1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Kurs in Wundern..Umschulung des Denkens.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Moondance, 15. September 2013.

  1. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    4.938
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Werbung:
    Eben und aus dem Tun ergibt es was...die Auswirkung der Tat und das ist die Frucht.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    55.023
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Genau, dass ist die Furcht
     
    Leopold o7 gefällt das.
  3. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    4.938
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    [​IMG]
     
    sikrit68, Leopold o7 und Emillia gefällt das.
  4. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    4.938
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Wieso nur Furcht?
    Es kann auch die Frucht der Freude sein, oder Gleichgültigkeit, oder Wut usw...
     
    Leopold o7 gefällt das.
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    55.023
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Ein Sterben ist auch ein Streben
    Ich mag die deutsche Sprache, man brauch nur ein Buchstabe Verdrehen und schon bekommt eine Neue Sicht
     
    Leopold o7 und The Crow gefällt das.
  6. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    6.891
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Auch Nichthandeln bringt Frucht hervor.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  7. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    6.891
    Ort:
    Rheinland
    Und die Frage ist nicht nur, welche Frucht erscheint in der Welt, sondern auch, welche im eigenen Herzen.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  8. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    12.277
    Ort:
    Extatica
    Nach alledem was ich hier in dem Thread jetzt gelesen hab, würd ich echt liebend gern mal mit Leopoldi, Nussbaum und Vicky... ähm Valerie und Co..... mal paar Tage nen richtigen Wildnistrip machen.
    Dann sehen mer ja, ob die ganzen Textereien und das Gelaber nur Theorie sind, oder ob es sich auch im ECHTEN Leben bewahrheitet.
    Und mit Wildnis meine ich RICHTIG fernab, wo "Gott" noch ungestüm und frei erlebbar ist.

    DANN gucken mer mal, ob der Wunderkurs und das plakative "Ich liebe alles und jeden" Gesäusel wirklich Frucht ist, oder doch nur Worthülsen....

    "Wer zu den Sternen will, muss erstmal die (Mutter) Erde meistern!"
     
    Leopold o7 gefällt das.
  9. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    2.519
    Ort:
    Österreich
    Dass machst du gut, so bleibst du im Hier und Jetzt ....:)
     
  10. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    2.519
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    So ist es, was im Herzen ist erzeugt eine liebevolle Frucht, und keinen Hass oder Zorn ....:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen