1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der hübsche Mann und die Aufpasser..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lala21, 19. Dezember 2011.

  1. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Werbung:
    Hallo!! :)

    Wer weiß was mein Traum bedeuten könnte?
    k
    Fang einfach mal an..

    Also ich war in meinem Haus und da war ein für mich unglaublich hübscher Mann. Zwischen uns beiden war eine große Anziehungskraft und wir setzten uns einfach auf die Stufen und fingen an uns zu küssen.. Dann später lag er auf einmal in einem Zimmer im Bett und schlief. Ich ging zu ihm und weckte ihn auf. Ich wollte das er zu mir ins Zimmer mitkommt. Er wollte auch, aber noch bevor er aufstehen konnte, warn plötzlich viele andere Menschen im Zimmer die ihn daran hindern wollten zu mir zu kommen. Sie standen vor dem Bett und passten auf das er nicht ging. Ich sagte noch schnell zu ihm das er kommen sollte und ich auf ihn warten werde und ging schnell raus. Ich ging in mein Zimmer und wartete dort. Dann klopfte es an der Tür und ein Mädchen stand da. Sie fragte ob sie hinein darf und ich fragte warum. Sie sagte einfach nur so.
    Davor war das Mädchen in der Menschenmenge, die auf den Mann aufpassen, wo die Mehrheit aber viele andere Männer warn.
    Das Mädchen wurde anscheinend geschickt um auf mich aufzupassen. Der hübsche Mann und ich wollten uns beide aber wir wurden daran gehindert. Es traute sich niemand sich gegen die Aufpasser zu widersetzen. Dann wachte ich auf.

    Was bedeutet das? Steht der Mann wirklich für einen Mann oder steht er für andere Träume Wünsche oder sowas?
     
  2. schützefan

    schützefan Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    95
    Ich würde sagen, dass dieser Mann tatsächlich für ein Mann steht und dass das Mädchen eventuell der Nachwuchs von diesem Mann sein könnte. Es könnte z.B. sein dass du jemanden kennenlernst, dich in ihm sehr verliebst so dass ihr Kinder bekommt (das Mädchen) und dann eventuell er daran gehindert wird (wegen sozialen Kräften) nicht weiterhin mit dir sein zu können. Warum das so wäre, müsste man an den Umständen in denen der Mann sich befindet festlegen. Das ist natürlich meine Interpretation.

    Ich bin zwar ein Hellseher, aber etwas daran könnte schon stimmen.

    LG
     
  3. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Hmm interessant.. Zurzeit gibts da noch niemanden aber werd dir gerne ein feedback geben wie weit deine interpretation tatsächlich eingeschlagen hat :)
    Dankeschön :danke: und ganz liebe grüße
     
  4. summerday

    summerday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    12
    Es geht in dem Traum um Beziehung, um Innigkeit, um Sexualität.
    Es geht darum, wie Du im Alltag Beziehung lebst.
    Es gibt einen Mann, und es gibt Dich.
    Und dann gibt es gleichzeitig Anteile in Dir, die die Dynamik des Lebens, die Sinnlichkeit, die Sexualität beobachten und kontrollieren.
    Das Mädchen in der Menge, dass dann an deine Zimmertüre klopft, bist ebenfalls Du.
    "Heiße" Geschichten schaut man immer zuerst in Distanz an (aus der Menge), dann geht man ins Zimmer, und schaut (kontrolliert), was da abläuft.
    Es gibt also das natürliche Bedürfnis nach einer Beziehung zu einem Mann und das interne Kräftespiel in dir, wie damit umgehen.
    Die innere Dynamik ist das Ergebnis aus Inkulturation, persönlicher Geschichte und Wertvorstellungen.
    LG
     
  5. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Werbung:
    :danke: für deine Deutung :) du hast mir einen ganz neuen Blick darauf gegeben und mich zum nachdenken gebracht hehe

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen