1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Mahgreb

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mohab, 10. Januar 2006.

  1. Mohab

    Mohab Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    Hier sind sicher leute die mit treumen mehr anfangen können ..
    was sie zu sagen haben .. wie viel sie zusagen haben ..

    "Habe heute getreumt das ich von einem araber in einer orientalischn Umgebung geführt werde zu einem heiligen paltz .an welchem sich verschiedene teilnehmer einfindne werden , um an einer okkulten zeremoie teilzunehemn .
    Alle platze sind im freien in einer art garten oder hof mit verchiedenen polster und kleinen pagaoden aus holz welche schatten spenden sollen.
    Sie sind mit Kissen uasgkleidet um den Gästen es möglichst angenhem zu machen ,in der mitte des platzes ist der die grösste platz alle anderen gliedern sich unregelmäsig um diesen paltz herum.
    man erklärt mir das dies der platz des magreb ist des MEdiums welches die zeremonie leiten wird und die fragen
    beantworten wird in der Spirituelen zeremonie.
    Auserst beindruckt durch das ganze .
    Es sind noch keine gäste da so hoffe ich diesem ungewöhnlichen schauspiel beiwohnen zu dürfen .
    Frage vorsichtig wo ich den platz nehmen dürfte ,als Gast aus dem Ausland den die sprach konnte ich auch nicht .
    Da wies mir der in arabischen kleidern gewandete den paltz in der mitte zu . Dies ist dein platz der platz des mahgreb .Du bist der mahgreb!
    Ich war sehr erchrocken über dies , doch nahm ich platz und alle anderen plätzte waren im nu besetzt .
    Das nächste an was ich mich erinnere war ein zustand der trance ein sehr bewuster zustand wie im drehen eines Kreisels . Fragen in arabischeer sprache wurden gestelt und ich konnte sie beantworten in einer sprache die ich nie zuvor hörte noch sprach .Es war nicht arabisch oder zumindest nicht das arabisch das ich vom klang kannte.
    Es war ein magisches gefühl doch keine angst oder misstrauen da nur tiefe zentrietheit......
    Dann wachte ich auf und veruschte mich zu errinern ..es nicht zu vergessen . hate den eindruck der traum wollte mir etwas sagen was wichtig für mich sei.
    Ich sollte mir maghreb merken so nannten sie mich"

    Wenn jemand ähnlich komisches treumte oder sich mit orientalischer mystik auskennt wäre ich sehr dankbar für jeden Tip.
     
  2. Mohab

    Mohab Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    34
    Ich weiss Treume sind so eine sache
    doch gibt es wirklich niemand der sowas schon mal getreumt hatt?
    Oder in einer anderen sprache geträumt hatt.
    hatt jemand eine ahnung über sufismus im tieferen sinn?
    das drehen erinnert mich ..
    Lg
    Mohab
     

Diese Seite empfehlen