Sie sind in allen Bildern die
    Euch stetig begenen, manche einfacher mancher verborgen, und
    sei es auch nur in der schnödestens TV-Werbung, wo dem geistigen
    nur die Metapher als das wesentlichste wichtig sein sollte, denn sonst
    wäre sie zu rein gar nichts nütze.

    Meint Ihr das Filme wie Matrix, Dogma, Das Omen etc. rein zu-fällig sind ?
    Nö, Gott selbst ist der Regisseur dieser Filme ... und wer es nicht erkennt
    spielt eben so lang notfalls bis in alle Ewigkeit seine Hauptrolle in:
    " Und täglich grüßt das Murmetier " bis auch er versteht und begreift
    wie normal er als Mensch sich in den Dingen von der Welt verfangen.

    :liebe1:
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Was nimmste eigentlich als nächstes Buch zum verstehen, Luzi? Ich hab mich jetzt auf Pipi Langstrumpf verlegt, diese Christusgeschichte finde ich luschdiger:clown: Dann isches für d'Kinder aa g'eignet...
     
  8. Gottes Kind

    Gottes Kind Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Frankfurt am main
    Hi Schatzi Lutzi :romeo: ,

    na du Poet! Poet der Zukunft, nenne ich dich mal! Ich würde einfach sagen, dass ich dich sehr gut verstehe. Du meinst unsere heutige Spiesbürger Leben, ist es nicht so? ;)
    Ich kann dich sehr gut verstehen was du meinst, weil ich deinen Text innig gelesen habe, aber du schreibst die Realität des Lebens hier in Deutschland :) !

    Viele Menschen sind hier sehr verbittert, dass wir es nicht vergessen dürfen und dass es ganz große Ego (Matcho), normale Menschen und die kleinen Nichts (Minderwertigkeitskomplexe Menschen) gibt, dass ist ja normal. Aber das eine Übel nach dem Anderen ( ich meine das große ICH und das kleine ich) ist alles nicht ertragbar auf diese Welt, weil wir die gesunde Mitte brauchen ;) .

    Was ich auch merke, dass die Farbe blau, aus der Künstler Farb Lehre als Reichtum oder Materialismus gilt, das stimmt auch so, dass viele Menschen danach streben zu wollen. GIER heißt das Motto!

    Kritisieren lohnt sich nicht auf diese Welt gegenüber die verhaltensweisen der Menschen, weil jeder hat seine Freiheit, so wie du es auch hast! Jeder kann sein Leben gestalten, wenn er Erwachsen wird. Ob du jetzt Arm oder Reich leben willst oder eher als Normalverdiener leben willst, dass ist dir überlassen! Jeder ist ein Meister sein eigenes Leben ;) , nicht vergessen Schatzi :tanzen: !

    Ich erwarte von dir ein Liebes Brief in deinem Tread ;) !

    Bis dann [​IMG]
     
  9. groovehunter

    groovehunter Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Augsburg
    haha, ganz cool geschrieben, luzifer! Kann man glaub ich schon gut nachvollziehen das KI spiel-Gleichnis. naja mit ein wenig Wille zum selberdenken jaja.
     
  10. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Ein Mensch ist nur verbittert wenn er an die Materie als tiefgläubiger Materialist anhaftet.
    Das begint bereits mit dem Glauben das es eine Materie unabhängig von ihm gäbe.

    Drum ... wer nicht wird wie ein Kind, wird das Himmelreich nicht sehen.

    Darum wurde ja von der Kirch der Teuel, eigentlich nur eine Eigenschaft
    eine Anweisun im Wort von der Kirche in etwas bösem umgedichtet, damit
    die Schäfchen unter eigner Regie gehalten werden konnten.

    Der Mensch also zumindest für die Kirch im prinziep nur ein Stück Vieh.

    Wenn Ihr nicht werdet wie ein wirklicher Teufel (imWort),
    ........................... werdet Ihr das Himmelreich nicht sehen !

    :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen