1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der KOST-NIX Laden in Wien

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Marie-Christin, 27. September 2007.

  1. Werbung:
    Hallo zusammen!


    Vor ca. zwei Wochen habe ich in einer österreichischen Wochenzeitung einen Bericht über einen Laden in Wien (5.Bezirk) gelesen.
    Faszinierend ist hier das Prinzip nach dem dort gearbeitet wird: Es ist ein geben und nehmen!
    In diesem Kost-nix Laden können sich die Besucher mitnehmen was ihnen gefällt - und das alles zum Nulltarif! Es herrscht dort ein ständiges Kommen und Gehen, von Leuten die etwas mitnehmen. Doch es gibt mindestens ebensoviele die etwas bringen, Sachen für die sie selber keine Verwendung mehr haben, bezw. nicht mehr brauchen.
    Nicht nur der Warenaustausch funktioniert dort ohne Geld, sondern auch die Organisation. Alle arbeiten dort ehrenamtlich und das Geschäftslokal wurde von einem Verein kostenlos zur Verfügung gestellt!
    Ich finde diese "Geschäftsidee" einfach genial! Was meint ihr dazu?


    LG
    feuervogel
     
  2. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath
    Hallo!

    Das ist wirklich eine gute Idee! Das sollte es hier in Deutschland auch mal geben. Bzw es sollte das sowieso viel mehr geben als nur einmalig :liebe1:
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hehe

    diese Kostenlosläden wurden in Deutschland erfunden, und es gibt schon ziemlich viele davon in Deutschland ;)
     
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.868
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    sogar online gibt es das. alles-umsonst.de

    ich finde das auch gut und würde viel da hin bringen. Steht so einiges rum bei mir.
     
  5. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath
    Das ist ja schön, nur hier in meiner Nähe anscheinend nicht :)

    :liebe1:
     
  6. SunoChan

    SunoChan Guest

    Werbung:
    Hallo Fist.

    Also zunächst einmal möchte ich dich darauf hinweisen, dass keine Geschäfte "erfunden" werden - nur Geschäftsideen werden geboren! Falls du diese Läden schon kennst, weil sie bei euch in Deutschland sind - freu dich doch! Das ist etwas für das allgemeine Wohl und in Österreich haben wir eben nur diesen einen.

    Liebe Grüße!
    SunoChan
     
  7. Monique1973

    Monique1973 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    143
    Solche Läden sind ja richtig klasse!
    Schade dass es so einen nicht hier bei uns in der Nähe gibt!
     
  8. silent

    silent Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    284
    Ich finds toll wußte nicht das es das in wien gibt bei uns im Haus werden Dnge einfach weggeworfen neuwertig.Da schenk ich sie lieber.
    Hätte auch gemüse zu verschenken bio und steinpilze und eierschwammerln.
    ich finds immer schlimm wenn ichs wegwerf
     
  9. sage

    sage Guest


    Steinpilze????
    Mist, daß ich nicht in Deiner Nähe wohne, ich würd sogar dafür bezahlen....
    Die würd ich alle nehmen, einen Teil frisch essen und den Rest trocknen, dann hätt ich den ganzen Winter meine Lieblingspilze.
    Die Pfifferlinge würd ich eher einkochen, weil sie durchs trocknen zuviel Geschmack verlieren.



    Sage
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wir geben Schwammerl und Pilze immer an die Nachbarn, wenn wir zu viel davon haben. Weggeworfen wird bei uns auch nichts davon.

    Eierschwammerl kannst du ganz locker einfrieren und das geht so:
    Klein geschnittenten Zwiebel anrösten, klein geschnittente Schwammerl dazu und solange rösten, bis das Wasser draussen ist. Abkühlen, einfrieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen