1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Glaube in Mexiko

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Ninja, 15. Dezember 2004.

  1. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Mexiko wurde ja bekanntlich von den Spaniern missioniert, so wurden sie zu tiefst christlich, haben aber gewisse Rituale von frueher beibehalten. Was mich in diesem Land so beeindruckt, ist, dass sie einerseits tiefglaeubig sind, sie veehren vor allem Mutter Gottes und all ihre Schutzpatronen, aber deswegen noch lange nicht andere Glaubensrichtungen verabscheuen, sondern leben friedlich miteinander. Sie feiern alles viel temperamentvoller als wir Europaer, sie gehen es mit Lebensfreude an, obwohl sie viel, viel aermer sind als wir und sie erhalten Kraft durch den Glauben und gleichzeitig gehen sie zum Schamanen und Heiler . Die Kirchen sind nicht so kitschig eingerichtet, sondern wunderschoen mit Blumen und Kerzen verziert .
    Sie haben hier unheimlichen Respekt vor dem Boesen, einerseits als Teufel bekannt, andererseits auch als Geister. Doch sehen sie Gott nicht als strafend an, sondern meinen Erdbeben z.B. entstehen aufgrund der Erzuernung der Erde, d.h. Mutter Erde raecht sich.
    Bin jetzt zwar erst fast ein einhalb Wochen hier, doch kam ich so durch diese Menschen hier wirklich einer "umfassenden" und toleranten Religion naeher und freue mich dass ich noch volle ganze zwei einhalb Wochen hier verbleiben darf und hoffe viel davon in meinen Lebensalltag in Europa mitnehmen zu koennen.

    Liebe Gruesse
    Ninja
     
  2. Toffifee

    Toffifee Guest

    Hi, Ninja! :)

    Die Mutter Gottes ist eine wundervolle Frau und der tiefe Glaube der Menschen bzw. die Verehrung der hl. Maria in den lateinamerikanischen Ländern hat mich immer schon beeindruckt. Liebe Ninja, ich wünsche Dir noch viel Spaß und viele schöne Eindrücke auf Deiner Reise!!!

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen