1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Mai hat es in sich....oder???

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Tinamaster, 19. Mai 2007.

  1. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen .....:)

    Da hier sehr viele sensitive unterwegs sind , würde ich gerne mal wissen , wie es Euch seit Anfang Mai geht?

    Ich bin jeden Tag wenn ich morgens aufstehe , total erschlagen.
    Dann brauche ich mindesten 3 bis 4 Stunden , bis ich richtig wach bin.
    Meine Arbeit zu erledigen , kostet mich sehr viel Anstrengung. Und kann mich auch sehr schwer aufraffen , sie zu erledigen. Mir gehts normal schon gut, habe keine Depries oder so etwas. Mir fällt einfach nur auf , dass es seit Mai so extrem ist. Geht es jemandem noch so??

    Liebe Grüsse Tina
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    guten morgen tina.. :)


    ich musste grad lachen als ich den thread hier gefunden habe...

    denn mir gehts ähnlich..

    ich habe immer einen gesunden schlaf.. ich geh abends meist so gegen 11 ins bett... und schlaf auch bis morgens gut, tief und fest durch..

    aber seit mai schlaf ich so unruhig....

    und ich schlaf auch nicht mehr lange obwohl ich spät ins bett gehe...
    im übrigen macht mir das wetter eigentlich auch nichts aus.... also wenns nachts warm ist schlaf ich trotzdem durch..

    heute z.B. bin um 2uhr ins bett.. und um kurz nach 7 wars soweit dass ich nicht mehr schlafen konnte und jetzt hier sitze...

    dementsprechend verläuft dann auch der tag.. denn heut nachmittag werd ich wieder müde... ganz bestimmt ;)
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Tina

    Jo, kenn' ich... :) Allerdings nicht erst seit Mai *gg. Schlafstörungen begleiten mich schon mindestens seit letztem Jahr schubweise, Traurigkeitsanfälle gibt es auch immer wieder. Diese Antriebslosigkeit, die du beschreibst, habe ich Gott sei Dank hinter mir, die "lustigsten Spielchens" sind im Moment Herzrasen (obwohl Blutdruck normal ist), und Angriffe von Menschen gegen mich für etwas, wo ich nix dafür kann *soifz.

    Willkommen im Club, Tina :D

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  4. Sequina

    Sequina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Wien
    ich habe die große müdigkeit auch schon hinter mir. im märz und april war es ganz schlimm. im moment passiert es mir "nur", dass ich in der früh einfach meinen wecker überhöre und weiterschlafe ;)

    @lichtbrücke: die angriffe von menschen, die du beschreibst, kenne ich in letzter zeit auch sehr gut. wegen irgendwelcher kleinigkeiten, dinge, die ich tue oder sage, werde ich angemotzt - auch wenn ich sie wirklich gut gemeint habe und sie auch nichts böses bewirken. ganz seltsam :confused:

    alles liebe, sequina
     
  5. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Lach... haha

    Willkommen im Club !!! Danke ......:party02:

    Ich geh auch so um 23°° Uhr in mein Bett . Ich schlafe aber fest und tief .
    Manchmal träume ich noch alte Geschichten , die ich aber im Guten Auflöse.
    Aber wenn mein Wecker morgens klingelt , denk ich , ich hab nur die hälfte an Schlaf hinter mir , und könnte nochmal eine volle Schlafrunde einlegen.
    Es fing aber schon Ende April bei mir an.....

    Liebe Grüsse Tina
     
  6. Shrek

    Shrek Guest

    Werbung:
    Hallo Tinalein! :liebe1:

    Ich werd seit gestern grad wieder einer Herzchakra, oder Thymusdrüsenoperation unterzogen, also da in der Mitte bis zum Hals rauf aber das Zentrum is wohlda wo die Thymusdrüse is. Das spürt sich körperlich echt so an, als ob da ein paar kleine Manderl drinnen sind die da herumsägen und herumschneiden. Brennt wie Sau. Schnippe, schnappe, zippe, zappe,.. hihi..kennt das wer?

    Das mit der großen Müdigkeit is seit Mitte Jänner vorbei. Da bin ich auf einmal eines Tages aufgestanden und alles war weg. einfach so. schwupps diwupps...
     
  7. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Shrek....

    Das kenn ich nicht ... hatte nur als öfters mal ein drücken in meim Solarplexus...
    Aber das hat sich wieder gelegt.
    Na wenn das nur bei im Moment so ist , dann liegt dieses Extreme Müdigkeitsgefühl wohl doch an mir selbst...hmmmmm
    Abber warum??????:confused:

    Viel Spass auf Deinem Berg heute !! Hast bestimmt ne tolle Aussicht....hihi

    Liebe Grüsse Tina
     
  8. Shrek

    Shrek Guest

    HI!

    Jeder hat halt seinen eigenen Rhythmus. Ist doch wurscht oder? :zauberer1

    Ich wink Dir mal von oben. So jetzt aber, ich bin schon richtig esoterikforumverseucht.... naja diese Phase wird auch wieder Enden.... :liebe1:
    :escape:
     
  9. Entity³³

    Entity³³ Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Hallo Tina!

    Die Müdigkeit hat mich im April ganz schön gepackt und da hatte ich wirklich das Gefühl es wär ein Panzer über mich drübergefahren. Egal wann ich ins Bett gekrabbelt bin, früh oder spät das hat nichts geändert. Vorallem im oberen Brustkorb zur Schulter hin waren die Schmerzen ziemlich mühsam, aber dann untertags gings wieder weg.
    Jetzt ist das aber wieder vorbei.
    Dafür schreck ich seit ein paar Tagen immer wieder hoch, weil ich glaube es wär schon später als es ist. Witzigerweise nicht mal wegen mir sondern wegen meinem Mann und meiner Tochter, ich selbst hab in der Früh eigentlich keinen Stress wohin zu müssen.

    Liebe Grüße

    Bittersweet
     
  10. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    hi an alle

    das gefühl kenn ich auch sehr gut aber bei mir iss eher auch mein freund und die kinder, ich hab es eher auf die neue wohnung geschoben! denn wir sind auch zusätzlich noch ein bisschen agressiv, obwohl wir eher ruhige und umgängliche menschen sind! wenns wer genau wissen will dann bitte unter "komisches gefühl in der wohnung" schauen hab da mehr reingeschrieben, naja schönen tag noch,
    liebe grüsse, Sahara
     

Diese Seite empfehlen