1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der kleine Mystiker - oder: Das Runde muß in das Eckige

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von groovehunter, 20. Juni 2006.

  1. groovehunter

    groovehunter Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Augsburg
    Werbung:
    Verbundenheit.
    Mit Energie in den Tag.
    Freude über meinen Reichtum
    Schmerz. Schon Vergangenheit.
    Der Aufgaben sind viele.
    Einfach los. Im Jetzt.

    ----

    Es ist Verbundenheit zu Allem was ist, zu allen Menschen, zur Erde. Alle Menschen sind Brüder und Schwestern. Wahrnehmung von Unsympathie bleibt Wahrnehmung und wird nicht beurteilt, der Andere wird mit Interesse angesehen, als Kennenlernen neuer Aspekte des Menschsseins. Einem sympathischen Mensch sucht man zu begegnen und wahren Kontakt zu haben.

    Das Aufwachen geht einher mit einer Flut von Energie. Der Geist ist urplötzlich hellwach.

    Verfügung über viele Dinge. Soviel Nützliches. Ein Zweck, Einsatz des Geräts und das Ziel.

    Schmerz im Körper ist Wahrnehmung. Es tut weh. Es bleibt Wahrnehmung, wird nicht in Vergangenheit oder Zukunft ausgedehnt. Und der Schmerz, der eben noch Gegenwart war, ist nun schon Vergangenheit und damit irrelevant. Der neue Moment ist wieder schmerzvoll, aber das ist ein neuer Schmerz, hat mit dem alten nix zu tun.

    Die vielen Erkenntniss bringen viele Ideen mit sich. Ideen für Aktivitäten, es läuft eine Planung ab; Trotz Planung in der Zeit, Anstreben des Bleibens im Hier und Jetzt und spüren ob die aktuelle Tätigkeit noch passt, noch stimmig ist.

    Da ist das Vertrauen in die Intuition und in den Heiligen Geist. Als gleich-gültig was man tut, es ist ok, Hauptsache voll reinhängen.


    ----

    Obige "Lyrik" entstand aus einem Resumee meines Tages, bzw einem kleinen Teil, habe einfach geguckt was mir für Bilder, was für Assoziationen kommen: Bin aufgestanden, bin singend in der Wohnung herumge-eiert um über die schlechte Stimmung der Kinder hinwegkommen; Mit meinem neuen super-Fahrrad bin ich in mein Büro fahren und hab mich drüber gefreut. Vom schnellen Fahren hab ich meinen Ischias im Bein gespürt, das war gar nicht schön. Arbeit hab ich ohne Ende und da fiel mir alles auf einmal ein. Und schließlich hab ich schlicht angefangen, eigentlich wie immer, die aktuell gekauften Bücher rausgesucht und versandfertig gemacht.
    Nun... das war ein kleiner Teil des Tages.


    ----

    Nun zur Erklärung: Ich versuche eine sinnvolle und effektive Dokumentation von erweitertem Bewußtsein zu vollbringen. Dies war mal ein erster Versuch nach meinen lang gehegten Ideen:
    1.Erlebnisse lyrisch darstellen (sicherlich sehr verbesserungsfähig aus lyrischer Sicht); ich meine das Bewußtsein hinter dem Alltagsbewußtsein läßt sich nur schwer in rationale Worte fassen und es ist ein sinnvoller Weg es in Gleichnisse zu verpacken bzw ein lyrische Form zu wählen wie zB. Mystiker
    2. Obige Absätze ein bißchen wissenschaftlich beschrieben; daher absichtlich in "man"Formulierung.

    War mal ein Versuch sich dem Ganzen anzunähern. Ich hab vor jede Woche nen neuen thread in dieser Art aufzumachen. Mal sehen.

    Herzliche Grüße,
    Florian
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Danke Groovehunter!
    Bist mir schon in Sams Thread als wacher Geselle aufgefallen. Was du schreibst, lese ich gern...

    :liebe1: Kali
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen