1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Liebe Skorpion & ich !

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Alraune27, 16. September 2004.

  1. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo zusammen und Guten morgen.

    ich beschäftige mich auch mit Esoterik aber in der Astrologie hab ich ne Bildungslücke *gg* :rolleyes:

    Ich möchte erstmal sagen ! ich möchte erstmal sagen das dieses Posting nicht verallgemeinert wird sondern ich von 1 Person rede und nicht alle Skorpione gemeint sind.

    Ich habe viele Skorpione als Freunde mit denen ich mich super verstehe, wirklich ich mag die offene art und die Ehrlichkeit in dem sie ihre Meinung vertreten (ich als Fische) ich kann Wunderbar lachen mit meinen Freunden ( zu 75 % Skorpione) aber bei einem bekomme ich regelrechte Wutanfälle ! ich kenne keinen der mich sowas aus der Bahn schmeist wie dieser Mann.
    Es war der Fall,das er Behauptungen in den Raum stellte und als ich ihn direkt darauf angesprochen hatte und von ihm eine Erklärung erwartet habe, meinte er nur " er hätte kein Bock" mir das zu erklären.
    Er erwartet von mir das ich zu dem stehe was ich sage und auch dafür gerade stehe und selber verpisst der sich immer und weicht dem aus !
    das kann doch nicht normal sein !

    kann da mal ein Astrologe oder jemand der damit erfahrung hat mir bitte sagen woran das liegt das wir immer aneinader raten !
    das Kuriose, wenn wir uns sehen ist alles oki, als wenn nie was gewesen ist, wir können reden und lachen, aber sobald er am chat ist, wird er richtig merkwürdig !

    ich am 19.03.1977
    er am 22.11.1975
     
  2. maktub

    maktub Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    356
    Ort:
    suchend
    hallo Alraune27!

    ich kann dir zwar den grund für deine erfahrungen nicht sagen, nur, dass ich ähnliche gemacht habe -und immer noch mache- mit einem skorpion.

    er ist sehr stark im aufstellen von "unumstösslichen realitäen" für andere, die sich aber dann ändern, wenn diese nicht mehr für ihn selbst passend bzw. günstig sind. dann "weiss" er allerdings nicht mehr, was er davor gesagt hat...
    klare antworten auf konkrete fragen gibt es nicht von ihm, ich sehe in bezug auf dieses thema eine schlange, die sich um klarstellung windet u. zubeisst, sobald sie den wunden punkt an dir entdeckt hat, so nahe du dieser schlange auch bist, sie visiert dich an u. beisst zu, wenn du mal nicht aufpasst bzw. zu offen bist.

    im gegensatz zu dir komme ich sicher nicht so gut mit skorpionen zurecht, ich hoffe, dass du bald antwort auf deine fragen bekommst.

    liebe grüsse von

    maktub
     
  3. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Ja genau so ist es irgendwie, wir kommen eigentlich gut zurecht aber je näher ich ihm komme oder wenn ich etwas auf den Punkt bringe was genau zustimmt wird (er) bissig,ungerecht,stellt Behauptungen auf die gar nicht stimmen und wiederlegt sie mit eigenen Worten so als wenn es nicht stimmen würde,wobei man nen beweis hat dafür !
    er wird dann oft richtig bissig und unfär..........
    wie gesagt eigentlich komme ich mit denen gut zurecht meine besten Freunde sind Skorpione, aber bei dem werde ich wörtlich Wahnsinnig !
     
  4. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    es würde die sache verdammt vereinfachen, wenn du noch die geburtszeit und den geburtsort mitangeben würdest...

    ist das machbar???

    Was ich bisher sehen kann...

    in deiner jetzigen inkarnation geht es vorrangig um abhängigkeiten und um den alleingang... du hast schon viele leben gehabt, die lektion zu lernen.. etwas scheint noch zu fehlen.. sonst wärst du jetzt nicht da.. mit der gleichen lektion nochmal... für die konkrete aussage brauche ich halt geb.zeit und ort wg. aszendentenbestimmung und den davon abhängigen hausstellungen..

    in den vorigen leben hast du es geschafft.. aus deiner einsiedlerstellung in die gruppe.. deshalb hast du auch viele freunde und bekannte.. DAS soll so sein!!..
    wenn ich es richtig deute... und das ist schwer ohne genaue häuserstellung.. gibt es probleme bei dem richtigen partner.. deine männlichen energien.. scheinen dir da oft einen strich durch die rechnung zu machen..
    in den vergangenen leben.. wurdest du immer wieder von deinen lieben getrennt.. in diesem leben wirds anders!!!.. jedenfalls ist es für dich vorgesehen...

    ich warte auf deine antwort...

    liebe grüße
    wiseWoman
     
  5. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    ich schicke dir die Daten per pn !!! oki ich find es zu Persönlich sowas hier zu Posten aber die Deutung kannst du gerne öffentlich stellen !
     
  6. Dwynwen

    Dwynwen Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Alraune27!

    Also ich bin Skorpion und verstehe sehr gut was du meinst.
    Ich selber mache auch oft den Fehler, Behauptungen aufzustellen, sie dann nicht zu rechtfertigen. Und ich winde mich auch gerne aus manch einer Situation so raus.

    Warum das so ist kann ich dir gerne erklären. Ich mache das erstens um mich selbst zu schützen, denn wenn ich einen Einblick geben würde in meine Gedankenwelt, dann könnte jemand anderer mir nen Strick draus drehen oder mich mit meinem "wunden Punkt" verletzen.
    der andere Grund ist, wenn du so einen genauen Einblick gibst dann bist du nicht mehr so mysteriös (wie mans den Skorpionen gerne nachsagt)

    Es gibt nur sehr sehr wenige (genau 2 Leute) denen ich voll und ganz vertraue, die wissen was in mir vor geht und selbst die Wissen nicht alles.
    Ich fühle mich einfach zu verletzlich um einen genauen Einblick zu gewähren.

    Außerdem wenn man solchen "unumstößlichen Theorien" aufstellt, dann kommt garantiert eine super Diskussion dabei raus und zeig mir einen Skorpion der nicht gern über Gott und die Welt diskutiert.

    Liebe Grüße
    Dwynwen
     
  7. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Lieber/Liebe ??? Dwynwen

    danke für deine Aufklärung,damit kann ich was anfangen.
    weist du eigentlich kommen wir gut miteinander zurecht, es gibt auch Momente wo er mehr über sich und seine Empfindungen Spricht. Da denk ich manchmal **WOW** er fängt an sich zu öffnen, und dann kommt wieder so ein Hammer.
    Es ist doch dann Natürlich das ich sowas nicht auf mir sitzen lasse und dann fängt das grosse Diskutieren an :escape: und du Als Skorpion wirst ja wissen wie das dann aussieht, entweder werde ich in die Ecke gedrängt und mit uralten Vorwürfen überrollt nur damit er über seine eigenen feler nicht nachdenken muß/aufdecken muß.Er lenkt einfach ab !
    mich regt am Meisten auf, das er mit sicherheit weis das er unrecht getan hat, mich dann aber einfach hängen läst. der haut einfach ab und läst mich stehen !
    da bekomme ich echt den absoluten Hals, er erwartet mehr von mir als das was er selber geben will. Und vorallem verstehe ich nicht warum er nun wieder auf Rückzug geht,Behauptungen aufstellt, es war alles oki, es kam aus heiterem Himmel.
    als wenn er das Provokant und Extra machen würde !
    Kann es wirklich sein das ich ihm näher gekommen bin als ihm lieb ist ? und er desswegen so abdreht ?
    es ist ja nicht das erstemal so,
    oft lass ich ihn dann einfach sitzen, wenn er nicht reden will, dann kommt er klein angekrochen, bis jetzt habe ich es auch nur einmal erlebt das er sich "mal" Entschuldigt hat, jemand sagte mir, sowas sei absolut selten das ein Skorpion einen Fehler zugeben würde und sich Entschuldigt !!!
     
  8. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf

    Ich habe dir die Daten per Pn gesendet und freue mich schon auf deine deutung !
     
  9. Dwynwen

    Dwynwen Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Wien
    Liebe Alraune27!
    Ich bin ne sie *gg*

    Also einen Fehler zugeben ist für nen Skorpion wirklich schlimm, weil man sich ja schließlich eingestehen müsste, das man sich geirrt hat.

    Es ist gut möglich das du ihm schon sehr nahe bist und er sich einfach noch zu unsicher ist ob er sich wirklich voll und ganz öffnen kann.

    Ich habe auch lange nicht akzeptieren können, das ich so ein merkwürdiges Wesen bin. Meine Beziehungen gingen meist aufgrund von diesen Problemen kaputt. Ich habe erst akzeptiert das ich bin wie ich bin als ich mich mit Astrologie beschäftigt habe.

    Manchmal bringt einem diese Zerissenheit einfach nichts Gutes, mir geht es oft wirklich so, das ich heute diese und jene These aufstelle, die ich morgen ganz wehemend verurteile und das nicht um jemanden zu ärgern sondern weil ich im Grunde selbst nicht weiß was ich davon halten soll.

    Dein Vorteil ist das du ein Fisch bist, das heißt du hast ganz sensilbe Antennen was die Wünsche und Bedürfnisse eines Skorpions angeht. Wenn jemand einen Skorpion richtig verstehen kann das ist es ein Fisch ein Krebs oder ein Skorpion selbst.

    Ich weiß nicht ob er sich mit seinem Horoskop schon mal beschäftigt hat, wenn nicht würd ich ihm mal ein Buch zukommen lassen. Mich hat das sehr zum Nachdenken gebracht und mitlerweile kann ich mich doch auch mitunter entschuldigen...obwohl es nicht leicht ist :rolleyes:

    Liebe Grüße Dwyny
     
  10. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    Liebe Dwyny !!!!!


    Ich muß sagen das ich deine Berichte hier mit Begeisterung lese,ich kann das nun so nach und nach mit in meine Paralele ziehen und versteh langsam was du meinst !

    Ja auf der einen seite hast du recht ich habe extrem sensible antennen dafür wenn etwas faul ist, ob ich es glauben kann oder ob was passiert ist.es hört sich komich an aber ich spüre/merke es am jeweiligen verhalten. und mir ist aufgefallen das der jeweilige Skorpion worüber wir hier reden in Gemeinschaft wesentlich anders ist als wenn man mit ihm alleine ist.es ist auch klar das er gesellschaftlich seine Phasade/Maske nicht fallen läst und dennoch Privat Emotional reagieren kann.
    Ich finde du bringst das wirklich gut rüber und würde mich auch weiterhin auf so gute Erklärungen freuen *gg*

    Wobei ich mal gelesen habe das Skorpione sich selten gerne Outen über ihr elemtarwesen !!!


    aber was soll ich zb davon halten wenn ein Skorpion von Hass/Liebe spricht ?
    ich war eigentlich der Meinung,das die Skorpione wissen was sie wollen,aber dieser ist sowas von unbestimmend,wenn er mit dem stachel des Skorpiones nicht mehr stechen kann holt er Pfeil & Bogen raus und damit weit auszuholen um ja richtig tief treffen zu können und ne Woche später tun sie so als wenn nie was gewesen wäre, er erwartet immer das ich es wortlos hinnehme/vergesse.
    liegt evtl daran das der 22.11 ist ja ne gradzahl. Skorpion/schütze !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen