1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Mensch - die Krone der Schöpfung ?!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von little canada, 2. März 2005.

  1. little canada

    little canada Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Waldviertel / Niederösterreich
    Werbung:
    .... hat denn der Mensch wirklich das Recht sich als vollkommenstes Wesen zu bezeichnen nur weil er irgendwann geschafft hat Feuer zu machen und Werkzeuge zu gebrauchen ?

    Was stellt uns denn so über die Schöpfung und deren Lebewesen ?

    Der Bibelspruch "gehet hin und macht euch die erde untertan " kann doch wohl nicht so gemeint gewesen sein , dass das , das Endprodukt ist womit wir uns heute beschäftigen müssen ( globale Erderwärmung , Tiertransporte , Bombenterror usw... )

    Kann es denn wirklich sein , wenn man sich am Nachmittag zb. die Talkshows im dt. TV ansieht , dass diese Menschen das Privileg in Anspruch nehmen über den Tieren zu stehen ????

    Bin gespannt auf Eure Meinungen -
    lg
    Harry
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Wenn der Mensch die Krone der Schöpfung ist, dann sollte er eigentlich ohne den Rest seiner Umwelt existieren können.
    Kann er's? ;)
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    So toll sind die Sinne der Menschen z.B. ja auch nicht, es gibt halt Tiere die haben Sinne von denen wir nur Träumen können Eine Fledermaus z.B. hört eben Schallwellen, die wir überhaupt nicht wahrnehmen können.

    Gäbe halt viele Beispiele wo der Mensch anderen Arten unterlegen ist.

    Die Krönung der Schöpfung sind wir einfach nicht, eher kompakte Wesen
     
  4. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Wo du's sagst Jimmy...

    Wenn ich bedenke wievieles wir erst mit Hilfe der Technik sichtbar machen können! Würden wir alles wahrnehmen was um uns herum ist, wahrscheinlich könnte unser Verstand gar nicht mit der Informationsflut umgehen...

    Eine Krone der Schöpfung ist der Mensch wahrlich - eine Narrenkrone! ;)
     
  5. little canada

    little canada Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Waldviertel / Niederösterreich
    stellt uns dann über die schöpfung ???
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Der Mensch selber sieht sich halt gerne als Krone der Schöpfung
     
  7. little canada

    little canada Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Waldviertel / Niederösterreich
    nicht eine bessere ohne uns ???
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Sie wäre eine andere, aber bessere???
     
  9. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Wär's nicht der Mensch, wär's vielleicht eine andere Kreatur. Es macht keinen Unterschied - so wichtig sind wir.... gg*
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Als es die Dinos gab, war der T-Rex vermutlich die Krone der Schöpfung, zum Leidwesen der anderen :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen