1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der letzte Widerstand

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tomsy, 14. Juli 2006.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    Ich kann gar nicht anders, als es irgendwann einfach zu zulassen. Es passiert von selbst. Das Ich hat keine Chance mehr sich zu behaupten. Das Ich ist der letzte Gedanke an dem die Identifizierung mit dem Verstand besteht. Das Ich ist eine Instanz die glaubt verantwortlich für das Leben zu sein. Anstatt das Ich sich als Beteiligter vom Prozess sieht, glaubt es der Verantwortliche dieses Prozesses zu sein. Eine andere Anschaung ist diese der Christen- deshalb die Christen, weil ich in diesen Glauben gezwungen wurde-. Anstatt sie sehen das sie selbst der Prozess sind glauben sie, dass Gott ihr Schicksal in den Händen hat. Niemand hat auch nur die Kontrolle über etwas. Alles geschiet von alleine, wenn der letzte Widerstand aufgehört hat. Wer denkt, dass man sich danach um nichts mehr kümmern muss und nur rumhängen kann, der hat es nicht verstanden.
     
  2. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    :) :D :)

    ...so wie die Härchen an Deinen Ohren im Wind wackeln ? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen