1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der glücklichste Mensch der Welt

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von KameltreiberAli, 11. Juni 2007.

  1. Werbung:
    Es handelt sich dabei um Matthieu Ricard
    so stellten es die Wissenschaftler fest...

    hier ein Link
    ich habs mit Links momentan

    es geht um Matthieu Ricard
    der Dolmetscher des Dalai Lama

    http://www.geo.de/GEO/kultur/gesellschaft/840.html

    von dem ich die Bhoddichita Meditation 2002 in Bodh Gaya lernte
    ab da nahm mein Leben einen neuen Kurs

    bei Boddhichitta sendest du die Liebe an alle Menschen
    du behältst sie nicht bei dir... leuchtet auch ein
    die Glühbirne braucht auch den Kreislauf...

    die Kraft wird dadurch um ein zehnfaches verstärkt
    und kommt um ein zehnfaches verstärkt zu dir zurück...
    wenn du die Liebe an alle sendest und sie nicht hortest

    so kam meine Seeligkeitsekstase
    ich sass so wie immer am Nachmittag im Mahabodhi Tempel
    und wollte meditieren und da hatte ich eine Idee:
    ich dachte statt... ich bin erleuchtet... also ein Bhodisatwa
    "wir sind Bhodisatwas" und dann machte es bumm
    und ein Licht kam in mich rein dass es nur so gewackelt hat
    und eine riesige Welle der Liebe...

    und ich war damals so traurig
    da ich von meinem Mann gerade verlassen wurde

    nun gut... die Wissenschaftler haben festgestellt
    das Matthieu Ricard( übrigens ein ungeheuer humorvoller Mann)
    der glücklichste Mensch der Welt ist!!! es steh ganz unten bei dem Artikel

    aber ich habs heute in der portugiesischen Tageszeitung gelesen
    eine ganze Seite...

    da dachte ich: den kenne ich von Bodh Gaya
    der kam uns Lections geben und stellte sich so vor: "also
    ich ging da die Dorfstrasse von Bodh Gaya auf und ab
    so wie die alle hier... die sonst nix zu tun haben
    und da kamen die Lamas und sagten" hey du! haste sonst nix zu tun he???
    komm mal mit uns und lehre denen da etwas über Boddhichitta"...

    das war das erste mal in meinem Leben
    dass ich das Wort Boddhichitta hörte...


    mein Mantra: "ich werde unendlich geliebt - ich liebe unendlich"
    mehr Meditation praktiziere ich z.Z. nicht
    allein die Liebe... sie heilt alles



    Salam


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  2. Ali!

    Da bisse ja endlich wieder - du kommst grad recht. Auch mit der Nachricht, obwohl ich ja mit Superlativen eher vorsichtig umzugehen pflege.

    Also, Brüderchen, sei willkommen, ich hoab doch gwusst, doas bald wiederkümmscht.

    Übrigens, die Sache mit dem Humor, die kann ich bestätigen. Meinen Beobachtungen zufolge sind schwer zu erheiternde Menschen tatsächlich im Hintertreffen. Absolut, ganz dumme Sache, das.

    Also, lass uns lachen und lieben, ge ?

    :liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  3. opti

    opti Guest

    Hast du nicht etwas ganz Entscheidendes vegessen? Nämlich, dass die Gelugpa-Schule, die "Gelbmützen", denen auch der Dalai Lama angehört, auf Mönchsdisziplin und Zölibat großen Wert legt.
     
  4. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Es gibt keinen glücklichsten Menschen der Welt. Das ist individuelles Empfinden. Wissenschaft hin, Wissenschaft her ....
     
  5. oh opti,:liebe1:

    freu mich von dir zu hören
    sprich dich ruhig aus

    was soll ich da antworten?
    :liebe1: Yogurette sagt es gibt keinen
    glücklichsten Mensch der Welt...

    nun ja...
    man sollte nicht immer alles wörtlich nehmen

    und Matthieu ist Lama
    und wird sicher im Zöllibat sein...


    worauf willst du hinaus
    schlauer opti?
    dass ich auch der glücklichste Mensch der Welt sein will?

    dank Osho
    habe ich längst jeglichen Hang zu Perfektionismus abgelegt

    sogar bei meiner Literatur
    schreibe ich aus Freude
    nicht um der Bestsellerautor zu "werden"

    das Leben ist jetzt
    genau in diesem Augenblick
    und nicht irgendwann mal

    hasta la vista baby


    salam


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  6. opti

    opti Guest

    Werbung:
    Ich habe gehört, der glücklichste Mensch der Welt, soll ein Kameltreiber sein.
     
  7. naja...
    Glück ist wie der Duft einer Blume
    du kannst dich daran erfreuen
    aber du kannst es nicht festhalten
    denn alles ist vergänglich
    so sagte es Buddha
    das Schöne wie das Traurige



    Dein Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Also wie der glücklichste Mensch der Welt aussieht weiss ich nicht,
    aber ein glücklicher Mensch sieht so aus :foto: :banane: (klick zum Vergrößern)

    [​IMG]
     
  9. opti

    opti Guest

    Ja, dein Bild sieht sehr sympatisch aus. Da du Musikerin bist, wollte ich dir noch sagen, dass ich gestern ein Konzert von Paco di Lucia gesehen habe. Er spielte Stücke auf einer Flamenco-Gitarre. Seine Spielweise war wirklich grandios. Obwohl er sehr schnelle Stücke spielte, spielte er sehr sauber. Ein wenig erinnerte er mich an Aldi Meola, den ich auch sehr gerne höre, aber schon lange nicht mehr gehört habe.
     
  10. Narrenwesen

    Narrenwesen Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Whow, ich frag' mich grad' so, wär' das auch was für mich? Ich bin doch die "Fassungslose" da aus'm anderen Thread, die grad' krampfhaft nach allen "Strohhalmen" greift, wieder "GLÜCKLICH" lieben zu können oder dürfen ...
    Sach' mal, ich meditier' also einfach auf das Mantra und dann krieg' ich's wirklich 10 x zurück .... (soooooviel brauch' ich zwar grad' auch wieder nich', aber immerhin, Hauptsache, es käm' überhaupt zumindest WAS Liebes so demnächst zurück .... ach, das wär' ja schön ....

    Grüße
    N.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen