1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der III. Weg

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 6. August 2015.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Die Anschläge auf Asylantenunterkünfte mehren sich, kaum ein Tag vergeht ohne ein Anschlag. Hier in Forum wird auch sehr kontrovers über die deutsche und europäschie Flüchtlingspolitig gestritten und einige sehen nicht nicht dien Zusammenhang zwischen die Brandanschläge und "Pegida".
    Ich habe im Internet herumgesucht und auf eine neue Kleinpartei gestossen, die ich wesentlich schlimmer finde als die Demonstrationen von "Pegida". Diese Klienpartei heisst: Der dritte Weg und wurde von der ehemaligen NPD Funktionär Klaus Armstroff schon vor zwei jahren in Heidelberg gegründet. Die partei hat auch Verbindung zur Kasmeradschaften. Herrschaften es lohnt sich diesbezüglich zu "googeln".


    "Die Broschüre ist Zündstoff. Auf 21 Seiten gibt der "III. Weg viele Tipps und Hinweise: Die Gründung einer Bürgerinitiative wird erklärt, das sammeln von Unterschriften, das Auftreten bei Bürgerinformationen und die Möglichkeit von Rechtsmitteln. Der "Leitfaden" hat aber nur ein Ziel:: Kein Asylantenheim" in meiner Nachbarschaft.
    Die Kkleinstpartei um den ehemaligen NPD-Funktionär Klaus Armstroff hat in den vergangenen Monaten ihre Hetze gegn Flüchtlinge und Asylsuchende verstärkt.Im oberbayerischen Reichertshofen sieht die Staatsanwaltschaft Ingolstadt nach einem Brandanschlag sogar "ermitlungsrelevante" Bezüge zum III. Weg."

    "Nicht nur in Bayern ist die Kleinpartei aktiv an Aktionengegen bestehende Flüchtlingsunterkünfte und geplante Einrichtungen beteiligt. Die Anhänger halten sich auch an ihren "Leitfaden": Sie kommen nicht im eiondeutig rechtsextremen Chic zu Informationsveranstaltungen, werfen unaggressiv Fragen auf, gründen Bürgerinitiativen und verteilen Flugblätter.
    Unlängst fiel auch dem Verfassungschutz dieser gestiegene Aktionismus der Partei ... auf. "Wir sehen schon, dass diese Agitation, dieses Agitation, dieses billigen von Gewalttaten, das unterschwellige Lopben von Gewalttaten dazu beiträgt, weitere Gewaltmassnahmen anzufeuern"

    www.taz.die tageszeitung, 6. August 2015 oder www.taz.de


    Shimon
     
  2. Hellequin

    Hellequin Guest

    Beschäftigungstherapie für den Verfassungsschutz. Eine von vielen bösartigen und lächerlichen Miniparteien, die nie eine Rolle spielen werden. Hast du mal was von DIE RECHTE gehört? Lang nix mehr, gell? Deutsche Nationalversammlung? Wer oder was soll das sein? KPD-Ost? Gibt es die überhaupt?

    Da ist leichter Bluthochdruck definitiv gefährlicher. Schone dein Herz.
     
    Bukowski gefällt das.
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    findest du so lächerlich, dass wöchentlich mindestens 1x heime abgefackelt werden?? (dann bist du für mich nicht nur lächerlich, sondern ein dummer verharmloser...)

    warten wir noch ab, wann heime angezündet werden mit flüchtlingen zusammen? (wenn du das auch meinst, dann bist du nicht nur lächerlich...)

    shimon
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Ist das bewiesen, dass Mitgleider diese Kleinstpartei für das Anzünden von Flüchtlingsheimen
    verantwortlich sind? Gibts da einen ursächlichen Zusammenhang?
    Ich frag nur - weil du eigentlich fast immer aus dem Bauch heraus argumentierst und das dann noch gern dramatisch aufplusterst.
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    schau im internet nach: "der III.Weg" wie sie hetzen - für mich sind sie mindestens "geistige brandstifter" und das ist nicht auf meiner mist gewachsen, ich bin gross und kann schon "googeln"...

    shimon
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Werbung:
    Ja - ich habe einen Bericht im TV über die Truppe gesehen. Ähnlich wie die NPD nur ohne Glatzen und ohne markige Parolen, ansonsten das gleiche Gedankengut wie die NPD.
    Du kannst aber deshalb trotzdem nicht einfach behaupten, dass sie für irgendwelche Brandanschläge verantwortlich sind, weil du es eben nicht beweisen kannst.
    Es könnten z.b. auch ganz andere rechte Gruppen dafür verantwortlich sein.
    Auch wenn ich deine Empöhrung verstehe, aber ich finde es wichtig achtsam mit Behaubtungen, voreiligen Schlüssen und Vermutungen umzugehen und sie nicht als Tatsachen zu verkaufen.
     
  7. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.157
    So viele positive Rückmeldungen

    Der tagesthemen-Kommentar von Anja Reschke - ein Appell gegen Flüchtlingshetze im Netz - hat massive Reaktionen ausgelöst. Neben den erwartbaren Beschimpfungen habe sie aber auch viele positive Rückmeldungen bekommen, berichtete sie tagesschau24.

    http://www.tagesschau.de/inland/reaktion-reschke-kommentar-fluechtlinge-101.html
     
    Shimon1938 gefällt das.
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    jeder der hetz ist mit-verantwortlich - und was anderes habe ich nicht geschrieben! (gabi, wenn du nicht lesen kannst, tust du mir leid...gegen den "III.weg ermittelt schon die staatnawaltschaft!)
     
  9. Hellequin

    Hellequin Guest

    Aber selbstverständlich machen wir das, und klar, ich lache mich kaputt. Wenn du mieser kleiner Angstbeißer mich in deinem Altersstarrsinn so darstellst, dann wird es wohl so sein. :rolleyes:

    (Nimm dich mal ein bisschen mit deinen Unterstellungen zurück. Ab einer gewissen Schwelle nehme ich keine Rücksicht auf persönliche Geschichten. Wenn du mich als Mordbrenner oder ähnliches bezeichnest, dann gibt es eine Meldung und ein angemessenes Echo.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2015
    Bukowski, skadya und Villimey gefällt das.
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    deine "drohungen" gehen ins leere...


    shabbat shalom,

    shimon
     

Diese Seite empfehlen