1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Körper ist unser bester Lehrer

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Yondura, 12. August 2010.

  1. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Unser Körper ist der beste Lehrer, den wir haben. Ihn können wir nicht belügen.

    Jede Stelle an unserem Körper steht in direkter Verbindung zu unserem Geist und bezieht sich auf unbewusste Themen.
    Sogar jeder einzelne Zahn steht für einen Lebensbereich..

    Wenn ihr eine Frage dazu habt bzw. wissen wollt, was es mit euren Beschwerden geistig auf sich hat, dann schickt mir einfach eine pn...

    glg :kiss4:
    yondura
     
  2. Amora

    Amora Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    356
    unser Körper - ist EIN Lehrer...

    aber gut - dann ist ja alles in bester Ordnung... - war gestern erst beim Betriebsdoc UND? Frau Doc. sagt - Alles Ok!
     
  3. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Stimmt - er ist ein Lehrer!

    Vor allem zeigt uns unser Körper, was wir ins Unbewusste verdrängen...
     
  4. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Schickt mir bei den pns bitte gleich eure
    Geburtsdaten
    Datum, Ort, Zeit
    mit.
    Denn der astrologische Gesundheitscheck gibt unerlässliche Infos dazu.

    :danke:
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Kostet das was?
     
  6. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Werbung:
    Nein - ist kostenlos :kiss4:
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Na das ist toll! *wisch

    Wenn Körperstellen selbstredend für geistige oder psychosomatische (?) Bereiche stehen, wie du im ersten post geschrieben hast, wieso brauchst du dann noch Geburtsdaten?
     
  8. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)

    kannst du bitte kurz erläutern wie das zu verstehen ist?
    Ist der materielle Körper erkrankt, hat dieser Beschwerden, ist Geist auch krank oder wie darf ich deine Zeilen verstehen?

    Ist Geist=Pysche für dich?

    *g constantin
     
  9. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Z.B. ist die Haut ganzflächig...
    Schau, die Schultern stehen z.B. für Verantwortung.
    Aber man kann anhand des Radix erkennen, ob in einem gewissen Bereich ein enormer Energieüberschuß da ist - dann stehen sie in Verbindung.
    Deshalb geben die Geburtsdaten zusätzlich mehr Aufschluß...
     
  10. Yondura

    Yondura Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    München
    Werbung:
    Alles ist Energie. Wenn der Körper irgendwo "erkrankt" ist es ein Anzeichen für eine Blockade, bzw. Energiemangel oder Energieüberschuß.
    Gedanken - Meme sind auch Energie, die deinen Körper stark beeinflussen - wissenschaftlich unbestritten..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen