1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Mensch als Tier im Geist in der Existenz

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von luzifer, 30. Juli 2006.

  1. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)


    Was ist ein Tier ?

    Erscheinung aus dem Überbewustsein erwacht.


    Jenes Tier hat lediglich im wesentlichen Tierseele .... als angehende Menschenseele.


    Was ist ein Enosch, ( welches ein Mensch von Gott getrennt ist im Fleische. )

    in schöpferischer Existenz verbundenen Geistes

    Jenes Tier auf Erden, da ihm die Engel zu spät die Vernunt gaben, zu dem
    schlimmsten Raubtier auf Erden mutiert .. in einer gespaltenen Seele ...
    .. sie Adam & Eva Metapher ... in eine Dualseele in einem einzelnen
    Menschen existierent > gesplaten in Geistseele ( Adam ) & Tierseele ( Eva )
    sein Ego .... dies ist auch = der wirkliche Ursprung der Dualseelenleere.

    Doch nur die Vernunftbegabeung unterscheidet ihn vom gewöhnlichen Tier,
    doch Vernunft ist ist in ihm meist nur sein Ego, denn seinem Vater Adam
    der Geistseele folgt er nicht, und mutierte daher zum wilden Tier ...
    .. siehe Johannes Offenbarung ... das Biest die 666 das Tier der Name
    des Mensch = Satur = 666 - ( Satur(n) - Satan ). Satur ist jedoch nur
    als die Kraft im Enosch / Mensch zu sehen.. eine dualistische Zweiheit
    schaffende Kraft. Eben die Kraft des dualistischen....

    Und nicht die Kraft el = 31 = Lichtschöpfer bzw. Schöpfer aus dem Urlicht
    su sein... hebr. el wird für gewögnlich falsch mit Gott übersetzt, jeder
    Hebräer übersetzt mit Kraft.



    Was ist ein Mensch ?

    In der Zeit als Schöpfer aus Heiligem Geist existent.



    Wer ist solch ein Mensch ?

    Der Menschensohn.... so als Buddha, Konfuzius, Laotse, Yeshua der Essener ( Jesus ),
    Muhammad, Johannes von Jerusalem unter anderem im Fleische au Erden wandelnd
    unterwegs gewesen... welcher aus reinem Geiste wandeln konnte, da er EinsInGott ist.
    Auch in heutiger Zeit wieder im Fleische wandelnd, im Lande Aschkenas
    ( < hebr. für Deutschland ) ... im frängischen Lande.


    :liebe1:
     
  2. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein


    Ein rein hypothetisches ? - denn ích weiß ja, du bist zu keinerlei Antworten bereit...


    Gruß von Rita
     
  3. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Keine Hypothese ....

    .. doch Jesus spricht, wer suchtet wird finden, und dem wird aufgetan.

    Und wahrlich, wahrlich dem ist auch so. Es gibt nichts was verborgen ist
    in der Welt ... jegliche Geheimnisse liegen mitten im Raum .... nur der Balken
    der Dogmatik im Aug des Betrachters der die Dinge von der Welt, anstatt die
    in der Welt beobachtet, macht ihn Blind f&#252;r s&#228;mtliche Geheimnisse in der Welt.

    Wer Augen aht zu sehen der sehe ..

    .. wer Ohren hat zu h&#246;ren, der h&#246;re < ist noch viel wichtiger, denn es geht
    beim lesen der Schriften nicht um das lesen einens Gewandes aus seltsamen
    Buchstaben oder so ... sondern um das h&#246;ren, was der Geist aus dem innern
    der Worte spricht ...

    Wer freilich noch von Dogmatiken von der Welt, Kirchen und Wissenschaft
    welche der Geist der Philosophien fehlt h&#246;rt oder auch nur mit denen abgleicht,
    und sich das Geschacksel von den Herren in schwarzen Gew&#228;ndern den falschen
    Propheten von der Welt glauben schenkt... der n&#228;hrt lediglich den Balken in seinen Augen.
    Denn genau solches Verhalten ist tiefstgl&#228;ibiger Materialismus, denn so er
    jagt nur den Dingen von der Welt hinterher, denn 1 Milliarde Fliegen k&#246;nnen
    sich ja nicht irren, wenn sie Kuhfladen zum Schmau&#223; anliegen... so im Vergleich.
    Doch w&#228;r einer Mehrheit nach&#228;ft, abgleicht usw... der tut den Fliegen dort gleich.
    Ein Irrtum welchem alle nacheiern, wird dadurch n&#228;mlich nicht augehoben,
    sondern zu einer Wahrheit aus L&#252;gen geboren zur Reife gebracht.

    Eben die Wirklichkeit verschm&#228;ht, anstatt erkannt ... so es auch Jesus in der Zeit erging.

    Und wer verschm&#228;ht heute Jesus ?

    Z. B. jene die st&#228;ndig Herr Her zu ihm sagen... und ihm zu einem Gott &#252;ber sie erh&#246;hen,
    obdem er nur ein Diener ihrer ist ... er dient dem Menschen anstatt sie zu regieren.
    Doch der gemeine Mensch sucht sich lieber fremde G&#246;tter neben sich selbst, und hei&#223;en
    sie auch nur Dollar, Franken, Rubel Euro usw... bei manchen auch noch ganz beliebt
    irgendwelche Kreuze, oft gar noch mit Bildnis Jesu dranne h&#228;ngend....
    Oder manche bilden sich gar ein das ihr TV Star doch Gott sei .... nuja jedem seine H&#246;lle
    in seinem Sein .. sei geg&#246;nnt.

    :liebe1:
     
  4. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Rita Maria, da er von "frängischem Schweinsbraten" schon sich herabließ zu uns zu sprechen, meint er sicherlich und wahrlich, wahrlich, sich selbst! (oder mich, da ich auch im frängischen wandle?):escape:

    liebe Grüsse

    Alana Morgenwind
     
  5. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    und erwartungsgemäß keine Antwort auf die gestellte Frage, nur wortreich drumherumgeschwätzt...

    ei, schleich di...


    Möglicherweise auch Je-sus, den sogenannten Schweine-Esel oder war´s ein Esels-Schwein???

    Wir werden es nie erfahren - nur gewaltiges Drumherum-Palaver..:escape:

    Gruß von Rita
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Ohh was für ein Ehre, der Lüge ich da sehen....

    .. mei gut das ich da dann fernab des frängischen Lebe, so ich noch weiß
    mal eher von salzburgischem und dort Schweinsbraterln Leckelie sprach.

    Und kommt sicher eher ähnliches .. nö im salzburgischen bin i jedoch a net.

    Und wer schon öffentlich meint er lebt in Bayern, und sich als Franke doch
    entpuppt ... wie weit mag Wahrheit in ihm liegen ?

    Bayern ist Bayern ein Land voll an slavischer Bevölkerung aus ihrem Ursprung,
    wäret Franken ein Ursprung der Aschkenen > biblisch Aschkenas im AT schon
    erwähnt ist. Aschkenas auf deutsch = Deutschland ist ...

    :liebe1:
     
  7. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418

    Was erblicken meine Äuglein ?

    Schlichtweg Blasphemie pur hier ...

    .. ein Mensch welcher locker und leicht, seine Saturkraft auspielt.
    Ein Enosch eben nur, so ihn das AT so schön beschreibt ...
    .. solchespeien gerne Hass gegen dinge die sie nicht verstehen, anstatt
    endlich entsprechend Jesu Wort zu beginnen selber zu denken....
    .. und vor allem zu lieben, anstatt gegeteiliges zu drehen.

    Ein Esel ist übrigens das Symbol für den menschlichen Körper ...
    ... so aber letztlicha uch die Taube, die mit dem At verbindet
    denn Taube = in bebr. Noach .... wer da dann wirklich glaubt Noach
    baute eine Arche ... so auf nassem Wasser irrt im aussen ganz gewaltig,
    denn die Arche ist letztlich nichts weiter soviel wie ein Symbol wie
    die Erscheinungswelt des Menschen hier auf Erden.

    :schnl:
     
  8. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Ach so... ja.. also hat der Esel eigentlich Flügel und beides zusammen stellt den menschlichen Körper da, der im Wasser ganz gewaltig irrt....

    Junge, Junge - was genau willst du eigentlich sagen, dass du immer so gewaltig um alles drumherumschwätzt???

    Gruß von Rita
     
  9. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    du sprachst von frängischem Schweinsbraten - ich könnte es hersuchen!

    Nur, weil ich im frängischen wandle - muß ich keine Frange sein und auch kein Bayer. Ashkena bin ich nur zur Hälfte, die andre Hälfte - ist aus Gefilden, die dir wahrlich unbekannt sein werden.

    :schnl:
     
  10. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    Das Du eine L&#228;sterin des Heiligen Geist bist. Tja und dazu reicht es aus..
    da etwas als Dumschw&#228;tzerei zu betiteln, denn in Wirklichkeit ist gerade der
    Leswer selbst der Dinge nicht versteht,und derart L&#228;stert in seiner Dummgewschw&#228;tzigkeit
    da sehr sch&#246;n aktiv. Noch nie was von Spiegelgetzt geh&#246;rt ?
    Inolge ist daraus gar in Gott z. B. schnell der fanatischte Vegetarier
    schnell als der schlimmste Tierqu&#228;ler entlarvt.

    Anstatt Dir ein Ding nur mal auch wirklich zu lesen, endlich aml als angebliche
    Christin zu beginnen auch christlich zu leben, die Fragen die dir kommen auch
    mal selber zu beantworten, so es Jesus gelehrt hat in sich zu gehen anstatt
    seine Mitmenschen mit sich dr&#252;ber stellenden besserwisserisch Gehabe alles
    besser wissen zu wollen... ohne auch nur ein Wort verstanden zu haben.

    Somit bekommst Du in Antwort stetig nur neue Fragen die sich Dir stellen.
    Solches erfolgt aut&#246;matisch aus dir selbst heraus, weil zu bequem bist Dir
    auch mal eine Frage selber anzuschauen.

    :schnl:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen